Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Schlaue Sprüche, Zitate, Weisheiten berühmter Menschen

Hier eine Sammlung mit schlauen Sprüchen, Zitaten und Lebensweisheiten berühmter Menschen für alle Lebenslagen und für viele Situationen. Sprüche von Fußballern und über Fußballer.
Diese Liste ist nach Weisheiten sortiert. Die Weisheiten sortiert nach Autor finden Sie auf dieser Zitate und Weisheiten Seite.
Häufig werden bestimmten weisen Menschen aber auch Weisheiten zugeschrieben, die diese nie so gesagt haben. Aber inzwischen sind ihre Aussprüche eben geflügelte Worte geworden und jeder kennt diese. Sehr gerne werden Aussagen aber auch stark verkürzt. Ein gutes Beispiel hierfür ist der berühmte Spruch, der dem Physiker Albert Einstein zugeschrieben wird: Gott würfelt nicht. In einem Brief schrieb der berühmte Nobelpreisträger mal: Die Theorie liefert viel, aber dem Geheimnis des Alten bringt sie uns doch nicht näher. Jedenfalls bin ich überzeugt davon, dass der nicht würfelt. - und daraus wurde dann, stark verkürzt: Gott würfelt nicht.

Schlaue Sprüche

Die Liebe stirbt niemals an Hunger, wohl aber an Übersättigung. Ninon de Lenclos, französische Kurtisane und Salonière (Ninon de Lenclos
Alle Autorität, die ich besitze, beruht einzig darauf, dass ich weiß, was ich nicht weiß. Sokrates

Alt ist man erst dann, wenn man an der Vergangenheit mehr Freude hat als an der Zukunft. Coco Chanel

Alt werden ist natürlich kein reines Vergnügen. Aber denken wir an die einzige Alternative. Robert Lembke

Alt wird man wohl, wer aber klug? Johann Wolfgang von Goethe

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern. Coco Chanel

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung. Am angenehmsten und in gleichem Maße liebenswert ist das Tätigsein. Aristoteles

Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Johann Wolfgang von Goethe

Auch Schlafen ist eine Form der Kritik, vor allem im Theater. Georg Bernhard Shaw

Aus der Kriegsschule des Lebens - Was mich nicht umbringt, macht mich härter. Friedrich Nietzsche

Ausführungsbestimmungen sind Erklärungen zu den Erklärungen, mit denen man eine Erklärung erklärt. Abraham Lincoln (Präsidenten der USA
Behandle die Frauen mit Nachsicht! Aus krummer Rippe ward sie erschaffen, Gott konnte sie nicht grade machen. Johann Wolfgang von Goethe

Bewahre deine Papiere, deine Schlüssel und alles so, dass du jedes einzelne Stück auch noch im Dunkeln finden kannst. Verfahre noch ordentlicher mit fremden Sachen. Adolph Freiherr von Knigge

Bildung ist etwas, was man ganz ohne Beeinträchtigung durch den Schulunterricht erwerben muss. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Bist du wütend, zähle bis vier, bist du sehr wütend, fluche. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Bist du wütend, zähle bis vier, bist du sehr wütend, fluche. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910 (Mark Twain
Charme ist die Art, wie ein Mensch ja sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden war. Albert Camus

Das Alter hat die Heiterkeit dessen, der seine Fesseln los ist und sich nun frei bewegt. Arthur Schopenhauer

Das beste Mittel, um getäuscht zu werden, ist, sich für schlauer zu halten als die anderen. Francois Duc de La Rochefoucauld

Das Denken der Zukunft muss Kriege unmöglich machen.Albert Einstein
Das Denken für sich allein bewegt nichts, sondern nur das auf einen Zweck gerichtete und praktische Denken. Aristoteles

Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart. Johann Wolfgang von Goethe

Das Flüstern einer schönen Frau hört man weiter als den lautesten Ruf der Pflicht. Pablo Picasso

Das Geld zieht nur den Eigennutz an und verführt stets unwiderstehlich zum Missbrauch. Albert Einstein

Das Glück ist eine leichtfertige Person, die sich stark schminkt und von ferne schön ist. Johann Nepomuk Nestroy

Das Glück wohnt nicht im Besitze und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause. Demokrit

Das ist das Geheimnis des Glücks und der Tugend: zu lieben, was man verpflichtet ist zu tun. Aldous Huxley Schöne Neue Welt: Ein Roman der Zukunft (Fischer Klassik)
Das Leben ist kurz und seine Zeit zu verlieren ist eine Sünde. Albert Camus

Das Leben wäre unendlich glücklicher, könnte man mit achtzig zur Welt kommen und sich dann langsam achtzehn nähern. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Das menschliche Wissen ist dem menschlichen Tun davongelaufen, das ist unsere Tragik. Trotz aller unserer Kenntnisse verhalten wir uns immer noch wie die Höhlenmenschen von einst. Friedrich Dürrenmatt

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Albert Einstein
Das Unverständlichste am Universum ist im Grunde, dass wir es verstehen können. Albert Einstein

Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig. Albert Schweitzer

Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall. Albert Einstein

Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übel nimmt. Christian Morgenstern

Den Fortschritt verdanken die Menschen den Unzufriedenen.Aldous Huxley
Der einzige Geschäftszweig, bei dem die Mehrzahl der leitenden Funktionen von Frauen besetzt ist, ist die Ehe. Robert Lembke

Der einzige Mann, der wirklich nicht ohne Frauen leben kann, ist der Frauenarzt. Arthur Schopenhauer

Der Fortgang der wissenschaftlichen Entwicklung ist im Endeffekt eine ständige Flucht vor dem Staunen. Albert Einstein

Der Glaube mag meiner Seele förderlich sein, doch meinen Ruf schickt er zum Teufel. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Der kälteste Winter meines Lebens war ein Sommer in San Francisco. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Der Mensch hat mehr von einem Affen als so mancher Affe. Friedrich Nietzsche

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das weiß, daß es sterben wird. Die Verdrängung dieses Wissens ist das einzige Drama des Menschen. Friedrich Dürrenmatt
Der Mensch ist das einzige Wesen, das errötet - beziehungsweise dies nötig hat. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Der Mensch ist das religiöse Tier. Er ist das einzige Tier, das seinen Nächsten wie sich selber liebt und, wenn dessen Theologie nicht stimmt, ihm die Kehle abschneidet. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910

Der Mensch ist ein Teil der Natur und nicht etwas, das zu ihr im Widerspruch steht. Bertrand Russel

Der Mensch ist eine in der Knechtschaft seiner Organe lebende Intelligenz. Aldous Huxley

Der Mensch kann Wunder nur erleben, wenn er bereit ist, sein Herz und seine Augen für sie zu öffnen. Augustinus von Hippo (354-430), Kirchenlehrer
Der Mensch von heute hat nur ein einziges wirklich neues Laster erfunden: die Geschwindigkeit. Aldous Huxley
Der Mensch will wohl endlich so weit kommen wie die Blumen und die Bäume: ruhig leben und sterben zu dürfen. Zweifellos wünschen sich die meisten Menschen nichts Besseres. Christian Morgenstern
Der Mensch: ein Wesen, das am Ende einer Woche Arbeit entstand, als Gott bereits sehr müde war. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Der moderne Mensch wird in einem Tätigkeitstaumel gehalten, damit er nicht zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens und der Welt kommt. Albert Schweitzer
Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen. Georg Bernhard Shaw
Der Nachteil des Himmels besteht darin, dass man die gewohnte Gesellschaft vermissen wird. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Der Nachteil des Himmels besteht darin, dass man die gewohnte Gesellschaft vermissen wird. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Der Staat ist für die Menschen da und nicht die Menschen für den Staat. Albert Einstein
Der Wissende weiß, daß er glauben muß.Friedrich Dürrenmatt
Der Wunsch, klug zu erscheinen, verhindert oft, es zu werden. Francois Duc de La Rochefoucauld
Des Vaters Selbstbeherrschung ist der beste Unterricht für seine Kinder. Demokrit
Die alten Leute geben gerne gute Verhaltensmaßregeln, um sich darüber zu trösten, dass sie nicht mehr imstande sind, schlechte Beispiele abzugeben. Francois Duc de La Rochefoucauld
Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Die deutsche Sprache sollte sanft und ehrfurchtsvoll zu den toten Sprachen abgelegt werden, denn nur die Toten haben die Zeit, diese Sprache zu lernen. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Die einzige Art, gegen die Pest zu kämpfen, ist die Ehrlichkeit. Albert Camus
Die erfahrene Hausfrau lernt Skat. So kann sie ihren Mann bis ins hohe Alter reizen. Robert Lembke
Die Eroberungen der Männer schlagen öfter durch ihre eigene Tölpelhaftigkeit fehl als durch die Tugendhaftigkeit der Frauen. Ninon de Lenclos
Die Frau bemüht sich, den Mann zu ändern, und jammert dann, dass er nicht mehr der alte ist. Barbara Streisand
Die Frauen würden sich ärgern, wenn ein Mann, den sie lieben, nicht eifersüchtig wäre. Ninon de Lenclos
Die Geizigen sind den Bienen zu vergleichen: sie arbeiten, als ob sie ewig leben würden. Demokrit
Die Henne ist das klügste Geschöpf im Tierreich. Sie gackert erst, nachdem das Ei gelegt ist. Abraham Lincoln
Die Hochzeit hat die Entführung nur deshalb abgelöst, weil niemand gern auf Geschenke verzichtet. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Die Jugend ist etwas Wundervolles. Es ist eine wahre Schande, dass man sie an Kinder vergeudet. Georg Bernhard Shaw
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. Sokrates
Die Kinder von heute sind Tyrannen. Sie widersprechen ihren Eltern, kleckern mit dem Essen und ärgern ihre Lehrer. Sokrates
Die Kunst des Umgangs mit Menschen besteht darin, sich geltend zu machen, ohne andere unerlaubt zurückzudrängen. Adolph Freiherr von Knigge
Die Langsamen der Erkenntnis glauben, die Langsamkeit gehöre zur Erkenntnis. Friedrich Nietzsche
Die Liebe ist ein Wunder, das immer wieder möglich, das Böse eine Tatsache, die immer vorhanden ist. Friedrich Dürrenmatt
Die Liebe ist ein Zeitvertreib, man nimmt dazu den Unterleib. Erich Kästner
Die Liebe stirbt niemals an Hunger, wohl aber an Übersättigung. Ninon de Lenclos
Die Liebe, um uns glücklich zu machen, muss nicht als ernsthafte Affäre, sondern als eine leichte und heitere Sache aufgefasst werden.N inon de Lenclos
Die medizinische Forschung hat so enorme Fortschritte gemacht, dass es überhaupt keine gesunden Menschen mehr gibt. Aldous Huxley

Die meisten Differenzen in der Ehe entstehen dadurch, dass die Frau zu viel redet und der Mann zu wenig zuhört. Curt Goetz
Die meisten Frauen wählen ihr Nachthemd mit mehr Verstand als ihren Mann. Coco Chanel
Die meisten Leute beurteilen die Menschen nur nach dem Aufsehen, das sie erregen, oder nach ihrem VermögenFrancois Duc de La Rochefoucauld
Die meisten Menschen sind so glücklich, wie sie es sich selbst vorgenommen haben. Abraham Lincoln
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern. Georg Bernhard Shaw
Die Phönizier haben das Geld erfunden. Warum bloß so wenig?! Johann Nepomuk Nestroy
Die schwierigste Turnübung ist immer noch, sich selbst auf den Arm zu nehmen. Curt Goetz
Die Schönheit brauchen wir Frauen, damit uns die Männer lieben, die Dummheit, damit wir sie lieben. Coco Chanel
Die schönste Freude erlebt man immer da, wo man sie am wenigsten erwartet hat. Antoine de Saint-Exupéry
Die Törichten besuchen in den fremden Ländern die Museen. Die Weisen aber gehen in die Tavernen. Erich Kästner
Die Welt hat nie eine gute Definition für das Wort Freiheit gefunden. Abraham Lincoln
Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur verdummte Sklaven, aber keine freien Völker regieren können.Johann Nepomuk Nestroy
Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition. Johann Nepomuk Nestroy
Dreimal umgezogen ist so gut wie abgebrannt. Benjamin Franklin
Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen! Gorch Fock (Johann Kinau 1880-1916)
Durch Küsse werden Viren übertragen, die die Widerstandskraft verringern. Robert Lembke
Ehe man anfängt, seine Feinde zu lieben, sollte man seine Freunde besser behandeln. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Ehe man sehnsüchtig etwas wünscht, sollte man das Glück dessen prüfen, der es besitzt. Francois Duc de La Rochefoucauld
Ehrlich währt am längste. Aber wer hat schon so viel Zeit?Robert Lembke
Eifersucht ist in gewisser Hinsicht gerecht und vernünftig, da sie nur den Besitz wahren will, der unser ist oder zu sein scheint, Neid dagegen ist Eifern über den Besitz anderer.Francois Duc de La Rochefoucauld
Eigentlich lernen wir nur von den Büchern, die wir nicht beurteilen können. Der Autor eines Buches, das wir beurteilen könnten, müsste von uns lernen.Johann Wolfgang von Goethe
Eigentlich weiß man nur, wenn man wenig weiß. Mit dem Wissen wäscht der Zweifel.Johann Wolfgang von Goethe
Ein Abend, an dem sich alle Anwesenden einig sind, ist ein verlorener Abend.Albert Einstein
Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen.Friedrich Nietzsche
Ein edler Mann wird durch ein gutes Wort der Frauen weit geführt.Johann Wolfgang von Goethe
Ein geistreicher Mensch wäre oft recht in Verlegenheit ohne die Gesellschaft der Dummköpfe.Francois Duc de La Rochefoucauld
Ein gesunder Mensch ohne Geld ist halb krank.Johann Wolfgang von Goethe
Ein guter Sünder scheint mir besser als ein böser Heiliger.Coco Chanel
Ein Leben ohne Freude ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.Demokrit
Ein Lächeln ist oft das Wesentliche.Antoine de Saint-Exupéry
Ein Mann am Knie einer Frau ist ein Mensch, der nach Höherem strebt.Robert Lembke
Ein Pessimist ist ein Mann, der glaubt alle Frauen seien unmoralisch. Der Optimist hofft es nur. Ein Traum jeder Frau ist es, der Traum eines Mannes zu sein.Barbara Streisand
Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen.Benjamin Franklin
Ein Wissenschaftler ist eine Mimose, wenn er selbst einen Fehler gemacht hat, und ein brüllender Löwe, wenn er bei anderen einen Fehler entdeckt.Albert Einstein
Eine Kollegin bekam neulich einen Heiratsantrag. Sie war so überrascht: sie wäre beinahe aus dem Bett gefallen.Robert Lembke
Eine Sache, welche vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem Einzelnen gehört.Aristoteles
Eine Stunde mit einem hübschen Mädchen vergeht wie eine Minute, aber eine Minute auf einem heißen Ofen scheint eine Stunde zu dauern.Albert Einstein
Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorn herein ausgeschlossen erschien.Albert Einstein
Einen Menschen lieben heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden.Albert Camus
Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.Robert Lembke
Eines der Probleme beim Fußball ist, dass die einzigen Leute, die wissen, wie man spielen müsste, auf der Pressetribüne sitzen.Robert Lembke
Erfahrung ist der Anfang aller Kunst und jedes Wissens.Aristoteles
Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist, was du aus dem machst, was dir zustößt.Aldous Huxley
Erfahrung ist nicht das, was mit einem Menschen geschieht, sondern das, was er daraus macht.Aldous Huxley
Es bedarf deines Feindes und deines Freundes - in vereinten Werk -, um dich bis ins Mark zu verletzen: Erster verleumdet dich, letzterer überbringt dir die Nachricht.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es bedarf deines Feindes und deines Freundes – in vereinten Werk -, um dich bis ins Mark zu verletzen: Erster verleumdet dich, letzterer überbringt dir die Nachricht.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es genügt nicht, große Eigenschaften zu haben, man muss auch mit ihnen wirtschaften können.Francois Duc de La Rochefoucauld
Es gibt größere Dinge als unser Einkommen, zum Beispiel unsere Ausgaben.Robert Lembke
Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst.Christian Morgenstern
Es gibt keine toten Gegenstände. Jeder Gegenstand ist eine Lebensäußerung, die weiter wirkt und ihre Ansprüche geltend macht wie ein gegenwärtig Lebendiges. Und je mehr Gegenstände du daher besitzest, desto mehr Ansprüche hast du zu befriedigen. Nicht nur sie dienen uns, sondern auch wir müssen ihnen dienen. Und wir sind oft viel mehr ihre Diener, als sie die unseren.Christian Morgenstern
Es gibt Leute, deren Herzen gerade in dem Grad einschrumpfen, als ihre Geldbörsen sich erweitern.Aldous Huxley
Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen fühlen, wenn jemand die Wahrheit sagt.Christian Morgenstern
Es gibt Männer, welche die Beredsamkeit weiblicher Zungen übertreffen, aber kein Mann besitzt die Beredsamkeit weiblicher Augen.Demokrit
Es gibt nur ein Problem, das schwieriger ist als Freunde zu gewinnen. Sie wieder loszuwerden. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es gibt so manchen Schutz vor der Versuchung, der sicherste aber ist die Feigheit.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es gibt so manchen Schutz vor der Versuchung, der sicherste aber ist die Feigheit.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es gibt viele Menschen, die sich einbilden, was sie erfahren, das verstünden sie auch.Johann Wolfgang von Goethe
Es gibt zwei Arten sein Leben zu leben: entweder so, als wäre nichts ein Wunder, oder so, als wäre alles eines.Albert Einstein
Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann seine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.Robert Lembke
Es ist besser, Ehre zu verdienen, sie aber nicht erwiesen zu bekommen, als Ehre erwiesen zu bekommen, sie jedoch nicht zu verdienen.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es ist das Ziel eines jeden Intellekts, ein Wunder in etwas zu verwandeln, das man begreifen kann.Francois Duc de La Rochefoucauld
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen voller Zweifel.Bertrand Russel
Es ist ein ungeheures Glück, wenn man fähig ist, sich freuen zu können.Georg Bernhard Shaw
Es ist eine leichte Sache, hungernde Menschen zu bekehren, wenn man ihnen entgegenkommt mit einer Bibel in der einen Hand und einem Stück Brot in der anderen.Georg Bernhard Shaw
Es ist ganz einerlei, was man macht und was die Leute von einem denken, solange man Geld in der Tasche hat.Coco Chanel
Es ist ganz leicht, sich das Rauchen abzugewöhnen, ich habe es schon hundert Mal geschafft. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es ist idiotisch, sieben oder acht Monate an einem Roman zu schreiben, wenn man in jedem Buchladen für zwei Dollar einen kaufen kann.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.Sokrates
Es ist leichter, anderen mit Weisheiten zu dienen, als sich selbst.Francois Duc de La Rochefoucauld
Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden.Johann Wolfgang von Goethe
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.Albert Einstein
Es ist weit schwerer, sich von anderen nicht beherrschen zu lassen, als andere zu beherrschen.Francois Duc de La Rochefoucauld
Es werden mehr Menschen durch Übung tüchtig als durch ihre ursprüngliche Anlage.Demokrit
Es wäre gut Bücher kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte, aber man verwechselt meistens den Ankauf der Bücher mit dem Aneignen ihres Inhalts.Arthur Schopenhauer
Esprit ist die plötzliche Ehe von Ideen, die vor ihrer Zusammenkunft in keinerlei Beziehung zueinander zu stehen scheinen.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Freude an der Freude und Leid am Leid des Anderen, das sind die besten Führer der Menschheit.Albert Einstein
Freundschaft ist eine Seele in zwei Körpern. Gleichheit – die Seele der Freundschaft.Aristoteles
Für das praktische Leben ist ein Genie genauso brauchbar wie ein Teleskop im Theater.Arthur Schopenhauer
Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten.Christian Morgenstern
Gerichte können kein Gerücht zum Schweigen bringen.Johann Nepomuk Nestroy
Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.Arthur Schopenhauer
Getöse beweist gar nichts. Eine Henne, die gerade ein Ei gelegt hat, gackert häufig so, als hätten sie einen Asteroiden gelegt.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Gewöhnlich lobt man, um gelobt zu werden.Francois Duc de La Rochefoucauld
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Gleichungen sind wichtiger für mich, weil die Politik für die Gegenwart ist, aber eine Gleichung etwas für die Ewigkeit.Albert Einstein
Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht.Abraham Lincoln
Gott würfelt nicht.Albert Einstein
Große Geister sagen in wenigen Worten viel, kleine in vielen nichts.Francois Duc de La Rochefoucauld
Grundsätzliche Zustimmung ist die höflichste Form der Ablehnung.Robert Lembke
Gutes Benehmen liegt im Verbergen dessen, wie viel wir von uns selbst und wie wenig wir von anderen halten.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Handle immer richtig. Das wird einige Leute zufrieden stellen und den Rest in Erstaunen versetzen.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Handle immer richtig. Das wird einige Leute zufrieden stellen und den Rest in Erstaunen versetzen.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.Sokrates
Heiraten bedeutet: Seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.Arthur Schopenhauer
Heiraten ist ein unglückseliger Versuch, aus einem Ereignis einen Zustand zu machen.Albert Einstein
Hätte ich mich mit dem Schöpfer beraten, als er das Menschengeschlecht schuf, so würde ich ihn gebeten haben, die Runzeln unterhalb der Ferse anzubringen.Ninon de Lenclos
Höflichkeit ist wie ein Luftkissen: Es mag wohl nichts drin sein, aber sie mildert die Stöße des Lebens.Arthur Schopenhauer
Ich bin bescheiden zur Welt gekommen. Nicht im Ganzen, sondern stellenweise.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Ich bin bescheiden zur Welt gekommen. Nicht im Ganzen, sondern stellenweise.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Ich hab etwas gegen Millionäre - aber wenn ich die Chance hätte, einer zu werden, könnte ich für nichts garantieren.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Ich hab etwas gegen Millionäre – aber wenn ich die Chance hätte, einer zu werden, könnte ich für nichts garantieren.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Ich habe keine besondere Begabung, sondern bin nur leidenschaftlich neugierig.Albert Einstein
Ich habe nie verstanden, warum Frauen an talentierten Männern zunächst deren Fehler und an den Narren deren Verdienste sehen.Pablo Picasso
Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen.Aristoteles
Ich kenne einen Kollegen, der nach zwanzigjähriger Ehe immer noch ein romantischer und aufmerksamer Liebhaber ist. Wehe, wenn ihm seine Frau auf die Schliche kommt.Robert Lembke
Ich meine, es müsste einmal ein sehr großer Schmerz über die Menschen kommen, wenn sie erkennen, dass sie sich nicht geliebt haben, wie sie sich hätten lieben können.Christian Morgenstern
Ich muss einen gewaltigen Kopf haben, denn zuweilen brauche ich eine ganze Woche, um ihn mir zu zerbrechen.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Ich sorge mich nie um die Zukunft. Sie kommt früh genug.Albert Einstein
Ich weiß nicht, welche Waffen im nächsten Krieg zur Anwendung kommen, wohl aber, welche im übernächsten: Pfeil und Bogen.Albert Einstein
Ich weiß, dass ich nichts weiß.Sokrates
Ich wollte lieben, ich wollte geliebt werden. Also verliebte ich mich. Mit anderen Worten: Ich machte mich zum Narren.Albert Camus
Ich würde gern leben wie ein armer Mann mit einem Haufen Geld.Pablo Picasso
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
In den ersten Lebensjahren eines Kindes bringen ihm die Eltern Gehen und Sprechen bei, in den späteren verlangen sie dann, dass es stillsitzt und den Mund hält.Johann Nepomuk Nestroy
Intellektueller Stoff ist wie jeder andere, es ist angenehmer und vorteilhafter, ihn mit einem Löffel als mit einer Schaufel zu nehmen. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Je mehr eine Kultur begreift, dass ihr aktuelles Weltbild eine Fiktion ist, desto höher ist ihr wissenschaftliches Niveau.Albert Einstein
Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall zu treffen.Friedrich Dürrenmatt
Je weniger einer braucht, desto mehr nähert er sich den Göttern, die gar nichts brauchen.Sokrates
Je öfter sich ein Politiker widerspricht, desto größer ist er.Friedrich Dürrenmatt
Jede einem Menschen zugefügte Beleidigung, gleichgültig, welcher Rasse er angehört, ist eine Herabwürdigung der ganzen Menschheit.Albert Camus
Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Jedermann klagt über sein Gedächtnis, niemand über seinen Verstand.Francois Duc de La Rochefoucauld
Junggesellen wissen mehr über Frauen als Ehemänner. Wenn das nicht so wäre, wären sie auch verheiratet.Robert Lembke
Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.Robert Lembke
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was du in der Gegenwart versäumst.Albert Schweitzer
Kinder mögen manche Untugenden haben, aber wenigstens zeigen sie nicht unentwegt Bilder ihrer Eltern vor.Robert Lembke
Kluge Leute lernen auch von ihren Feinden.Aristoteles
Kluge Menschen suchen sich selbst die Erfahrungen aus, die sie zu machen wünschen.Aldous Huxley
Krieg zu führen und durch Unterwerfung der Völker das Reich zu erweitern, erscheint den Bösen als Glück, den Guten als Zwang. Aber weil es schlimmer wäre, wenn die Ungerechten über die Gerechten herrschten, so nennt man nicht unpassend auch jenes ein GlückAugustinus von Hippo (354-430), Kirchenlehrer
Kultur ist ein sehr dünner Firnis, der sich leicht in Alkohol auflöst.Aldous Huxley
Lang leben will jeder, aber alt werden will keiner.Johann Nepomuk Nestroy
Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens - das fängt beim Reden an und hört beim Dekolleté auf.Coco Chanel
Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.Antoine de Saint-Exupéry
Liebe besteht nicht darin, dass man einander ansieht, sondern, dass man gemeinsam in die gleiche Richtung blickt.Antoine de Saint-Exupéry
Liebe ist das einzige Mittel, die Gunst der Frauen zu erlangen, die für Geld nicht zu haben sind.Francois Duc de La Rochefoucauld
Liebe ist die einzige Sklaverei, die als Vergnügen empfunden wird.Georg Bernhard Shaw
Liebe ist eine tolle Krankheit, da müssen immer gleich zwei ins Bett.Robert Lembke
Liebe macht blind, aber nicht taub - darin ist schon manchen hoffnungsvolle Beziehung gescheitert.Georg Bernhard Shaw
Man bleibt nur gut, wenn man vergisst.Friedrich Nietzsche
Man hat den Eindruck, dass die moderne Physik auf Annahmen beruht, die irgendwie dem Lächeln einer Katze gleichen, die gar nicht da ist.Albert Einstein
Man hat unser Geschlecht mit allen Leichtfertigen bedacht und die Männer haben sich das Recht auf die wirklich wichtigen Eigenschaften vorbehalten.Ninon de Lenclos
Man hilft den Menschen nicht, wenn man etwas für sie tut, was sie selbst tun könnten.Abraham Lincoln
Man ist nicht gut und klug, bloß weil man arm ist.Erich Kästner
Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen.Abraham Lincoln
Man kann einen Floh so viel beibringen wie einem Kongressabgeordneten.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Man kann einen Floh so viel beibringen wie einem Kongressabgeordneten.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Man macht sich durch Eigenschaften, die man hat, nie so lächerlich als durch die, welche man haben möchte.Francois Duc de La Rochefoucauld
Man muss nur ein Wesen recht von Grund aus lieben, da kommen einem die übrigen alle liebenswürdig vor.Johann Wolfgang von Goethe
Man soll nie vergessen, dass die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet sein will.Adolph Freiherr von Knigge
Man wird in der Regel keinen Freund dadurch verlieren, dass man ihm einen Darlehn abschlägt, aber sehr leicht dadurch, dass man es ihm gibt.Arthur Schopenhauer
Manche Leute sprechen aus Erfahrung, und manche aus Erfahrung nicht.Curt Goetz
Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.Friedrich Nietzsche
Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Mit der neuen Kollegin muss man so lange sprechen, bis sie mit sich reden lässt.Robert Lembke
Mit nichts ist man freigiebiger als mit Ratschlägen.Francois Duc de La Rochefoucauld
Mit vielen lässt sich schmausen, mit wenig lässt sich hausen.Johann Wolfgang von Goethe
Mit vierzehn hielt ich meinen Vater für so dumm, dass ich ihn kaum ertragen konnte. Als ich 21 wurde, war ich doch erstaunt, wie viel der alte Mann in sieben Jahren dazugelernt hatte.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.Robert Lembke
Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.Francois Duc de La Rochefoucauld
Mut ist Widerstand gegen die Angst, Sieg über die Angst, aber nicht Abwesenheit von Angst.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.Demokrit
Mütter sind stolzer auf ihre Kinder als Väter, da sie sicher sein können, dass es ihre eigenen sind.Aristoteles
Männer die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, lügen auch bei anderer Gelegenheit.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Männer die behaupten, sie seien die uneingeschränkten Herren im Haus, lügen auch bei anderer Gelegenheit.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Männer glauben, das Lächeln auf dem Gesicht der Braut sei Glück, in Wahrheit ist es Triumph.Robert Lembke
Nationalismus ist eine Kinderkrankheit. Die Masern der Menschheit.Albert Einstein
Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand.Arthur Schopenhauer
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.Christian Morgenstern
Nicht der Mangel an Liebe, sondern der Mangel an Freundschaft macht die unglücklichsten Ehen.Friedrich Nietzsche
Nicht viele Menschen leisten sich den größten Luxus, den es auf Erden gibt - eine eigene Meinung.Alec Guinness
Nichts beschleunigt die Genesung so sehr wie regelmäßige Arztrechnungen.Alec Guinness
Nichts bewahrt uns so gründlich vor Illusionen wie ein Blick in den Spiegel.Aldous Huxley
Nichts ist so unwissend wie die Unwissenheit der Gewissheit.Aldous Huxley
Nichts verleitet so leicht zum Aufgeben wie Erfolg.Aldous Huxley
Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung.Albert Einstein
Niemand kennt den Tod, es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist. Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiss, dass er das schlimmste aller Übel sei.Sokrates
Nur der ist weise, der weiß, dass er es nicht ist.Sokrates
Nur zwei Dinge sind unendlich, das Weltall und die menschliche Dummheit. Beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz sicher.Albert Einstein
Nur, wer nicht sucht, ist vor Irrtum sicher.Albert Einstein
Oft genug genügt Primitivität, um gegen Schlauheit gefeit zu sein.Francois Duc de La Rochefoucauld
Oft tut man Gutes, um ungestraft Böses tun zu können.Francois Duc de La Rochefoucauld
Ohne Freunde möchte niemand leben, auch wenn er alle übrigen Güter besäße.Aristoteles
Philosophie beschäftigt sich mit dem Kern der Dinge, Lebenskunst mit dem Fruchtfleisch.Alec Guinness
Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer.Georg Bernhard Shaw
Probleme kann man niemals mit der gleichen Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.Albert Einstein
Reisen ist das Entdecken, dass alle Unrecht haben mit dem, was sie über andere Länder denken.Aldous Huxley
Reue ist oft nicht so sehr das Bedauern über das Böse, das wir getan haben, als die Furcht vor dem, was uns daraus erwachsen könnte.Francois Duc de La Rochefoucauld
Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Schlagfertigkeit ist, was einem nach der Rede auf dem Heimweg einfällt.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Schlagfertigkeit ist, was einem nach der Rede auf dem Heimweg einfällt.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet.Christian Morgenstern
Schönheit braucht sich nicht zu schämen.Coco Chanel
Sie werden die wahre Glückseligkeit nur in der Liebe finden; sie ist ein edles und von allem Menschlichen losgelöstes Gefühl; sie allein ist imstande, Ihrer Seele einen Aufschwung zu geben, sie die Herrlichkeit ihres Wesens und seine Überlegenheit über alle anderen Wesen empfinden zu lassen. Glücklich das Herz, das sie in ihrer ganzen Reinheit fühlt. Ninon de Lenclos
Sie wissen, wir leben im Zeitalter der Abkürzungen. Ehe ist die Kurzform für lateinisch Errare humanum est (Irren ist menschlich).Robert Lembke
Siehst du einen Riesen, so prüfe den Stand der Sonne und gibt Acht, ob es nicht der Schatten eines Zwerges ist.Friedrich Nietzsche
So einfach wie möglich, aber nicht einfacher!Albert Einstein
So notwendig wie die Freundschaft ist nichts im Leben.Aristoteles
Solange es Menschen gibt, wird es Kriege geben.Albert Einstein
Späte Ehen haben den Vorteil, dass sie nicht so lange dauern.Robert Lembke
Staatskunst ist die kluge Anwendung persönlicher Niedertracht für das Allgemeinwohl.Abraham Lincoln
Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, dass man sie ignoriert.Aldous Huxley
Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Toren und gescheite Leute sind gleich unschädlich. Nur die Halbnarren und die Halbweisen, das sind die Gefährlichen.Johann Wolfgang von Goethe
Trenne dich nicht von deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Und wo die Herzen weit sind, da ist auch das Haus nicht zu eng.Johann Wolfgang von Goethe
Unser himmlischer Vater erfand den Menschen, weil er vom Affen enttäuscht war. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Unter Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale.Pablo Picasso
Vertrautheit bringt Verachtung hervor ... und Kinder.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Viele Männer wissen genau, wann und wo sie geheiratet haben. Aber sie haben vergessen, warum.Robert Lembke
Viele verlieren den Verstand nur deshalb nicht, weil sie keinen haben.Baltasar Gracian y Morales
Viele Verlobungen enden glücklich. Aber einige führen doch zur Ehe.Robert Lembke
Von einem schönen Kompliment kann ich zwei Monate leben.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Von einem schönen Kompliment kann ich zwei Monate leben.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Von Kindheit an war ich ein Freund des Lesens, und das bisschen Geld, das mir in die Hände kam, wurde für gute Bücher ausgegeben.Benjamin Franklin
Von sich zurückzutreten wie ein Maler von seinem Bilde - wer das vermöchte!Christian Morgenstern
Väter haben eine grundlegende Schwäche: Sie möchten, dass ihre Kinder ihnen Ehre Machen.Bertrand Russel
Was die Menschen aus Liebe tun, das geschieht immer jenseits von gut und böse.Friedrich Nietzsche
Was du bist hängt von drei Faktoren ab: Was du geerbt hast, was deine Umgebung aus dir machte und was du in freier Wahl aus deiner Umgebung und deinem Erbe gemacht hast.Aldous Huxley
Was ich über das Buch zu sagen habe, steht in dem Buch.Albert Einstein
Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut.Aristoteles
Weisheit ist nicht das Ergebnis der Schulbildung, sondern des lebenslangen Versuchs sie zu erwerben.Albert Einstein
Wen das Wort nicht schlägt, den schlägt auch der Stock nicht.Sokrates
Wenige Dinge auf Erden sind lästiger als die stumme Mahnung, die von einem guten Beispiel ausgeht.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wenige Dinge auf Erden sind lästiger als die stumme Mahnung, die von einem guten Beispiel ausgeht.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wenn der moderne Gebildete die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen.Christian Morgenstern
Wenn die Menschen sagen, sie hätten ihr Herz verloren, ist es meistens nur der Verstand.Robert Lembke
Wenn du die Wahrheit sagst, gibt es nichts, was du im Kopf behalten müsstest.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wenn du die Wahrheit sagst, gibt es nichts, was du im Kopf behalten müsstest.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wenn du einen kranken Hund gesund pflegst, wird er dich später nicht beißen. Das ist der Hauptunterschied zwischen Mensch und Tier. Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld lasse sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat.Aristoteles
Wenn ich mit meiner Relativitätstheorie recht behalte, werden die Deutschen sagen, ich sei Deutscher und die Franzosen, ich sei Weltbürger. Erweist sich meine Theorie als falsch werden die Franzosen sagen, ich sei Deutscher, und die Deutschen, ich sei Jude.Albert Einstein
Wenn jemand etwas, das er nicht selbst versteht, jemanden lehrt, der dafür nicht die geringste Befähigung hat, und ihm ein Fortschrittszeugnis ausstellt, dann ist die Erziehung des Letzteren zu einem Gentleman vollendet.Georg Bernhard Shaw
Wenn man alle Gesetze studieren sollte, so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.Johann Wolfgang von Goethe
Wenn man seine Ruhe nicht in sich findet, ist es zwecklos sie anderswo zu suchen. Francois Duc de La Rochefoucauld
Wenn wir all unser Unglück auf einen gemeinsamen Haufen legten und dann jeder davon einen gleich großen Teil wieder an sich nehmen lässt, so würden die meisten Menschen zufrieden ihr eigenes Unglück zurücknehmen und davongehen.Sokrates
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wer behauptet, die Frauen zu kennen, ist kein Gentleman.Georg Bernhard Shaw
Wer der Meinung ist, dass man für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.Benjamin Franklin
Wer die Grausamkeit der Natur und der Menschen einmal erkannt hat, der bemüht sich, selbst in kleinen Dingen, wie dem Niedertreten des Grases, schonungsvoll zu sein. Christian Morgenstern
Wer eine Frau unterschätzt hat, wird das nie wieder tun.Alec Guinness
Wer kann schon von sich sagen, dass er sich nicht neben dem ernsten Tun auch mit Leichtsinn und Vorurteil hinhalte.Johann Wolfgang von Goethe
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.Antoine de Saint-Exupéry
Wer nicht mehr liebt und nicht mehr irrt, der lasse sich begraben.Johann Wolfgang von Goethe
Wer ohne jede Narrheit lebt, ist weniger weise als er glaubt.Francois Duc de La Rochefoucauld
Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.Albert Einstein
Wer sich zu viel mit kleinen Dingen abgibt, wird gewöhnlich unfähig zu großen.Francois Duc de La Rochefoucauld
Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie.Aldous Huxley
Wer vorsieht, ist Herr des Tages.Johann Wolfgang von Goethe
Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.Albert Einstein
Wie fruchtbar ist der kleinste Kreis, wenn man ihn wohl zu pflegen weiß.Johann Wolfgang von Goethe
Wie gut Adam es doch hatte - wenn er etwas Gutes aussprach, wusste er, dass es vor ihm noch nie jemand ausgesprochen hatte.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wie jeder vernünftige und empfindsame Mensch verabscheue ich Arbeit.Aldous Huxley
Wie viel ärmer wäre die deutsche Literatur, wenn der Faust das Gretchen geheiratet hätte.Robert Lembke
Wie zahlreich sind doch die Dinge, derer ich nicht bedarf.Sokrates
Willst du das Leben leicht haben, so bleibe immer bei der Herde.Friedrich Nietzsche
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.Abraham Lincoln
Willst du den Wert des Geldes erkennen, versuche dir welches zu borgen.Benjamin Franklin
Wir erweisen dem Teufel zwar keine Verehrung, denn das wäre taktlos, doch können wir zumindest sein Talent respektieren.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wir glauben nicht leicht, was über unseren Horizont hinausgeht.Francois Duc de La Rochefoucauld
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.Albert Schweitzer
Wir leben nicht, um zu essen, wir essen um zu leben.Sokrates
Wir lernen aus Erfahrung, dass die Menschen nicht aus Erfahrungen lernen.Georg Bernhard Shaw
Wir müssen aus dem Schlafe erwachen und unsere Verantwortung sehen.Albert Schweitzer
Wir mögen Menschen, die frisch heraus sagen, was sie denken - falls sie dasselbe denken wie wir.Mark Twain, Erzähler, 1835-1910
Wir sollten das Leben verlassen wie ein Bankett: weder durstig noch betrunken.Aristoteles
Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.Albert Einstein
Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!Albert Einstein
Überhaupt hat der Fortschritt an sich, dass er viel größer ausschaut, als er wirklich ist.Johann Nepomuk Nestroy
Überzeugungen sind gefährlichere Feinde der Wahrheit als Lügen.Friedrich Nietzsche
Zeige mir, wie du baust, und ich sage dir, wer du bist.Christian Morgenstern
Zeit ist das, was man an der Uhr abliest.Albert Einstein
Zigaretten sind wie Frauen. Am Anfang ziehen sie gut, aber zum Schluss sammelt sich leider auch bei der Zigarette das ganze Gift im Mundstück. Georg Bernhard Shaw
Zwei Dinge scheinen unendlich. Das Universum u nd die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.Albert Einstein
Zwei Seifen sind mir zu kompliziert. (Auf die Frage, warum er die gleiche Seife zum waschen und zum rasieren benutze.) Albert Einstein
Ältere Freundschaften haben vor neuen hauptsächlich das voraus, dass man sich schon viel verziehen hat. Johann Wolfgang von Goethe
Ändert sich der Zustand der Seele, so ändert dies zugleich auch das Aussehen des Körpers und umgekehrt: ändert sich das Aussehen des Körpers, so ändert dies zugleich auch den Zustand der Seele. Aristoteles

Biographien von: Mark Twain, Albert Einstein, Friedrich Dürrenmatt, Ninon de Lenclos
Fußballsprüche
Online Wissensdatenbank


Mehr Schlaue Sprüche

Schlaue Sprüche berühmter Menschen sortiert nach Autor

Hier eine Sammlung von schlauen Sprüchen, Zitaten und Lebensweisheiten berühmter Menschen für alle Lebenslagen. Zitate nach Autor
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]