Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 12. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 12. September.

Was geschah am 12. September im Laufe der Zeit?


1992 Der Anführer der peruanischen Untergrundbewegung Sendero Luminoso (Leuchtender Pfad), Abimael Guzman Reynoso, wird in einem Vorort der Hauptstadt Lima verhaftet. Er wird zur lebenslanger Haft verurteilt.
1990 Durch einen in Moskau nach den sogenannten Zwei-plus-Vier-Gesprächen unterzeichneten Vertrag endet die Verantwortung der Alliierten auf deutschem Staatsgebiet.
1988 Der zusammen mit dem Siemens-Techniker Manfred Schmidt im Januar 1987 in Beirut/Libanon von fundamentalistischen Schiiten entführte Hoechst-Manager Rudolf Cordes wird freigelassen. Die Geiselnehmer hatten von der Bundesrepublik Deutschland die Freilassung des inhaftierten Libanesen Mohammed Hamadi gefordert.
1987 Der Spiegel deckt die sogenannte Barschel-Affäre auf. Das Hamburger Nachrichtenmagazin meldet einen Tag vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein, dass Ministerpräsident Uwe Barschel den Spitzenkandidaten der SPD, Björn Engholm, hatte bespitzeln lassen. Die CDU verliert am nächsten Tag die absolute Mehrheit im Kieler Landtag, Barschel weist alle Vorwürfe zurück. Wenige Wochen später wird er tot in der Badewanne seines Hotelzimmers in Genf gefunden.
1986 In Alexandria endet das erste ägyptisch-israelische Gipfeltreffen seit fünf Jahren.
1976 In Barcelona demonstrieren rund 100.000 Menschen für ein von Spanien unabhängiges Katalonien.
1974 In Äthiopien wird ein halbes Jahrhundert nach seiner Thronbesteigung Kaiser Haile Selassi vom Militär gestürzt.
1966 Der Vatikan und Jugoslawien beschließen nach 14-jähriger Unterbrechung die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen.
1960 In der DDR wird das Amt des Präsidenten abgeschafft. Stattdessen wird ein Staatsrat mit 24 Mitgliedern einschließlich eines Vorsitzenden gebildet.
1949 Zum ersten Bundespräsidenten wird Theodor Heuss (FDP) gewählt.
1941 Bei einem Angrif von britischen Flugzeugen auf Frankfurt am Main werden 135 Tonnen Sprengbomben abgeworfen.
1940 Im US-Bundesstaat Pennsylvania wird der erste Jeep vorgestellt. Entworfen wurde der Prototyp von Karl K. Probst. Vorangegangen war der Entwicklung einer öffentlichen Ausschreibung des US-Verteidigungsministeriums (Pentagon) am 27. Juni 1940. 135 Kraftfahrzeug-Hersteller waren darin eingeladen worden, innerhalb von 75 Tagen einen vierradgetriebenen Vierteltonner zu entwickeln und davon 70 Stück zu liefern.
1936 In Spanien wird General Francisco Franco von einem Generalrat zum Staatschef Nationalspaniens gewählt.
1931 Vor der 12. Völkerbundversammlung in Genf fordert Reichsaußenminister Julius Curtius die internationale Abrüstung.
1931 Am jüdischen Neujahrstag werden auf dem Kurfürstendamm und umliegenden Straßen von Berliner SA-Männern Geschäfte demoliert und Passanten, die von ihnen für Juden gehalten werden, angegriffen.
1911 Die französische Regierung nimmt die deutschen Forderungen zur Marokko-Frage an. Für den Rückzug aus Marokko erhält Deutschland Gebiete im Kongo.
1911 Das Deutsche Reich, Österreich-Ungarn, Großbritannien und Spanien erkennen die neugegründete Repbulik Portugal an.
1911 Bei heftigen Kämpfen zwischen spanischen Kolonialtruppen und Rifkabylen bei Raleza in Marokko kommen 132 Marokkaner und 18 Spanier ums Leben.
1906 Als erstem Europäer gelingt dem dänischen Erfinder Jakob Ellehammer auf der Ostseeinsel Lindholm ein Motorflug.
1848 In der Schweiz tritt eine neue Bundesverfassung in Kraft. sie gilt in ihren Grundzügen bis heute.
1801 Zar Alexander I. proklamiert Grusinien (Georgien) zur russischen Provinz.
1689 Im Alter von 17 Jahren übernimmt Zar Peter I., genannt der Große, die Alleinherrschaft im Moskauer Kreml. Seine Halbschwester Sophie, die bis dahin geherrscht hatte, war verbannt worden.
1683 Kaiserliche und polnische Truppen schlagen in der Schlacht am Kahlenberg die Türken und entsetzen damit das belagerte Wien.
1556 Kaiser Karl V. dankt ab. Er zieht sich nach der Aufteilung seines Reiches nach Spanien zurück. Neuer Kaiser wird sein Bruder Ferdinand I., während sein Sohn Philipp II. Spanien mit seinen Kolonien, Neapel, Mailand und die Niederlande erhält.
490 v. Chr. Die Athener siegen in der Schlacht bei Marathon über ein persisches Heer. Der Legende nach, soll ein Bote nach 42-Kilometer langem Dauerlauf darüber in Athen berichtet haben.

Geburtstage 12. September

1913 Jesse Owens, eigentlich James Cleveland Owens, US-amerikanischer Leichtathlet, gestorben 31. März 1980.
1897 Iréne Joliot-Curie, französische Physikerin, Naturwissenschaftlerin, Nobelpreisträgerin für Chemie (1935), gestorben 17. März 1956.
1873 Gertrud Bäumer, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, in Hohenlimburg, gestorben 25. März 1954.
1829 Anselm Feuerbach, Maler, in Speyer, gestorben 4. Januar 1880.
1740 Johann Heinrich Jung-Stilling, Schriftsteller, in Grund, gestorben 2. April 1817.

Todestage 12. September

1941 Hans Spemann, Zoologe, in Freiburg i.B., geboren 27. Juni 1869.
1819 Gebhard Leberecht Blücher, preußischer Generalfeldmarschall, in Krieblowitz (Schlesien), geboren 16. Dezember 1742.


Kalenderblatt 11. September | Kalenderblatt 12. September | Kalenderblatt 13. September


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 12. September

Kalenderblatt 1. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. September 1985 In 3740 Meter Tiefe entdeckt die Expedition des US-amerikanischen Tiefseeforschers Robert Ballard vor Neufundland das Wrack des legendären Ozeanriesen Titanic. Kalenderblatt 1. September

Kalenderblatt 2. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. September 1995 Im US-amerikanischen Cleveland (Ohio) wird die Rock and Roll Hall of Fame eröffnet. Auf dem Benefizkonzert zur Eröffnung treten unter anderem Chuck Berry, Bruce Springsteen, Iggy Pop und Aretha Franklin auf. Kalenderblatt 2. September

Kalenderblatt 3. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. September 2000 Papst Johannes Paul II. spricht seine Vorgänger Johannes XXIII. (1958-1963) und Pius IX. (1846-1878) selig. Die Seligsprechung von Pius gilt als umstritten. Kalenderblatt 3. September

Kalenderblatt 4. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. September 1972 Der Schwimmer Mark Spitz gewinnt bei den Olympischen Spielen in München mit der US-Lagenstaffeln über 4 x 100 Meter seine siebte Goldmedaille bei den Spielen. Wenige Stunden nach seinem Erfolg überfielen palästinensische Terroristen die Kalenderblatt 4. September

Kalenderblatt 5. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. September 1995 Trotz internationaler Proteste lässt der französische Präsident Jacques Chirac auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik den ersten von mehreren geplanten Atomwaffentests durchführen. Kalenderblatt 5. September

Kalenderblatt 6. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. September 2002 Um Moskau wüten über die Sommermonate rund 900 Brandherde in den Waldgebieten. Die starke Rauchentwicklung führt zu einer Umweltkatastrophe. Kalenderblatt 6. September

Kalenderblatt 7. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. September 1998 Die Internetsuchmaschine Google wird gegründet. Anfangs noch bescheiden in einer Garage mit vier Mitarbeitern und ausgestattet mit einem Startkapital von einer Million Dollar. Kalenderblatt 7. September

Kalenderblatt 8. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. September 1982 Die deutsche Leichtathletin Ulrike Meyfarth springt mit 2,02 Meter Weltrekord im Hochsprung. Kalenderblatt 8. September

Kalenderblatt 9. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. September 1955 Bundeskanzler Konrad Adenauer beginnt seinen Staatsbesuch in der Sowjetunion. Er dauert bis zum 13. September an. Kalenderblatt 9. September

Kalenderblatt 10. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. September 1952 In einem Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die Bundesrepublik, innerhalb von zwölf Jahren Waren im Wert von drei Milliarden DM (ca. 1,5 Milliarden Euro) an Israel zu liefern. Kalenderblatt 10. September

Kalenderblatt 11. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. September 2001 In den Vereinigten Staaten von Amerika werden vier Passagierflugzeuge entführt und für Terroranschläge eingesetzt. Zwei Maschinen bringen das World Trade Center zum einstürzen, ein Flugzeug stürzt in das US-Verteidigungsministerium (Pen Kalenderblatt 11. September

Kalenderblatt 12. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. September 1990 Durch einen in Moskau nach den sogenannten Zwei-plus-Vier-Gesprächen unterzeichneten Vertrag endet die Verantwortung der Alliierten auf deutschem Staatsgebiet. Kalenderblatt 12. September

Kalenderblatt 13. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. September 1993 In Washington schließen der israelische Premier Yitzhak Rabin und PLO-Chef Jasir Arafat das Gaza-Jericho-Abkommen über palästinensische Autonomie in israelisch besetzten Gebieten. Kalenderblatt 13. September

Kalenderblatt 14. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. September 1972 Die Bundesrepublik und Polen beschließen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Kalenderblatt 14. September

Kalenderblatt 15. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. September 1968 Die Neue Nationalgalerie wird nach dreijähriger Bauzeit in Berlin eröffnet. Kalenderblatt 15. September

Kalenderblatt 16. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. September 1992 Das britische Pfund und die italienische Lira werden aus dem Europäischen Währungssystem herausgelöst. Kalenderblatt 16. September

Kalenderblatt 17. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. September 1991 Im sächsischen Hoyerswerda attackieren Skinheads ein Asylbewerberwohnheim mit Molotowcocktails. Vorangegangen ist diesem Angriff eine Woche Randale gegen Ausländer in der Kleinstadt. Kalenderblatt 17. September

Kalenderblatt 18. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. September 1948 Bisheriger Lüftbrückenrekord. Insgesamt 897 Flugzeuge fliegen nach Berlin. Die Berliner Luftbrücke. Kalenderblatt 18. September

Kalenderblatt 19. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. September 1991 Ötzi, die mumifizierte Leiche eines Mannes aus der Bronzezeit, wird in den Ötztaler Alpen gefunden. Kalenderblatt 19. September

Kalenderblatt 20. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. September 1945 In der amerikanischen Besatzungszone werden die Länder Bayern, Hessen und Württemberg-Baden geschaffen. Kalenderblatt 20. September

Kalenderblatt 21. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. September 1993 In Russland löst der russische Staatspräsident Boris Jelzin das Parlament auf. Kalenderblatt 21. September

Kalenderblatt 22. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. September 2002 Mit hauchdünner Mehrheit gewinnt Rot-Grün die Bundestagswahl. Die Koalition kann fortgesetzt werden. Kalenderblatt 22. September

Kalenderblatt 23. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. September 2002 Jürgen Möllemann tritt als stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP zurück. Kalenderblatt 23. September

Kalenderblatt 24. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. September 2002 Angela Merkel wird Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU. Kalenderblatt 24. September

Kalenderblatt 25. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. September 2001 Präsident Wladimir Putin spricht als erster russischer Staatschef vor dem Deutschen Bundestag. Seine Rede hält er teilweise in fließendem Deutsch. Kalenderblatt 25. September

Kalenderblatt 26. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. September 2002 Die senegalesische Fähre Joola geht unter. 1863 Menshen sterben. Nur 60 Überlebende können nach dem Kentern des völlig überladenen Schiffs geretet werden. Kalenderblatt 26. September

Kalenderblatt 27. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. September 1990 Die sozialdemokratischen Parteien West- und Ostdeutschland schließen sich zusammen. Kalenderblatt 27. September

Kalenderblatt 28. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 28. September

Kalenderblatt 29. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 29. September

Kalenderblatt 30. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. September 1949 Die Luftbrücke in das blockierte Berlin, die am 26. Juni 1948 eingerichtet worden war, endet. Kalenderblatt 30. September
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]