Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 28. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 28. September.

Was geschah am 28. September im Laufe der Zeit?


2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall.
2000 Bei einer Volksabstimmung in Dänemark lehen die Dänen mehrheitlich die Einführung des Euro ab.
1994 Die Ostseefähre Estonia sinkt vor der Küste Finnlands. 852 Menschen sterben.
1992 Ein Airbus A300 der Pakistan International Airlines prallt in Kathmandu (Nepal) südlich des Flughafens gegen einen Berg. Keiner der 117 Menschen an Bord überlebt das Unglück.
1978 Papst Johannes Paul I. stirbt nach nur 33 Tagen im Amt. Es ist das kürzeste Pontifikat aller Zeiten. Als offizielle Todesursache wird Herzversagen angegeben. Der mysteriöse Tod ist bis heute Quelle vielfältiger Gerüchte.
1969 Die CDU/CSU erhält in der 6. Bundestagswahl 46 Prozent und damit die meisten Stimmen. Die SPD und die FDP bilden am 22. Oktober eine sozial-liberale Koalition. Willy Brandt wird Bundeskanzler.
1960 Senegal und Mali werden Mitglieder bei den Vereinten Nationen.
1958 Durch eine Volksabstimmung wird in Frankreich die Verfassung der Fünften Republik angenommen.
1951 Das Bundesverfassungsgerichts-Gesetz wird verabschiedet. Noch im gleichen Jahr nimmt es die Arbeit in Kralsruhe auf. Aufgabe ist es, die wichtigen Prinzipien des Grundgesetzes auch vor dem Zugriff der demokratischen Mehrheit zu schützen. Erster Präsident des Gerichts wird Herrmann Höpker-Aschoff.
1950 Indonesien wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
1941 Syrien wird unabhängig.
1939 Das polnische Staatsgebiet werden vom Deutschen Reich und der Sowjetunion in jeweils eigene Verwaltungsbereiche aufgeteilt.
1924 Den US-Amerikanern Lowell H. Smith und Erik H. Nelson gelingt der erste Flug um die Erde. Die Reisestrecke betrug 42.398 Kilometer und war in 57 Etappen unterteilt. Für die Umrundung benötigten die beiden 176 Tage. Ziel- und Ausgangspunkt war Seattle gewesen.
1864 Die Internationale Arbeiter Association (Internationale) wird in London gegründet.
1745 "God Save The Queen" bzw. "God save the King" (Gott schütze die Königin bzw. den König), die Nationalhymne Großbritanniens wird zum ersten Mal aufgeführt. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts ist es die Nationalhymne von Großbritannien. Inoffizielle Nationalhymne ist dsa Lied Rule Britannia.
1717 Friedrich Wilhelm I. führt mit dem Edikt zur Förderung des Schulwesens in Preußen die allgemeine Schulpflicht ein. Betroffen sind von diesem Erlass alle fünf- bis zwölfjährigen Kinder.
1066 Wilhelm der Eroberer landet mit einer Invasionsflotte bei Hastings in Südengland.

Geburtstage 28. September

1934 Brigitte Bardot, französische Filmschauspielerin, gilt als Sex-Symbol der 1950er und 1960er Jahren. Sie zog sich 1974 aus dem Filmgeschäft zurück und widmet sich seitdem dem Tierschutz.
1905 Max Schmeling, deutscher Schwergewichtsboxer, geboren in Klein-Luckow, gestorben am 2. Februar 2005 in Hollenstedt bei Hamburg. Max Schmeling gilt bis heute als einer der populärsten Sportler Deutschlands.
1874 Nini Maria Kronberg, schwedische Biochemikerin, gestorben 1949.
1841 Georges Clemenceau, französischer Politiker, in Mouilleron-en-Pareds, gestorben 24. November 1929.
1811 Friedrich Hecker, Politiker, in Eichtersheim, gestorben 24. März 1881.
1803 Ludwig Richter, Maler und Holzschneider, in Dresden, gestorben 19. Juni 1884.
1547 Mateo Aléman, spanischer Schriftsteller, gestorben 1614. Mateo Alemán studierte Medizin an den Universitäten von Sevilla, Salamanca und Alcalá de Henares. 1599 brachte er in Madrid den Ersten Teil aus dem Leben Guzmán de Alfarache heraus. 1602 folgte der zweite Teil. Guzmán de Alfarache is ein spanischer Vagabund, zieht aus Sevilla aus, um sein Glück zu suchen. Ein barocker Schelmenroman.

Todestage 28. September

2005 Enric Gensana Merola, spanischer Fußballspieler (FC Barcelona), war Anfang der 60er Jahre einer der besten Abwehrspieler Europas, geboren 3. Juni 1936 in Lleida.
1978 Johannes Paul I., eigentlich Albino Luciani, Papst (1978) (33-Tage-Papst), in Rom, geboren 17. Oktober 1912.
1970 Gamals Abdel Nasser, ägyptischer Staatspräsident, in Kairo, geboren am 15. Januar 1918 in Alexandria. Gamal Abdel Nasser war zwischen 1954 und 1970 ägpytischer Staatspräsident.
1959 Rudolf Caracciola, Autorennfahrer, in Kassel, geboren 30. Januar 1901.
1895 Louis Pasteur, französischer Chemiker, in Villeneuve-l'Etang, geboren 27. Dezember 1822.
1891 Herman Melville, US-amerikanischer Schriftsteller, in New York, geboren 1. August 1819.
1859 Karl Johann Philipp Spitta, Kirchenlieddichter, in Burgdorf, geboren 1. August 1801.



Kalenderblatt 27. September | Kalenderblatt 28. September | Kalenderblatt 29. September


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 28. September

Kalenderblatt 1. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. September 1985 In 3740 Meter Tiefe entdeckt die Expedition des US-amerikanischen Tiefseeforschers Robert Ballard vor Neufundland das Wrack des legendären Ozeanriesen Titanic. Kalenderblatt 1. September

Kalenderblatt 2. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. September 1995 Im US-amerikanischen Cleveland (Ohio) wird die Rock and Roll Hall of Fame eröffnet. Auf dem Benefizkonzert zur Eröffnung treten unter anderem Chuck Berry, Bruce Springsteen, Iggy Pop und Aretha Franklin auf. Kalenderblatt 2. September

Kalenderblatt 3. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. September 2000 Papst Johannes Paul II. spricht seine Vorgänger Johannes XXIII. (1958-1963) und Pius IX. (1846-1878) selig. Die Seligsprechung von Pius gilt als umstritten. Kalenderblatt 3. September

Kalenderblatt 4. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. September 1972 Der Schwimmer Mark Spitz gewinnt bei den Olympischen Spielen in München mit der US-Lagenstaffeln über 4 x 100 Meter seine siebte Goldmedaille bei den Spielen. Wenige Stunden nach seinem Erfolg überfielen palästinensische Terroristen die Kalenderblatt 4. September

Kalenderblatt 5. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. September 1995 Trotz internationaler Proteste lässt der französische Präsident Jacques Chirac auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik den ersten von mehreren geplanten Atomwaffentests durchführen. Kalenderblatt 5. September

Kalenderblatt 6. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. September 2002 Um Moskau wüten über die Sommermonate rund 900 Brandherde in den Waldgebieten. Die starke Rauchentwicklung führt zu einer Umweltkatastrophe. Kalenderblatt 6. September

Kalenderblatt 7. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. September 1998 Die Internetsuchmaschine Google wird gegründet. Anfangs noch bescheiden in einer Garage mit vier Mitarbeitern und ausgestattet mit einem Startkapital von einer Million Dollar. Kalenderblatt 7. September

Kalenderblatt 8. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. September 1982 Die deutsche Leichtathletin Ulrike Meyfarth springt mit 2,02 Meter Weltrekord im Hochsprung. Kalenderblatt 8. September

Kalenderblatt 9. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. September 1955 Bundeskanzler Konrad Adenauer beginnt seinen Staatsbesuch in der Sowjetunion. Er dauert bis zum 13. September an. Kalenderblatt 9. September

Kalenderblatt 10. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. September 1952 In einem Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die Bundesrepublik, innerhalb von zwölf Jahren Waren im Wert von drei Milliarden DM (ca. 1,5 Milliarden Euro) an Israel zu liefern. Kalenderblatt 10. September

Kalenderblatt 11. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. September 2001 In den Vereinigten Staaten von Amerika werden vier Passagierflugzeuge entführt und für Terroranschläge eingesetzt. Zwei Maschinen bringen das World Trade Center zum einstürzen, ein Flugzeug stürzt in das US-Verteidigungsministerium (Pen Kalenderblatt 11. September

Kalenderblatt 12. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. September 1990 Durch einen in Moskau nach den sogenannten Zwei-plus-Vier-Gesprächen unterzeichneten Vertrag endet die Verantwortung der Alliierten auf deutschem Staatsgebiet. Kalenderblatt 12. September

Kalenderblatt 13. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. September 1993 In Washington schließen der israelische Premier Yitzhak Rabin und PLO-Chef Jasir Arafat das Gaza-Jericho-Abkommen über palästinensische Autonomie in israelisch besetzten Gebieten. Kalenderblatt 13. September

Kalenderblatt 14. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. September 1972 Die Bundesrepublik und Polen beschließen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Kalenderblatt 14. September

Kalenderblatt 15. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. September 1968 Die Neue Nationalgalerie wird nach dreijähriger Bauzeit in Berlin eröffnet. Kalenderblatt 15. September

Kalenderblatt 16. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. September 1992 Das britische Pfund und die italienische Lira werden aus dem Europäischen Währungssystem herausgelöst. Kalenderblatt 16. September

Kalenderblatt 17. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. September 1991 Im sächsischen Hoyerswerda attackieren Skinheads ein Asylbewerberwohnheim mit Molotowcocktails. Vorangegangen ist diesem Angriff eine Woche Randale gegen Ausländer in der Kleinstadt. Kalenderblatt 17. September

Kalenderblatt 18. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. September 1948 Bisheriger Lüftbrückenrekord. Insgesamt 897 Flugzeuge fliegen nach Berlin. Die Berliner Luftbrücke. Kalenderblatt 18. September

Kalenderblatt 19. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. September 1991 Ötzi, die mumifizierte Leiche eines Mannes aus der Bronzezeit, wird in den Ötztaler Alpen gefunden. Kalenderblatt 19. September

Kalenderblatt 20. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. September 1945 In der amerikanischen Besatzungszone werden die Länder Bayern, Hessen und Württemberg-Baden geschaffen. Kalenderblatt 20. September

Kalenderblatt 21. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. September 1993 In Russland löst der russische Staatspräsident Boris Jelzin das Parlament auf. Kalenderblatt 21. September

Kalenderblatt 22. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. September 2002 Mit hauchdünner Mehrheit gewinnt Rot-Grün die Bundestagswahl. Die Koalition kann fortgesetzt werden. Kalenderblatt 22. September

Kalenderblatt 23. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. September 2002 Jürgen Möllemann tritt als stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP zurück. Kalenderblatt 23. September

Kalenderblatt 24. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. September 2002 Angela Merkel wird Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU. Kalenderblatt 24. September

Kalenderblatt 25. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. September 2001 Präsident Wladimir Putin spricht als erster russischer Staatschef vor dem Deutschen Bundestag. Seine Rede hält er teilweise in fließendem Deutsch. Kalenderblatt 25. September

Kalenderblatt 26. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. September 2002 Die senegalesische Fähre Joola geht unter. 1863 Menshen sterben. Nur 60 Überlebende können nach dem Kentern des völlig überladenen Schiffs geretet werden. Kalenderblatt 26. September

Kalenderblatt 27. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. September 1990 Die sozialdemokratischen Parteien West- und Ostdeutschland schließen sich zusammen. Kalenderblatt 27. September

Kalenderblatt 28. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 28. September

Kalenderblatt 29. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 29. September

Kalenderblatt 30. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. September 1949 Die Luftbrücke in das blockierte Berlin, die am 26. Juni 1948 eingerichtet worden war, endet. Kalenderblatt 30. September
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]