Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Sexwitze - Witze über Sex

"Ach ja", seufzt eine alte Dame, "die Jugend ist heutzutage viel verdorbener als zu unserer Zeit. Und es wird immer schlimmer!" - "Stimmt", bestätigt die Freundin, "jetzt müßte man jung sein!" "Deine Tochter war doch im Urlaub auf Sizilien, hat sie den auch ein Souvenier mitgebracht?" - "Oh ja, morgen ist Taufe." "Du kommst mir vor wie ein Löwenzahn." - "Wieso?" - "Na ja, einmal kurz geblasen und der ganze Samen ist weg!" "Ein anstrengender Film", seufzt Petra nach der Kinovorführung, "vier Mal musste ich im Kino den Platz wechseln." - "Wieso das denn", fragt ihre Freundin, hat dich jemand belästigt?" - "Ja, aber erst der Vierte." "Hallo, du süsse Supermaus", schnauft der anonyme Anrufer ins Telefon, "Wenn du errätst, was ich hier in meiner Hand habe, dann kriegst du was davon ab." - "Hör zu", sagt die Dame am anderen Ende, "wenn du es in einer Hand halten kannst, bin ich nicht interessiert." "Herr Doktor, meine Frau sagt, mein Penis ist zu klein." Der Arzt empfiehlt eine Transplantation - ihm wird erfolgreich ein Baby-Elefantenrüssel ranmontiert. Nach einigerZeit treffen sich die beiden wieder. Der Arzt: "Na, wie geht's?" - "Alles super. Nur zum Frühstück schnappt er sich immer ein paar Zuckerwürfel." "Mami, hast du eigentlich den Wecker kaputt gemacht?" - "Wie kommst du denn darauf?" - "Papi hat doch gestern gesagt: 'Jetzt spielst du wieder so lange damit, bis er steht, und morgen verschlafen wir!'" "Ok", sagte der Interessent, "Vermutlich werde ich diesen Bauernhof kaufen. Aber da, am Zaun, diese Bienenstöcke; ist das nicht gefährlich mit diesen Bienen?" - "Nein", sagte der Bauer, "die sind völlig ungefährlich. Ich wette mit Ihnen, wenn ich Sie hier nackt anbinde und mit Honig einschmiere, und auch nur eine Biene tut Ihnen etwas zuleide, bekommen Sie den Hof umsonst!" Und so liess sich der Interessent auf dieses ungewöhnliche Experiment ein. Am Abend kam der Bauer wieder, der nackte, honigbeschmierte Mann hing völlig fertig in den Seilen. "Um Himmels Willen", rief der Bauer, "haben die Bienen Ihnen etwas angetan?" - "Nein", sagte der Interessent, "das ist es nicht. Aber hat das Kälbchen denn keine Mutter?" "Sie wünschen bitte?" fragt die Verkäuferin den Kunden. Meint er achselzuckend: "Ich wünsche, dass Sie sofort Ihre Klamotten ausziehen, sich auf den Ladentisch legen und sich von mir durchnehmen lassen. Das ist was ich mir wünsche. Was ich brauche, sind zwei Paar Socken." "Stimmt es wirklich, dass Helen ungewöhnlich sparsam ist?" - "Ja, die geht sogar mit fremden Männern ins Bett, um ihren eigenen zu schonen." "Wenn mein Mann und ich uns tagsüber lieben wollen, schicken wir unsere Kinder zum Spielen in den Garten." - "Ach deshalb haben Ihre Kinder eine so gesunde Gesichtsfarbe." "Würdest du es rumerzählen, wenn du morgens aufwachen würdest und dich an nichts mehr erinnern könntest, blutige Knie hättest und dir zudem noch ein Kondom aus dem Hintern hinge?" - "Nein." - "Wollen wir zusammen in Urlaub fahren?" "Yvonne ist sehr tierlieb", erzählt ihre Freundin. "So?" - "Ja, du hättest mal sehen sollen, was die alles für ihren Nerz getan hat." 2 Spermien treffen sich, sagt die eine: "Ich werde ein Junge." Darauf antwortet die andere: "Ich werde ein Mädchen!" Plötzlich schreit ein Semmelbröselchen: "Ihr werdet überhaupt nix, ihr seid in der Speisseröhre!" Abends im Ehebett flüstert der Börsenmakler seiner schönen jungen Frau ins Ohr: "Die Aktien steigen. Der Kurs ist fest." Sie räkelt sich. "Nein, die Börse ist heute geschlossen." Mißmutig dreht er sich auf die Seite, aber seine Frau läßt sich die Sache noch einmal durch den Kopf gehen und turtelt dann: "Schatz, die Börse hat ihre Pforten doch noch geöffnet. Ich nehme die Aktien zu Höchstwert." - "Zu spät", knurrte der Makler. "Ich habe sie schon unter der Hand verschleudert." Als der Chinese lang genug mit dem Mädchen geflirtet hat, bittet er sie auf sein Hotelzimmer. Dort erweist er sich als exzellenter Liebhaber. Danach geht er auf den Balkon, atmet tief durch, kriecht unters Bett und kommt auf der anderen Seite wieder hervor und beginnt auf´s neue mit dem Liebesspiel. Als sich das ganze sechsmal wiederholt hat, ist das Mädchen am Ende ihrer Kraft. Sie beschließt den Trick des Chinesen einmal auszuprobieren, geht zum Fenster, atmet tief durch und will unters Bett kriechen. Aber das geht nicht, dort liegen schon fünf Chinesen! Aufschrift auf dem Kondomautomaten auf der Kneipentoilette: "Wenn der Automat defekt ist, wenden Sie sich bitte an den Portier. Wenn der Automat nicht defekt ist, wenden Sie sich bitte an eine unserer Kellnerinnen." Bauer Erwin liest in der Dorfzeitung, dass man durch Eigenbesamung der Schweine viel Geld sparen kann. Er packt seine Schweine, fährt in den Wald und nimmt sie richtig durch. Zu Hause stellt er sich den Wecker auf vier Uhr, denn wenn alles geklappt hat, quieken die Schweine um diese Zeit. Um vier steht er auf, nicht, kein quieken. Er nimmt die Schweine, fährt wieder mit ihnen raus und nimmt jedes Schwein zwei Mal durch. Doch wieder hört er morgens um vier nicht den kleinsten Ton. Er wiederholt das Spiel, nimmt nun jedes Schwein drei Mal durch. Um halb fünf am nächsten Morgen kommt seine Frau angerannt. „Was ist los?“ ruft Erwin. „Quieken die Schweine?“ – „Nein, aber sie sitzen im Auto und hupen.“ Beim Einstellungsgespräch fragt der Chef seine neue Sekretärin: "Haben Sie irgendwelche schlechte Angewohnheiten, zum Beispiel Unpünktlichkeit, Kaugummikauen oder Keuschheit?" Der Chef zu seiner Sekretärin: "Nun kommen Sie endlich!" - "Moment bitte noch, auf meinem Stenoblock steht noch etwas." - "Ja meinen Sie denn, hier steht nichts für Sie?" Der Generaldirektor führ seinen Sohn in die Firma ein, stellt ihn auch seiner Chefsekretärin vor: "Fräulein Meyer, das ist mein Sohn, Sie können ihm alles zeigen." Sekretärin verwundert: "Was denn - gleich am ersten Tag?" Der Lehrer fragt: "Wieviele Stellungen kennen Sie?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Der Lehrer ist beeindruckt, meint aber: "Moment, moment, wir machen das der Reihe nach ... Also, junger Mann hier vorne, wieviele?" Meinte der: "Hmmm, naja, so acht ..."
Lehrer: "So, acht, aha ... und Sie, junge Frau?" Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!" Lehrer: "Nun warten Sie doch bis Sie dran sind ... also?" Das Mädel: "Na ja, zwölf."
Lehrer: "Zwölf? Na, das ist ja schon eine Menge ... und was ist mit Ihnen?"
Stimme aus der letzten Reihe: "ZWEIUNDSIEBZIG!"
Der Lehrer, sichtlich genervt: "Nun seien Sie endlich still! Also, weiter ..." Das Mädel druckst rum und meint schließlich kleinlaut: "Nur eine ..."
Lehrer: "WAAAAAS? Nur eine? Erzählen Sie mal, welche ist denn das?"
Mädel: "Nun, ich lieg unten, mach die Beine breit und er legt sich auf mich."
Stimme aus der letzten Reihe: "DREIUNDSIEBZIG!"
Der Pfarrer zu dem jungen Mädchen nach der Beichte: "Du hast ein grosses Unrecht getan, Deine Unschuld für zwanzig Euro herzugeben." Flüstert das Mädchen: "Ich weiss, einen Tag später hätte ich hundert Euro mehr bekommen!" Der Ritter reitet auf seinem prächtigen Streitross durch den Wald, plötzlich macht es „puff“ und eine gute attraktive Fee steht vor ihm. Fee: „Ja, mein lieber Ritter, jetzt hast du drei Wünsche frei.“ Ritter: „Ich hab nur einen – und den dreimal hintereinander.“ Der Weihnachtsmann, als er das nackte Mädchen auf dem Sofa findet: "Tu ich's, komme ich nicht wieder in den Himmel. Tu ich's nicht, komme ich nicht wieder durch den Kamin." Dialog in der Schule. Lehrerin: "Max, nimm nicht immer alles in den Mund!" Max: "Meine Schwester kann sogar einen Kronleuchter in den Mund nehmen!" Lehrerin: "Wie kommst Du denn darauf?" Max: "Ich hab´s genau gehört. Meine Schwester hat zu ihrem Freund gesagt: Wenn Du den Kronleuchter ausmachst, dann nehm ich ihn in den Mund!" Die fünf verschiedenen Penisgrößen: Klein - Mittel - Groß - Oh mein Gott! - Gibt´s den auch in weiß? Die rassige Schwarzhaarige fliegt nach dem vierwöchigen Ibizaurlaub heim. Sagt der linke Oberschenkel zurm rechten: "Hallo! Dich habe ich ja eine Ewigkeit nicht mehr gesehen!" Die wahre Bedeutung der Altersbegrenzung von Filmen: "Ab 12 Jahren" heißt: Der Held bekommt das Mädchen. "Ab 16 Jahren" heißt: Der Schurke bekommt das Mädchen. "Ab 18 Jahren" heißt: Jeder bekommt das Mädchen. Durchsage des Piloten auf dem Charterflug nach Thailand: "...zum Schluss noch eine Warnung: 50 Prozent der Frauen in Bangkok haben Aids und die anderen 50 Prozent Asthma." Einer der Passagiere hat nicht verstanden und fragt seinen Nachbarn: "Was hat er gesagt?" Der antwortet: "Alle, die keuchen, kannste bumsen!" Ehe die Eltern aus dem Haus gehen, erklärt der Vater dem Verehrer seiner Tochter streng: "Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass hier bei uns spätestens um elf Uhr das Licht ausgemacht wird. " - "Keine Angst", antwortet der junge Mann, "wir wollten sowieso nicht lesen." Ein Fernfahrer, der von Wien nach Salzburg fährt, nimmt eine Autostopperin mit. Nach einigen Kilometern meint er: "Du bist diese Woche schon die zweite Schwangere, die ich nach Salzburg mitnehme." Entrüstet sagt das Mädchen: "Ich bin doch nicht schwanger." Antwortet der Fernfahrer: "Ja, wir sind auch noch nicht in Salzburg." Ein junger Mann kommt in die Kneipe und bestellt sich 5 Jägermeister. Fragt der Wirt: " Ist was zu feiern?" - "Wie man's nimmt, ich hatte gerade meinen ersten Blow-Job." Antwortet der Wirt: "Darauf geb ich Dir noch einen aus!" Sagt der junge Mann: "Also wenn fünf nicht helfen, wird auch der sechste den Spermageschmack nicht wegbekommen." Ein junger Medizinstudent macht mit einem Arzt seinen ersten Rundgang durch ein Krankenhaus. Als sie an einem Zimmer vorbeigehen, sieht er, wie ein Mann ununterbrochen masturbiert. "Was ist denn mit dem los?", fragt der Student. "Tja, sein Problem ist, dass seine Hoden viel zu viel Spermien produzieren. Wenn er aufhört, explodieren sie." Ein bisschen weiter den Gang hinunter schaut er in ein anderes Zimmer und sieht, wie eine Krankenschwester mit einem Patienten auf dem Bett liegt und ihm einen bläst. "Was hat er denn?", fragt der Student. Der Arzt: "Gleiches Problem, aber der ist privat versichert!" Ein korpulenter Herr beschließt abzunehmen. Er hat von einem Trainingsprogramm im örtlichen Bordell gehört. "Wie funktioniert das denn hier?" Die Puffmutter: "Gehen Sie auf Zimmer 2, 1. Stock." Dort steht eine nackte Frau und sagt: "Kriegst Du mich, dann fickst Du mich!", sie rennt los. Nach 10 Minuten hat er es geschafft, steigt auf die Waage und ist enttäuscht. 2 kg. Die Puffmutter: "Na gut, zweite Stufe: Zimmer 5, 2. Stock." Dort steht eine nackte Athletin und sagt: "Kriegst Du mich, dann fickst Du mich!", sie rennt los. Nach 20 Minuten hat er es geschafft, steigt auf die Waage und ist abermals enttäuscht. 4 kg. Die Puffmutter: "Schwerer Fall! Gehen Sie auf den Dachboden!" Er steigt die Leiter zum Boden hinauf, öffnet die Luke und klettert auf den dunklen Boden. Krachend schlägt die Luke hinter ihm zu, es wird verriegelt. Vor ihm steht ein muskelbepackter, glatzköpfiger und splitternackter Neger mit einem mächtigem Rohr. Der sagt: "Krieg ich Dich, dann fick ich Dich!" Ein Mann beschwert sich bei der Apothekerin: "Die schwarzen Kondome, die ich gestern hier gekauft habe, die färben ab!" Sagt der Opa, der neben ihm steht: "Ja! Und umknicken tun die Tüten auch ..." Ein Mann besucht seinen Freund und findet ihn im Wohnzimmer am Tisch sitzend. Unter dem Tisch befindet sich ein 30 cm Tennisfeld auf welchem sich gerade Agassi und Becker ein heißes Match liefern. "Wie bist du denn dazu gekommen?" - "Durch einen Flaschengeist." - "Hast du den noch, kann ich mir auch was wünschen?" - "Gerne, hier ist die Flasche." Er zieht den Stoppel heraus und ein sehr alter, zittriger Geist erscheint und fragt nach seinem Wunsch. "Ich hätte gerne 10.000 Dollar!" Sofort regnet es 10.000 Olla von der Decke. "Also dein Flaschengeist hört wohl schon schlecht!" Darauf sein Freund: "Sogar sehr schlecht, oder hast du geglaubt ich habe mir 30 cm Tennis gewunschen?" Ein Mann fragt eine Frau: "Würden Sie für 1.000.000 Euro mit mir schlafen?" Sie: "Klar doch." Darauf er: "Würden Sie auch für 10 Euro mit mir schlafen?" Sie: "Nein, wofür halten Sie mich!" Er: "Das haben wir geklärt, jetzt geht es nur noch um den Preis..." Ein Mann fährt nachts auf einer Landstrasse. Plötzlich springt ein Eichhörnchen aus dem Gebüsch. Der Mann macht eine Vollbremsung. Das Eichhörnchen ist von oben bis untem mit Scheisse beschmiert. Mitleidig, wie der Typ ist, nimmt er ein Taschentuch und macht es sauber. Kaum ist er damit fertig, springt schon das nächste aus dem Gebüsch, genauso beschmiert wie das erste. Also macht der Mann es auch wieder sauber. Als es sauber ist, springt noch ein drittes aus dem Gebüsch, genauso bekleckert. Dem Mann kommt das ziemlich spanisch vor, aber tierlieb wie er ist, putzt er es auch ab. Als er mit diesem fertig ist kommt eine Stimme aus dem Gebüsch: "Entschuldigung, haben sie vielleicht noch ein Taschentuch, mir sind die Eichhörnchen ausgegangen..." Ein Mann kommt in den Puff. Es ist Stromausfall, er sieht also nichts. Also fängt er an zu tasten. Er findet etwas und denkt sich: "Warm, weich, feucht, haarig!" und rammelt rein. Als er aus dem Puff geht kommt ein bärtiger Mann hinter ihm her: "Ba, wenn ich die Sau erwische!" Ein Mann macht Urlaub auf einem Bauernhof. Gleich am ersten Tag sticht ihn eine Wespe in seinen Penis. Der Mann wendet sich an den Bauern und dieser Rät Ihm seinen Penis in Milch zu baden. Gesagt getan, er badet ihn in Milch. Zufällig kommt die 18 jährige Tochter des Bauern vorbei und schaut sich die Sache interessiert an. Da meint der Gast zu Ihr: "Hast Du sowas noch nie gesehen?" Sagt Sie: "Das schon, aber noch nie wie der wieder aufgetankt wird." Ein Mann sieht seine Frau aus der Badewanne steigen. Geht er zu ihr hin und drückt ihr auf die Brustwarze. „Was soll das denn?“ fragt sie erstaunt. „Ich klingele.“, sagt der Mann. „Und warum?“ fragt seine Frau. „Weil da unten einer steht, der rein will.“ Ein Mann und eine Frau sitzen nebeneinander im Flugzeug. Ganz aufgeregt erzählt die Frau: "Ich komme gerade von einem internationalen Frauenkongreß. Dort haben wir mit ein paar alten Vorurteilen aufgeräumt. Nicht die Franzosen sind die besten Liebhaber, sondern die Polen, und nicht die Italiener haben die längsten Penise, sondern die Indianer." Darauf der Mann: "Entschuldigung, ich vergaß mich vorzustellen. Gestatten, Winnetou Kowalski." Ein Matrose kommt von einer langen Seereise wieder in seinem Heimathafen an und begibt sich sogleich ins nächste Bordell. Er fragt nach einem Mädchen, welches ihm einen blasen soll. Er geht mit ihr auf´s Zimmer und sie macht sich ans Werk. Nach 10 Minuten nimmt sie ihn raus und fragt: "Sag´ mal, wird der denn überhaupt nie steif!" Er antwortet: "Der soll ja auch nicht steif werden, sondern sauber..." Ein Pärchen hat sich im Sexshop Kondome gekauft, diesmal etwas ganz Besonderes: eine Riesen-Probier-Packung 50 verschiedener Kondome mit Geschmack und Geruchs-Aroma. Zuhause angekommen, eilen sie auf der Stelle ins Bett. Er hat noch eine Idee: "Ich zieh mir die Dinger über und Du musst ohne die Packung zu sehen, erraten, was es ist." Sie stimmt begeistert zu und stürzt sich auf seinen Pimmel. "Toll! Lecker! Das ist ... warte mal ... Käse mit Knoblauch!" Er daraufhin: "Nun mal langsam! Ich hab das Ding ja noch gar nicht drüber!" Ein vornehmer englischer Geschäftsmann, Nadelstreifenanzug, Melone, in die aufgeschlagene Times vertieft, steht an der Bus-Haltestelle. Ein Polizist klopft ihm auf die Schulter: "Entschuldigen Sie, werter Herr, aber Ihre Hose steht offen und Ihr Penis schaut heraus!" Der Gentleman faltet die Zeitung zusammen, schaut an sich herunter und sagt leicht überrascht: "Oh, sie ist schon gegangen!" Eine überaus attraktive Anhalterin fährt bereits eine ganze Weile mit einem netten jungen Mann durch einen Wald. Schließlich meint sie: "Wenn Sie jetzt den zweiten Weg rechts abbiegen, da kenne ich eine herrliche Stelle, an der Sie eine Panne haben könnten ... Eines Nachts brachte ein Typ seine Freundin nach Hause. Dort angekommen, beim Austausch des Gute-Nacht-Kusses, fühlte er sich total geil. Mit einem Anflug von Vertraulichkeit lehnte er sich mit der Hand an die Wand und sagte zu Ihr: "Liebling, würdest Du mir einen blasen?" Sie, entsetzt: "Bist Du verrückt, Meine Eltern könnten uns sehen!" Er: "Hab dich nicht so! Wer sieht uns schon um diese Uhrzeit?" Sie: "Nein, bitte, kannst du Dir vorstellen, was passiert wenn wir erwischt werden?" Er: "Oh, bitte, ich liebe Dich so sehr!" Sie: "Nein und nochmals nein, ich liebe Dich auch, aber ich kann das einfach nicht!" Er: "Freilich kannst Du ... Bitte ..." So lief es noch eine Weile. Plötzlich ging das Licht im Treppenhaus an, und die Schwester des Mädchens erschien blinzelnd im Pyjama und sagte verschlafen: "Papa sagt, mach hin und blas ihm einen. Wenn nicht, kann auch Mama runterkommen und es machen, oder ich. Wenn es sein muss, sagt Papa, kommt er selber runter und macht es. Er würde auch die Nutte vom 6. Stock holen. Aber um Gottes Willen, sag dem Arschloch, er soll seine Hand von der Sprechanlage nehmen!" Er streichelt ihr über den Körper und sagt: "Ich liebe deine Berge und Täler." - Sie: "Und wenn im Tal nicht bald geackert wird, dann wird das Land verpachtet." Flaute im Eros-Center. Sophie lässt sich von Klaus überreden, für eine ganze Nacht mit ihr zusammen 250 Euro zu nehmen. Er hat noch den Wunsch, dass die ganze Nacht kein Wort gesprochen werden darf und dass das Licht ausbleiben soll. Der Freier ist schier unersättlich, worauf Sophie am Morgen stöhnt: "Bitte Klaus, hör auf, ich kann nicht mehr!" - "Was heißt hier Klaus? Klaus sitzt unten auf der Treppe und verkauft Eintrittskarten!" Geht ein Mann in ein Bordell. Im Erdgeschoss lümmeln sich vergammelte, total fette und hässliche Frauen. Hässlichere hat er noch nie gesehen. Bei ihm steigt leichter Ekel auf. Er fragt trotzdem mutig nach dem Preis. 250 Euro ist die Antwort. Er ist total entsetzt und schüttelt entsetzt mit dem Kopf. Man gibt ihm zu wissen, dass es ein Stockwerk höher billiger wäre.
Ein Stockwerk höher. Nette Frauen, Typ Hausfrauen, Muttchen, na ja, dass was er auch zu Hause hat. Also nicht hässlich, aber auch nicht überdurchschnittlich, also da könnte er, denkt er, auch mit seiner Alten... auch hier fragt er nach dem Preis... 125 Euro. Verwundert überlegt er sich was das soll, eigentlich wie zu Hause und nur der halbe Preis? Aber das ist ihm für das Angebot auch zu teuer, daher steigt er noch eine Treppe höher. Da ist es dann... lauter geile Frauen, bildhübsche Models, Vorderbauten wie er es sich gewünscht hat, straffe Körper, top-ausgestattet, einfach vom allerfeinsten. Absolutes Topniveau. Er traut sich kaum nach den Preis zu frage, wagt es sich aber dann doch, 20 Euro meint das Mädchen, das er fragt. Er kann es nicht glauben, aber zahlt ohne zu fragen und stürzt sich gierig auf sie. Als er fertig ist und noch eine Zigarette raucht, fragt er verwundert: „Ich kann das nicht ganz verstehen, unten die hässlichsten Frauen mit unverschämten Preis, in der Mitte Standard – dafür teuer und hier, meine Traumfrau, aber fast für umsonst. Wie rechnet sich das?“ Sie antwortet: „Ganz einfach: Unten Privatsphäre, in der Mitte Voice-Übertragung, hier Live-Übertragung ins Internet.“
Im Schlafabteil eines Zuges. Ein junges Paar, ist intensiv miteinander auf dem oberen Bett beschäftigt, ein älterer Herr liegt im unteren Bett. Minutenlang diskutierte das Paar hin und her, wie das Baby heißen soll. Schließlich gab es eine Übereinkunft: Engelbert. RUMMMS, der Zug ist entgleist, im ganzen Zug kein Licht mehr. Alle Menschen sind aus den Betten gefallen. Sie: „Schatz, wo bist Du?“ Er: „Hier unterm Fenster, und Du?“ Sie: „An der Tür.“ Alter Herr: „...und euer Engelbert hängt mir an der Backe!“ Im Schwimmbad stehen zwei Männer unter der Dusche. Plötzlich schaut der eine um die Ecke und fragt: „Onanieren Sie etwa?“ Darauf der andere: „Wieso? Ich kann mich doch so schnell waschen, wie ich will.“ In der Badeanstalt stehen zwei Männer unter der Dusche. Plötzlich schaut der eine um die Ecke und fragt: "Hey, was machen Sie den da? Holen Sie sich ewa einen runter?" Sagt der andere: "Wieso? Ich kann mich doch wohl so schnell waschen, wie ich will!" In einem Zugabteil sitzen drei Herren einer attraktiven Dame gegenüber. Die drei Herren zerbrechen sich die Köpfe, wie man die hübsche Frau am besten anbaggern könnte, da fährt der Zug in einen Tunnel, und im Abteil wird est dunkel. Als es nach drei Minuten noch immer dunkel ist, wag es einer und spricht die Frau an: „Gell, junge Frau, der ist aber lang.“ Antwort sie: „Stimmt. Demnach ist es also Ihrer...? Kommt ein Mann in den Hutladen: "Ich hätte gerne einen Hut für 10 Euro." Verkäufer: "Also für den Preis haben wir höchstens Zipfelmützen." Meint der Mann: "Na, es sollte schon für obenrum sein." Kommt ein Mann Samstag nachmittags in Hamburg am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen. Er geht zum Taxistand und fragt den Taxifahrer, wieviel eine Fahrt nach Elmshorn kostet.
"25 Euro", sagt der Taxifahrer.
Sagt der Mann, "ich hab aber nur 20 Euro, kannst Du mich trotzdem nach Elmshorn fahren?"
"Nee, sagt der Taxifahrer, die Fahrt nach Elmshorn kostet 25 Euro."
"Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 20 Euro reichen".
Der Taxifahrer fährt los bis kurz vor Elmshorn und sagt, "Sorry, die 20 Euro sind jetzt alle, raus."
Sagt der Mann, "Guck mal, es regnet und es sind doch nur noch ein paar Kilometer bis Elmshorn, kannst Du nicht einfach ne Ausnahme machen?"
"Nee, raus!"
Eine Woche später, wieder Hamburger Hauptbahnhof. Wieder kommt der Mann an und braucht ein Taxi. Diesmal stehen 8 Taxis am Taxistand und im letzten sitzt der Taxifahrer von letzter Woche. Der Mann geht zum 1. Taxi und fragt: "Was kostet die Fahrt nach Elmshorn?"
"25 Euro."
"Okay, hier hast Du 50 Euro. 25, wenn Du mich nach Elmshorn fährst und 25, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer wird rot und brüllt "Mach bloß, daß Du davonkommst, Du Schwein."
Der Mann geht zum zweiten Taxi, und fragt wieder das gleiche. "Was kostet die Fahrt nach Elmshorn?"
"25 Euro."
"Okay, hier hast Du 50 Euro. 25, wenn Du mich nach Remagen fährst und 25, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer reagiert genau wie der erste. So geht das die ganze Reihe durch, bis der Mann zum letzten Taxifahrer kommt (dem von letzter Woche). Wieder: "Was kostet die Fahrt nach Elmshorn?"
"25 Euro, weißt Du doch noch von letzter Woche."
"Gut", sagt der Mann, "hier hast Du 50 Euro. 25, wenn Du mich nach Elmshorn fährst, und 25, wenn Du jetzt im Vorbeifahren allen Kollegen zuwinkst..."
Kommt Opa in den Puff: Die Puffmutter: "100 Euro im Bett, 50 Euro im Stehen und 10 Euro auf dem Teppich!" Opa legt einen Hunderter auf den Tresen. Die Puffmutter: "Na, da wollen Sie noch ein gefplegtes, letztes Nümmerchen schieben, gell?" - Opa: "Nix da, zehnmal auf dem Teppich." Mann zur Frau: "Hast Du Lust, mit zu mir zu kommen und Zaubertricks zu machen?" Sie: "Ja, klar. Was machen wir genau?" Er: "Na, ich popp dich, und Du verschwindest danach!" Neulich in der WG. Ruft die eine aus ihrem Zimmer: "Ist der Postbote schon gekommen?" Antwort aus einem der anderen Zimmer: "Nein, aber er atmet schon ganz heftig." Peter morgens im Bett: "Das war ja eine tolle Party gestern Abend. Aber sag mal, wessen Frau bist du denn eigentlich?" Rosi und Markus sehen auf einem Bauernhof den Zuchtbullen bei der Arbeit zu. Rosi zum Landwirt: "Wie oft kann der den?" - "Jeden Tag." Als Rosi daraufhin ihren Gatten spöttisch ansieht, lacht der Bauer: "Aber immer mit einer anderen Kuh." Sagt Diane zu ihrer besten Freundin: "Merkwürdig, jedes mal wenn ich niese, kriege ich einen Orgasmus." - "Interessant, und was unternimmst Du?" - "Pfeffer, immer wieder Pfeffer ... " Sie: "Du kommst mir irgendwie vor wie ein Löwenzahn." - Er: "Wieso?" - "Na ja, einmal kurz geblasen und der ganze Samen ist weg." Sonja zu ihren Freundinnen: "Da geh ich gestern durch den Wald und da steht plötzlich vor mir ein nackter Mann. Ihr glaubt ja gar nicht, wie ich gerannt bin!" - "UZnd, hast du ihn eingeholt?" Treffen sich zwei Freunde, der eine hat zwei blaue Augen. Fragt der andere: „Woher hast du denn die blauen Augen?“ Meint der andere: „Ach, ich war neulich im Kaufhaus einkaufen, da stand ich auf der Rolltreppe hinter einer richtig heißen Frau, die hatte einen superkurzen Minirock an.“ – „Ja, und?“ – „Das sah echt spitze aus, außer, der Minirock klemmte zwischen ihren Po-Backen.“ – „Uuuund?“ – „Na – da habe ich ihn halt rausgezogen....“ – „Aha, das erklärt das eine blaue Auge, und wie ist das andere passiert?“ – „Naja, da ich nun eindeutig mitbekommen hatte, dass sie damit nicht einverstanden war, habe ich den Rock wieder zurückgesteckt ....“ Viele Wochen schon ist der Handelsvertreter unterwegs. Eines Abends geht er in ein Bordell, wirft der Puffmutter eine Handvoll zerknüllter Scheine hin und verlangt: "Die häßlichste, die Sie haben!" Die Chefin zählt schnell nach und bedeutet ihm, für soviel Geld könne er auch die Hübscheste bekommen. "Kein Interesse," brummt der Mann, "ich bin nicht geil - ich habe Heimweh!" Vor der Hochzeitsnacht fragt die Braut die Mutter, was sie in der Hochzeitsnacht anziehen solle. Diese meint: "Kauf die eine paar schöne Strapse und er wird ganz scharf." Die Oma auf dieselbe Frage: "Ein schönes durchsichtiges Nachthemd, da kann er sicher nicht wiederstehen." Uromi antwortet auf die Frage: "Gar nichts, nur die Knie, aber die bis zu den Ohren." Warum gibt es Männer? Vibratoren können keine Rasen mähen. Warum sind Lokomotivführer die besten Liebhaber? Weil sie nie zu früh kommen. Was ist ein 72er? - Die Stellung 69 mit drei Spannern. Was ist rot und liegt auf dem Feldweg?
Eine alte Bauernregel.
Zwei Freunde treffen sich. "Du, ich habe mit deiner Frau geschlafen. Sind wir jetzt verwandt?" - "Na, verwandt vielleicht nicht, aber quitt." Zwei Freundinnen am Telefon: "Stell dir vor, als ich neulich nach Hause kam, saß mein Mann im Wohnzimmer und onanierte!" - "Das ist ja wirklich ein starkes Stück! Und was hast du gemacht?" - "Ich hb ihn natürlich sofort in den Mund genommen und die Sache zu ende gebracht." - "Warum den das?" - "Lieber einmal Zähneputzen als die ganze Wohnung."


Mehr Sexwitze

Witze und Witziges. Tierische Witze richtig zum lachen.

Witze über Sex, kleine Gaunereien, Tierisches, Finanzamtwitze, Eltern und Kinder, Schottenwitze, Witze über Viagra. Witze und Witziges

Witze Letzte Worte ... der Airbus-Crew

Letzte Worte des Alkoholikers ... einer geht noch. Letzte Worte ...

Urlaubswitze

Urlaubswitze: In diesem Jahr werde ich im Urlaub nichts tun. Die erste Woche werde ich mich nur im Schaukelstuhl entspannen. - Ja, aber dann? - Dann werde ich eventuell ein wenig schaukeln. Urlaubswitze

Witze über Alkohol. Alkoholwitze.

Witze über Alkohol. Arzt zum Patienten: Schluß mit der Sauferei! Äpfel statt Schnaps. Alkoholwitze.

Angeberwitze Witze über Angeber

Der Angeber prahlt nach der heißen Nummer: Na, Schatz, war das nicht ein genialer Orgasmus? Darauf sie: Ach, du hattest einen? Angeberwitze

Ärztewitze Witze über Ärzte

Der Arzt zum Privatpatient: Gut, dass ich Sie treffe. Ihr Scheck ist als ungedeckt zurückgekommen. Wie spaßig, Herr Doktor, mein Rheuma nämlich auch ... Ärztewitze. Witze über Ärzte. Ärztewitze

Beamtenwitze Witze über Beamten

Der höchste Feiertag der Beamten: Siebenschläfer! Beamtenwitze. Witze über Beamten

Blondinenwitze Witze über Blondinen

Bei der Erziehung von Blondinen fängt man am besten mit einfachen Dingen an ... z.B. Sitz, Platz. Blondinenwitze

Computerwitze Witze über Computer und deren Anwender. Microsoftwitze.

Frage: Ich installiere gerade WindowsXP, was soll ich drücken? Antwort: Am besten beide Daumen... Computerwitze. Computerwitze

Elternwitze Eltern und Kinder

Elternwitze. Mutter. Die kleine Lisa ist mal wieder bockig. Da blafft Frau Müller ihren Mann an: Diesen schlimmen Eigensinn hat das Mädchen von dir! Elternwitze

Fettnapfwitze. Mitten in den Fettnapf getreten.

Beim Frühstück sagt die Wirtin zum Studenten: Sieht nach Regen aus! Darauf der Student: Ja, aber man merkt, dass es Kaffee sein soll. Fettnapf. Fettnapfwitze

Finanzamtwitze. Witze über das Finanzamt.

Der Buchhalter droht dem Chef: Entweder geben Sie mir eine Gehaltserhöhung oder ich bewerbe mich beim Finanzamt als Prüfer! Finanzamtwitze

Richtig gemeine Witze. Schadenfreude pur.

Die Frau des Beamten fragt ihren Mann: Warum kommst du so spät von der Arbeit? - Ein übler Scherz meiner Kollegen, sie haben mich nicht geweckt! Gemeine Witze

Witze über Himmel und Hölle. Petrus.

Bill Clinton und der Papst sterben, leider wird etwas verwechselt, der Papst kommt in die Hölle und Bill Clinton in den Himmel. Nach drei Tagen fällt die Verwechslung auf, nun kommt Bill Clinton in die Hölle und der Papst in den Himmel. Witze Himmel und Hölle

Kinderwitze. Witze mit Kindern.

Das Kind kommt mit dem Zeugnis aus der Schule, seine Mutter schaut es sich an und meint dann verärgert: Du hast ja schon wieder eine Fünf im Betragen. Warum nimmst du dir denn nicht Papa als Vorbild - der ist schon dreimal wegen guter Führung aus der Haft Kinderwitze

Witze über Kirche, Pfarrer und Priester

Unterhalten sich zwei Priester nach der Beichtabnahme: Also, was man so im Beichtstuhl hört, da kann einem ja der Hut hochgehen! Meint der andere: Wer legt denn seinen Hut auf den Schoß? Witze über Kirche, Pfarrer

Witze über kleine Gaunereien

Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: Wenn ich mit einem halben Jahr davonkomme, kriegen Sie 10.000 Euro von mir. Nach dem Prozess sagt der Anwalt: Das war ein hartes Stück Arbeit, die wollten Sie doch glatt freisprechen. Witze Gaunereien

Mantawitze. Witze über Mantafahrer. Nostalgie pur.

Lieber als Witze: Lieber am Arbeiten hindern als am Hintern arbeiten. Mantawitze

Witze über Neugierde. Die Neugierde ist dem Hasen sein Tod.

Conny kommt von ihrer ersten Party nach Hause. Neugierde - Fragt die Mutter: Na, Kind wie warst du auch artig? - Oh ja Mami, wenn ich den Worten von Sven glauben darf war ich sogar GROSSARTIG! Witze Neugierde

Microsoftwitze, Witze über Microsoft und Bill Gates

Betriebsausflug bei Microsoft. Ziel: Irland. Nach einer Besichtigung der Fertigungsstätte für die europäischen Handbücher unternehmen Bill Gates und die Entwicklungsabteilung für Windows NT mit dem Geländewagen eine ausgedehnte Spazierfahrt. Microsoftwitze

Paarwitze. Witze über Beziehungen. Pärchenwitze.

Paarwitze. Ach du liebe Güte, Sie sehen aus wie mein dritter Mann. rief die Frau. Wieviel Männer hatten Sie denn schon? - Zwei. Witze über Beziehungen. Paarwitze

Viagrawitze. Witze über Viagra.

Viagrawitze. Hast Du schon einmal Viagra probiert? - Ja, und ich stehe dazu! Witze über Viagra. Viagrawitze

Schwiegermütterwitze. Witze über Schwiegermütter.

Die Höchststrafe für Bigamie? - Zwei Schwiegermütter. Schwiegermütterwitze. Schwiegermütterwitze

Playboywitze - Witze über Playboys.

Zwei Playboys unterhalten sich: Wie viel frisst denn dein neuer Sportwagen so? - Na, so zehn bis zw?lf Girls die Woche. Playboywitze

Schottenwitze. Witze über die sparsamen Schotten.

Schottenwitze: Hast Du Deine neuen Schuhe an fragt der alte Schotte seinen Sohn. Ja Daddy. Dann mach gefälligst größere Schritte. Witze über die sparsamen Schotten. Schottenwitze

Sportwitze Witze über Sport Sportlerwitze

Sportwitze: Boris B. beim Sex: Ahh bin ich da schon drin oder was?! Ich bin drin!! Das ist ja einfach. Witzer über Sportler. Sportwitze

Witze über Seitensprünge und Fremdgehen

Der Psychiater zu Lotta: Unterhalten Sie sich mit Ihrem Mann, wenn Sie Sex haben? - Aber nein, der hat doch gar kein Telefon auf der Baustelle. Witze Seitensprünge

Sexwitze - Witze über Sex

Sexwitze, Deine Tochter war doch im Urlaub auf Sizilien, hat sie den auch ein Souvenier mitgebracht? - Oh ja, morgen ist Taufe. Witze über Sex. Sexwitze

Sexistische Witze. Witze unter der Gürtellinie.

Völlig unter der Gürtellinie: Alle Menschen sind intelligent! - Die Ausnahme haben die Regel! Sexistische Witze. Sexistische Witze

Tierwitze - tierisch witzig.

Tierisch witzig: Eine Ameise wird auf der Wiese unter einem Pferdeapfel begraben. Nach einigen Stunden hat sie sich frei gearbeitet, taucht auf und meint: Frechheit! Auch noch mitten aufs Auge! Tierwitze Tierwitze

Witze Was ist ...? Scherzfragen-Witze

Was ist das Gegenteil von Black & White? Blond und eng. Witze, lustiges. Was ist Witze gehören zur Kategorie der Scherzfragen. Witze Was ist ...?

Lieber als Witze

Lieber als Witze: Lieber am Arbeiten hindern als am Hintern arbeiten. Lieber als Witze
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]