Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 15. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 15. September.

Was geschah am 15. September im Laufe der Zeit?


1982 Papst Johannes Paul II empfängt Yassir Arafat, Führer der Palästinensischen Befreiungsfront (PLO) zu einer Privataudienz. Während dieser Audienz äußert der Papst sein Wohlwollen für das palästinensische Volk und seine Anteilnahme am fortwährenden Konflikt mit Israel. Das Treffen zwischen Arafat und Johannes Paul II. stößt in Israel auf Kritik.
1968 Die Neue Nationalgalerie wird nach dreijähriger Bauzeit in Berlin eröffnet.
1959 Auf Einladung des US-amerikanischen Präsidenten Dwight D. Eisenhower besucht der sowjetische Regierungschef Nikita Chrutschow als erster sowjetischer Politiker nach dem Zweiten Weltkrieg die USA. Er unternimmt eine zwei Wochen andauernde Rundreise durch die USA.
1957 Bei der dritten Bundestagswahl erhalten CDU/CSU die absolute Mehrheit.
1949 Konrad Adenauer (CDU) wird zum ersten deutschen Bundeskanzler gewählt. Er gewinnt die Wahl mit genau einer Stimme Mehrheit.
1935 In Nürnberg werden im Rahmen des Parteitages der Nationalsozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (NSDAP) zwei Rassengesetze verabschiedet. Zum einen das so genannte Blutschutzgesetz, das die Eheschließung und außerehelichen Verkehr zwischen Bürgern deutschen Blutes und Juden verbietet und zum anderen das Reichsbürgergesetz das alle deutsche Staatsbürger jüdischen Glaubens und mit zwei Großeltern jüdischen Glaubens zu Menschen mit eingeschränkten Rechten erklärte. Die beiden Gesetze bildeten die Grundlage für die Diskriminierung, Verfolgung, Vertreibung und Ermordung von Juden während des nationalsozialistischen Regimes.
1923 Um den Morden und Terrorakten des Geheimbundes Ku-Klux-Klan gegen religiösen und ethnischen Minderheiten Einhalt zu gebieten, verhängt der US-amerikanische Bundesstaat Oklahoma das Kriegsrecht.
1916 Zum ersten Mal kommt es zu dem Einsatz von Panzern. An der nordfranzösischen Front setzt Großbritannien das neue Kriegsgerät ein und hofft auf eine Wende im Infanteriekrieg gegen Deutschland.
1900 In Hamburg nimmt das Deutsche Schauspielhaus seinen Spielbetrieb auf.
1830 Zwischen Manchester und Liverpool wird die erste Dampfeisenbahn der Welt für Personenverkehr in Betrieb genommen 50.000 Menschen verfolgen begeistert die Inbetriebnahme der Eisenbahnstrecke.

Geburtstage 15. September

1946 Oliver Stone, US-amerikanischer Filmregisseur. Seine Kriegserfahrungen im Vietnamkrieg verarbeitete er in Filmen wie Platoon (1987) und Geboren am 4. Juli (1990). Oliver Stone wurde bereits elfmal für einen Oscar nominiert, erhalten hat er ihnen dreimal.
1907 Alfred Delp, katholischer Theologe, in Mannheim, gestorben 2. Februar 1945.
1901 Liselotte Welskopf-Henrich, deutsche Historikerin und Schriftstellerin, gestorben 1979.
1890 Agathe Christie, englische Schriftstellerin, in Torquay, gestorben 12. Januar 1976 in Wallingford (Oxfordshire). Agathe Christie schrieb 85 Romane, viele Kurzgeschichten und Hörspiele, 17 Theaterstücke. Berühmt machte sie die Figuren Hercule Poirot und Miss Jane Marple. Ihre Weltauflage wird auf 500 Millionen Exemplare geschätzt. Ihren letzten Kriminalroman schrieb sie im Alter von 82 Jahren.
1885 Ina Seidel, deutsche Schriftstellerin, gestorben 1974.
1881 Ettore Bugatti, italienisch-französischer Automobilkonstrukteur, gestorben 1947. Mit seinem ersten Rennwagen sorgte er bereits 1901 für internationales Aufsehen.
1834 Heinrich von Treitschke, Historiker, in Dresden, gestorben 28. April 1896.
1810 Louise Colet, französische Schriftstellerin, gestorben 8. März 1876.
1789 James Fenimore Cooper, US-amerikanischer Schriftsteller, in Burlington, gestorben 14. September 1851. Sein erster Erfolgsroman Der Spion erschien 1821. Danach begann er seine Lederstrumpf-Serie.

Todestage 15. September

1978 Willy Messerschmitt, Flugzeugkonstrukteur, in München, geboren 26. Juni 1898.
1945 Anton von Webern, österreichischer Komponist, in Mittersill (ermordet), geboren 3. Dezember 1883.



Kalenderblatt 14. September | Kalenderblatt 15. September | Kalenderblatt 16. September


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 15. September

Kalenderblatt 1. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. September 1985 In 3740 Meter Tiefe entdeckt die Expedition des US-amerikanischen Tiefseeforschers Robert Ballard vor Neufundland das Wrack des legendären Ozeanriesen Titanic. Kalenderblatt 1. September

Kalenderblatt 2. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. September 1995 Im US-amerikanischen Cleveland (Ohio) wird die Rock and Roll Hall of Fame eröffnet. Auf dem Benefizkonzert zur Eröffnung treten unter anderem Chuck Berry, Bruce Springsteen, Iggy Pop und Aretha Franklin auf. Kalenderblatt 2. September

Kalenderblatt 3. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. September 2000 Papst Johannes Paul II. spricht seine Vorgänger Johannes XXIII. (1958-1963) und Pius IX. (1846-1878) selig. Die Seligsprechung von Pius gilt als umstritten. Kalenderblatt 3. September

Kalenderblatt 4. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. September 1972 Der Schwimmer Mark Spitz gewinnt bei den Olympischen Spielen in München mit der US-Lagenstaffeln über 4 x 100 Meter seine siebte Goldmedaille bei den Spielen. Wenige Stunden nach seinem Erfolg überfielen palästinensische Terroristen die Kalenderblatt 4. September

Kalenderblatt 5. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. September 1995 Trotz internationaler Proteste lässt der französische Präsident Jacques Chirac auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik den ersten von mehreren geplanten Atomwaffentests durchführen. Kalenderblatt 5. September

Kalenderblatt 6. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. September 2002 Um Moskau wüten über die Sommermonate rund 900 Brandherde in den Waldgebieten. Die starke Rauchentwicklung führt zu einer Umweltkatastrophe. Kalenderblatt 6. September

Kalenderblatt 7. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. September 1998 Die Internetsuchmaschine Google wird gegründet. Anfangs noch bescheiden in einer Garage mit vier Mitarbeitern und ausgestattet mit einem Startkapital von einer Million Dollar. Kalenderblatt 7. September

Kalenderblatt 8. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. September 1982 Die deutsche Leichtathletin Ulrike Meyfarth springt mit 2,02 Meter Weltrekord im Hochsprung. Kalenderblatt 8. September

Kalenderblatt 9. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. September 1955 Bundeskanzler Konrad Adenauer beginnt seinen Staatsbesuch in der Sowjetunion. Er dauert bis zum 13. September an. Kalenderblatt 9. September

Kalenderblatt 10. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. September 1952 In einem Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die Bundesrepublik, innerhalb von zwölf Jahren Waren im Wert von drei Milliarden DM (ca. 1,5 Milliarden Euro) an Israel zu liefern. Kalenderblatt 10. September

Kalenderblatt 11. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. September 2001 In den Vereinigten Staaten von Amerika werden vier Passagierflugzeuge entführt und für Terroranschläge eingesetzt. Zwei Maschinen bringen das World Trade Center zum einstürzen, ein Flugzeug stürzt in das US-Verteidigungsministerium (Pen Kalenderblatt 11. September

Kalenderblatt 12. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. September 1990 Durch einen in Moskau nach den sogenannten Zwei-plus-Vier-Gesprächen unterzeichneten Vertrag endet die Verantwortung der Alliierten auf deutschem Staatsgebiet. Kalenderblatt 12. September

Kalenderblatt 13. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. September 1993 In Washington schließen der israelische Premier Yitzhak Rabin und PLO-Chef Jasir Arafat das Gaza-Jericho-Abkommen über palästinensische Autonomie in israelisch besetzten Gebieten. Kalenderblatt 13. September

Kalenderblatt 14. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. September 1972 Die Bundesrepublik und Polen beschließen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Kalenderblatt 14. September

Kalenderblatt 15. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. September 1968 Die Neue Nationalgalerie wird nach dreijähriger Bauzeit in Berlin eröffnet. Kalenderblatt 15. September

Kalenderblatt 16. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. September 1992 Das britische Pfund und die italienische Lira werden aus dem Europäischen Währungssystem herausgelöst. Kalenderblatt 16. September

Kalenderblatt 17. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. September 1991 Im sächsischen Hoyerswerda attackieren Skinheads ein Asylbewerberwohnheim mit Molotowcocktails. Vorangegangen ist diesem Angriff eine Woche Randale gegen Ausländer in der Kleinstadt. Kalenderblatt 17. September

Kalenderblatt 18. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. September 1948 Bisheriger Lüftbrückenrekord. Insgesamt 897 Flugzeuge fliegen nach Berlin. Die Berliner Luftbrücke. Kalenderblatt 18. September

Kalenderblatt 19. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. September 1991 Ötzi, die mumifizierte Leiche eines Mannes aus der Bronzezeit, wird in den Ötztaler Alpen gefunden. Kalenderblatt 19. September

Kalenderblatt 20. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. September 1945 In der amerikanischen Besatzungszone werden die Länder Bayern, Hessen und Württemberg-Baden geschaffen. Kalenderblatt 20. September

Kalenderblatt 21. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. September 1993 In Russland löst der russische Staatspräsident Boris Jelzin das Parlament auf. Kalenderblatt 21. September

Kalenderblatt 22. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. September 2002 Mit hauchdünner Mehrheit gewinnt Rot-Grün die Bundestagswahl. Die Koalition kann fortgesetzt werden. Kalenderblatt 22. September

Kalenderblatt 23. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. September 2002 Jürgen Möllemann tritt als stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP zurück. Kalenderblatt 23. September

Kalenderblatt 24. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. September 2002 Angela Merkel wird Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU. Kalenderblatt 24. September

Kalenderblatt 25. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. September 2001 Präsident Wladimir Putin spricht als erster russischer Staatschef vor dem Deutschen Bundestag. Seine Rede hält er teilweise in fließendem Deutsch. Kalenderblatt 25. September

Kalenderblatt 26. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. September 2002 Die senegalesische Fähre Joola geht unter. 1863 Menshen sterben. Nur 60 Überlebende können nach dem Kentern des völlig überladenen Schiffs geretet werden. Kalenderblatt 26. September

Kalenderblatt 27. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. September 1990 Die sozialdemokratischen Parteien West- und Ostdeutschland schließen sich zusammen. Kalenderblatt 27. September

Kalenderblatt 28. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 28. September

Kalenderblatt 29. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 29. September

Kalenderblatt 30. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. September 1949 Die Luftbrücke in das blockierte Berlin, die am 26. Juni 1948 eingerichtet worden war, endet. Kalenderblatt 30. September
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]