Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Zeittafel Erfindungen und Entdeckungen, die wichtig waren.

Kleine Auswahl an Erfindungen und Entdeckungen, die das Leben der Menschheit entscheidend verändert hat. Wenn auch nicht immer unbedingt zum Besseren (siehe Erfindung der Atombombe). Siehe auch Liste Erfindungen und Entdeckungen für den alltäglichen Gebrauch.

Bahnbrechend für die Menschheit war sicherlich die Erfindung des Wagenrades, aber auch die Verbesserung in der Landwirtschaft erst durch den hölzernen Pflug, später durch Bewässerungskanäle machte es überhaut erst möglich, dass Zivilisationen entstanden. Das Rad ist nicht nur eine der ältesten, sondern auch eine der wichtigsten Erfindungen der Menschheit. Erste Erfindungen machten eben bereits der Naturmensch. Häufig eben Werkzeuge, um sich die Arbeit zu erleichtern. Zunächst war es nur ein STein, mit dem die Wirkung des Armes erhöht wurde, dann wurde der Stein bearbeitet, um auch dessen Wirkungsweise zu erhöhen. Vom Stein zum Faustkeil zur Axt und Hammer.

Zu den Erfindungen und Entdeckungen gehören aber auch Erkenntnisse, wie das die Erde nicht der Mittelpunkt des Universums ist. Allerdings haben einige neue Erkenntnisse es durchaus schwer sich gegen alte Lehrmeindungen durchzusetzen.

Ebenfalls bahnbrechend für die Entwicklungsgeschichte war sicherlich auch die Erfindung des Drucks mit beweglichen Lettern im 15. Jahrhundert. Vorher waren Bücher so gut wie unerschwinglich, mit dem neuen Druckverfahren konnten sich auch neue Ideen einem breitem Publikum vorstellen und hatten so bessere Möglichkeiten gegen Altes durchzusetzen.

Einige Entdeckungen betreffen die Medizin. Aber ohne die Entdeckung des Blutkreislaufs (1618) und anderen wichtigen Erkenntnissen über den Menschen und seine Anatomie wären heutige Errungenschaften der Medizin schlicht nicht mögilch gewesen. Aber auch in der Medizin hatten Ärzte etc. mit Vorurteilen und Vorschriften zu kämpfen. Nur wenige wagten es sich gegen diese Vorschriften hinwegzusetzen und forschten häufig im Geheimen.

Erfindungen und Entdeckungen

Als Erfindung gilt übrigens eine schöpferische Leistung auf technischem Gebiet durch die eine neue Problemlösung ermöglicht wird. Eine Entdeckung betrifft etwas zur Zeit der Entdeckung bereits Vorhandenes, das aber bislang unbekannt war und dessen Nutzen unbestimmt ist. So war der Blutkreislauf schon vor seiner Entdeckung im Jahre 1618 vorhanden, allerdings war er eben noch unbekannt. Und auch die Schwerkraft musste nicht erfunden sondern nur entdeckt werden.

Zeittafel Erfindungen & Entdeckungen

v. Chr.
8000
Luftgetrocknete Tongefäße und Ziegel (Anatolien, Jericho).
7000

Kupfergewinnung (Anatolien, Iran).
5000
Bauten zur Bewässerung (Ägypten, Mesopotamien).
um 4000Hölzernes Wagenrad, hölzerner Pflug (Europa)Werkzeuge, Näel und Wafen aus Kupfer und Bronze (Mesopotamien).
um 3800Schmelzen von Kupfer und Gold (Ägypten)
um 3200
Gleicharmige Balkenwaage (Ägypten).
um 3000Papyrus als Schreibstoff (Ägpyten), in Griechenland ab dem 6. Jh. v. Chr. in Gebrauch.Verarbeitung von Eisen (Armenien).
um 2500

Alkohol durch Gärung, Essig (Ägypten, Babylonien).Rohrleitungen für Abwassersysteme (Harappa-Kultur, Industal).
um 2300
Sonnenuhr (Gnomon).
um 2000Rad mit Speichen (Kleinasien), Bewässerungskanäle (Babylonien), Webstühle (Ägypten)
1530
Wasserauslaufuhr (Ägypten).
1600
Glasmacherwerkstätten (Ägypten).
1100
Magnetischer Richtungsweiser (China).
700
Aquädukt zur Wasserversorgung (Ninive).
um 600älteste römische Steinbrücke
500

Wasserwaage
321römische Wasserleitung (Appius Claudius)
260Leuchtturm auf Pharos, eines der Sieben Weltwunder der Antike
um 250Flaschenzug, Hebelgesetz (Archimedes; griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur (um 285 - 212); er errechnete auch die Zahl Phi, entwickelte das archimedische Prinzip (Auftrieb))
n.Chr.
60
Fensterscheiben aus Glas.
105Papier (China)

um 150
Ptolemäisches System: Die Erde wird als Mittelpunkt der Welt angenommen (Ptolemäus; griechischer Geograph, Astronom und Matehmatiker (um 100 - um 160), er fasste die Beobachtungen seiner Vorgänger im ptolemäischen Weltsystem zusammen). Geozentrisches System.
um 200
Einfacher Magnetkompass (China).
um 450
Weißes Porzellan (China).
11. Jh.Druck mit beweglichen Lettern (China).Alkoholdestillation.
Um 1025Der Münch Guido Arezzo soll von Streitereien beim Singen über Tonhöhen und Tonlängen Noten und das Notensystem entwickelt haben. Er erfand die Halbtöne und gab auch allen Noten Namen: Ut Re Mi Fa So Lo.
1195Magnetnadel als Seeweiser (Europa)
12. JahrhundertDie Kogge der Hanse gelten als erstes bekanntes Schiff, dass ein Heckruder besaß. Das Heckruder war mit einer stabilen Eisenscharnier am Hinterschiff angebracht. Damit wurde die Unverlässlichkeit der Seitenruder bei schwerer See ausgeglichen. Erst das Heckruder ermöglichte Entdeckungsfahrten wie die von Christoph Kolumbus Ende des 15. Jahrhunderts.

um 1300
Augengläser (Italien).Produktion von Gusseisen im Hochofen (Rheinland).
um 1320Pulver wird für Feuerwaffen verwendet
um 1445Druck mit beweglichen Lettern (Europa, Johannes Gutenberg (um 1397 - 1468))
um 1510Taschenuhr (Peter Henlein (1480-1542), Mechaniker, in Nürnberg)
1543Hauptwerk des Kopernikus (Nikolaus Kopernikus, deutscher Astronom und Mathematiker (1473-1543), Begründer des heliozentrichen (kopernikanischen) Weltsystems, im Gegensatz zu dem geozentrischen System des Ptolemäus ist nun die Sonne und nicht die Erde, der Mittelpunkt des Planetensystems. Es wird Giordano Bruno (1548-1600, wird als Ketzer verbrannt) später ergänzt.
1590Mikroskop (Jansen)
1592

Gasthermometer (Galilei).
vor 1608Fernrohr (Lippershey)
1609Pendel- und Fallgesetz (Galileo Galilei, italienischer Naturforscher (1564-1642) erkannte zuerste die Gesetze des freien Falls, des Pendels und des Wurfes. Er entdeckte die vier großen Jupitermonde, den Saturnring.)
1609-1619Keplersche Gesetze (Johannes Kepler, deutscher Naturforscher (1571-1630) er entdeckte die nach ihm benannten Gsetze der Planetenbewegung und war zwischen 1601 und 1612 kaiserlicher Hofastronom)
1618Blutkreislauf
1643Quecksilberbarometer (Evangelista Torricelli, italienischer Mathematiker und Physiker (1608-1647))

1657
Pendeluhr
1665-1672Infinitesimalrechnung (Bezeichnung für Differenzialrechnung und Integralrechnung), (Isaa Newton, Gottfried Wilhelm Freiherr v. Leibniz, deutscher Universalgelehrter (1646-1716), bedeutend als Mathematiker, Rechtsgelehrter, Geschichtsforscher, Staatsmann, Sprachforscher und Philosoph)
1666Gesetz der Schwerkraft, Allgemeine Gravitationslehre (Isaac Newton, britischer Physiker und Mathematiker (1643-1727), Begründer der klassischen theoretischen Physik, er fand die drei Bewegungsgesetze der klassischen Mechanik).
1668
Straßenbeleuchtung mit Öllampen in London, ab 1814 mit Gaslaternen, erste elektrische Bogenlampen in Frankreich ab 1855).
1675Bestimmung der Lichtgeschwindigkeit; Ausbreitungsgeschwindigkeits des Lichts im Vakuum, hat den Zahlenwert 299 792 458 m/s (Römer)
1693Europa: Porzellan (E.W. v. Tschirnhaus, J.F. Böttger (Verbesserungen)), 1710 wird die erste europäische Porzellan-Manufaktur in Meißen gegründet.
1708

Europäisches Porzellan (Tschirnhaus, Böttger).
1718Quecksilbertherometer (Daniel Gabriel Fahrenheit, deutscher Pysiker (1686-1736))
1742Gußstahl (Huntsman).
1752Blitzableiter (Benjamin Franklin, amerikanischer Politiker, Naturforscher und Schriftsteller (1706-1790), arbeitete maßgeblich an der Erarbeitung der US-amerikanischen Verfassung mit, untersuchte die Elektrizität, Kondensatoren und den Magnetismus)
1762Bestimmung des Längengrads. Mit einem neuen Chronometer (Uhr), gebaut von dem englischen Uhrmacher John Harrison (1693-1776) gelingt es auf einer Testfahrt in die Karibik den Längengrad beinahe exakt zu bestimmen. Bisher war es Seeleuten nur möglich zu sagen, auf welchem Breitengrad sie sich genau befinden.
1763
Patent für Steingut (Wedgewood).
1765Dampfmaschine (James Watt, britischer Ingenieur (1736-1819)

1766
Entdeckung des Wasserstoff (Henry Cavendish; 1731-1810, britischer Naturforscher, Physiker und Chemiker), Cavendish bestimmte außerdem die Gravitationskonstante und die Zusammensetzung der Luft. Außerdem bestimmte er die mittlere Dichte der Erde.
1767Spinnmaschine (Hargreaves)
1772Entdeckung des Stickstoffs (Henry Cavendish; 1731-1810, britischer Naturforscher, Physiker und Chemiker)
1774Entdeckung des Sauerstoffs (Karl Wilhelm Scheele, schwedischer Chemiker, 1742-1786), er entdeckte außerdem Chlor, Mangan, Blausäure, Glycerin sowie Wein-, Zitronen-, Apfel-, Milch und Harnsäure).
1783Heißluftballon (Gebrüder Montgolfier), Wasserstoffballon (Charles)
1785Mechanischer Webstuhl (Cartwright)

1789
Berührungselektrizität (Calvani)
1796Steindruck (Senefelder)
1800Voltasche Säule (Alessandra Graf Volta, italienischer Physiker (1745-1827))
1805Musterwebstuhl (Jacquard)
1807Dampfschiff "Clermont" (Fulton)
1812Buchdruckschnellpresse (Koenig)

1814
Fraunhofersche Linien (Sonnenspektrum), (Joseph von Fraunhofer, deutscher Optiker (1787-1826), Professor in München).
1820Elektromagnetismus (Oersted)
1826Schiffsschraube (Ressel), Ohmsche Gesetze (Georg Simon Ohm, deutscher Physiker (1789-1854)
1830Eisenbahnlinie Liverpool - Manchester
1831Elektromagnetische Induktion (Michael Faraday, britischer Naturforscher (1791-1867)
1833Grundgesetz der Elektrolyse (Faraday)

1837-1839
Galvanoplastik (Jacobi)
1837-1843Elektromagnetischer Schreibtelegraf (Samuel Morse (1791-1872), entwickelte auch das Morsealphabet)
1839Daguerreotypie (Daguerre), Vulkanisierung des Kautschuks (Goodyear)
1847Nitroglycerin (Sobrero)
1852
Personenaufzug (Otis).
1854Elektrische Glühlampe (Goeel)Asphalt als Straßenbelag.
1857

Erdölbohrturm in der Lüneburger Heide.
1859
Erdölbohrungen in den USA (Drake).
1861Spektralanalyse (Kirchhoff, Bunsen), Gerät zur Übertragung von Tönen durch elektromagnetischen Wellen (Telefonprinzip), wird von Bell 1876 zum Telefon weiterentwickelt (Philipp Reis, deutscher Physiker (1834-1874))
1864-1896Schreibmaschine (Mitterhofen)
1866Dynamomaschine (Siemens)
1867Dynamit (Alfred Nobel, schwedischer Chemiker, (1833-1896), errichtete die Nobelstiftung (Nobelpreis)), Eisenbetonbau (Monier)
1869Periodensystem der Elemente(unabhängig von D.I. Mendelejew und Lothar Meyer entdeckt)

1876
Verbessertes Telefon (Bell, Gray), Viertaktmotor (Nikolaus Otto, deutscher Ingenieur (1832-1891))
1881Elektrische Straßenbahn (Siemens)
1884Dampfturbine (Parsons)
1885Benzinkraftwagen (Benz, Daimler)
1888Nachweis elektromagnetischer Wellen (Heinrich Hertz, deutscher Physiker (1857-1894))
1890pneumatische Gummireifen für das Fahrrad, Luftreifen (John Boyd Dunlop, britischer Tierarzt (1840-1921))

1890-1896
Erster Gleitflug (Otto Lilienthal, deutscher Ingenieur und Flugtechniker (1848-1896))
1893-1897Dieselmotor (Rudolf Diesel, deutscher Ingenieur (1858-1913)
1895Röntgenstrahlen (Wilhelm Conrad Röntgen, deutscher Physiker (1845-1923))
1895-1897Drahtlose Telegrafie (Popow, Marconi)
1895Verflüssigung der Luft (Linde)
1896Natürliche Radioaktivität (Becquerel)

1898
Braunsche Röhre (Braun), Radium und Polonium (Marie Curie, französische Chemikerin (1867-1934) und Pierre Curie (1859-1906))
1903Motorflugzeug (Gebrüder Wright).Verbundglas (Benedictus).
1904Kreiselkompass (Anschütz-Kaempfe), Offsetdruck (USA)
1905Spezielle Relativitätstheorie (Albert Einstein)
1908
Kreiselkompass (H. Anschütz-Kaempfe).
1911Supraleitung (Kamerlingh-Onnes)

1913
Klassisches Atommodell (Niels Bohr, dänischer Physiker (1885-1962))Echolot (Behm).
1914
Erste Verkehrsampel in Cleveland (USA).
1919Tonfilm (Vogt, Engl, Massolle)
1920
ERste Ölheizungen für Privathäuser.
1928Penicillin (Fleming)
1929Fernseh- und Fernfilm-Apparatur

1932
Entdeckung des Neutrons (Chadwick), Entdeckung des Positrons (Anderson)
1933Elektronenmikroskop
1938Nylonfaser
1938Kernspaltung (Otto Hahn, F. Straßmann, Lise Meitner (Beteiligt an den Vorarbeiten, dann aus Deutschland geflüchtet))
1939Düsenflugzeug (Heinkel)
1939Funkmessgerät (Radar)

1942
Erster Kernreaktor (USA)
1945Atombombe (6. August 1945, Zündung der ersten Atombombe über Hiroshima)
1946Elektronische Rechenmaschine
1947/1948Transistor (Bardeen, Brattain, Shockley)
1948
Atomuhr (Libby).
1956Kernkraftwerk (England)

1957
Erster künstlicher ERdsatellit (UdSSR)
1958Mössbauer-Effekt (Rudolf Mößbauer, deutscher Physiker)
1960Lichtverstärker (Laser)
1961Erste bemannte Raumfahrt (UdSSR)
1966Raumsonde landet auf der Venus (UdSSR)
1969Erste Mondlandung (USA)

1969
Mikroprozessor
1971Raumstationen Saljut, Sojus (UdSSR)
1973Himmelslabor Skylab (USA)
1979Jupitersonde Voyager (USA)

Siehe auch:
Zeittafel: Technische Erfindungen für den Alltagsgebrauch Zeittafel zur Geschichte der Medizin


Mehr Erfindungen & Entdeckungen

Zeittafel Erfindungen und Entdeckungen, die wichtig waren.

Entdeckungen, Erfindungen, Erforschungen - die unser Leben mehr oder weniger beeinflußten. Erfindungen & Entdeckungen

Wichtige Daten und Entdeckungen der Astronomie

Von der Bronzezeit und der Himmelsscheibe von Nebra, der ältesten bekanten konkreten Himmelsdarstellung bis in die Neuzeit. Astronomie

Daten zur Medizingeschichte - Geschichte der Medizin

Geschichte der Medizin von der Jungsteinzeit bis ins 21. Jahrhundert. Medizingeschichte

Zeittafel Daten zur Geschichte der Medizin, Medizingeschichte

Von der Jungseinzeit und den rituellen Operationen, Dämonenbeschwörung bis ins 21. Jahrhundert. Die Geschichte der Medizin. Daten zur Medizingeschichte. Geschichte der Medizin

Zeittafel Technische Erfindungen für den Alltagsgebrauch

Entdeckungen, Erfindungen, Erforschungen - die unser Leben mehr oder weniger beeinflußten. Erfindungen Alltagsgebrauch
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]