Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Die magische Zahl Sieben 7

Sieben ist das Zahlwort für die Zahl 7. Sie ist eine natürliche, ungerade und positive Zahl. Sieben kommt nach der Sechs und vor der Acht. Im Mittelalter stand die Sieben in der christlichen Zahlensymbolik für die Gnade, für Ruhe und Frieden, da sie sich aus der Zahl Drei (Dreifaltigkeit) und der Vier (Welt, Vier Elemente, Vier Himmelsrichtungen) zusammensetze. Sie ist die Addition von drei und vier - von Geist und Seele.

Die Sieben wird auch häufig bevorzugt. So haben Experimente in der Verhaltensforschung gezeigt, dass die Sieben häufig als Lieblingszahl genannt wird. Und auch wenn nach einer beliebigen Zahl zwischen eins und neun gefragt wird, wird die Zahl Sieben überdurchschnittlich häufig genannt. Das selbe trifft bei der Frage nach der Lieblingsfarbe auf Blau zu, daher wird dieses Phänomen auch Blue-Seven-Phänomen genannt.


Warum die Sieben so beliebt ist, damit beschäftigt sich die Tiefenpsychologie.

Babylon 3 + 4 = Lebenszahlen Drei = Keimzelle allen Lebens - Familie: Vater, Mutter und Kind
Vier = Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft
Sieben: Umschließt beide Dimensionen, umfasst das ganze Geheimnis des Daseins.

7 Tore schützten Theben
Unter Führung des Theseus zogen sieben Helden gegen Theben.

Rom wurde auf sieben Hügeln erbaut.

Am 7. Tag ruhte Gott, nachdem er die Welt erschaffen hat.

7 fetten Jahren folgten in Ägypten 7 magere Jahre.

In der Offenbarung des Johannes ist die 7 eine Schlüsselzahl:
7 Gemeinden
7 Posaunen
Buch mit 7 Siegeln

Tempel von Jerusalem: Siebenarmiger Leuchter

Auch in der Mathematik hat die Sieben eine Sonderstellung, die Sieben kann weder als Produkt noch als Faktor aus den Zahlen 1 bis 10 gebildet werden, weder durch dividieren oder multiplizieren der ersten zahn Zahlen lässt sich die Sieben gewinnen:
1 = 10:10
2 = 10:5
3 = 9:3
4 = 2x2
5 = 10:2
6 = 2x3
7 = ?
8 = 4x2
9 = 3x3
10 = 2x5
Die Sieben gilt als göttlich gesetzt, sie zeugt nicht und wird nicht gezeugt.
Sieben Zwerge
Sieben Wochentage
Sieben Weltwunder
Die klassische Astrologie basiert auf den sieben beweglichen Himmelskörpern, die man mit bloßen Augen sehen kann.

In Babylon galt die Zahl Sieben als Unglückszahl. in der babylonischen Kultur hatte die Sieben eine Sonderstellung.

Und dann gibt es noch die volkstümliche Auffassung von den sieben Sinnen (Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten, Orientierung und Gleichgewicht). Und man sollte stets seine Siebensachen zusammen haben.

Im Mittelalter stand die Zahl Sieben für Gnade, Ruhe und Frieden.




Mehr Die Sieben

Sieben Weltwunder der Neuzeit

Von den Sieben Weltwundern der Antike, eine Liste die 200 vor Christus in Griechenland zusammengestellt wurde, stehen noch die Pyramiden von Gizeh. 2200 Jahre später kam der Schweizer Filmemacher und Autor Bernhard Weber auf die Idee, eine neue Liste der Sieben Weltwunder Neuzeit

Die magische Zahl Sieben 7

Die magische Zahl sieben hat auch in der Mathematik eine Sonderstellung, da sie weder als Produkt noch als Faktor aus den Zahlen 1 bis 10 gebildet werden. Die Sieben

Sieben Weisen von Griechenland

In der griechischen Antike bezeichneten die Sieben Weisen eine Gruppe von bis zu 22 legendären griechischen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus dem 7. und 6. Jahrhundert v. Chr. Sowohl das Denken, das Leben und das Wirken dieser Weisen galt den a Sieben Weisen
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]