Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 11. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 11. September.

Was geschah am 11. September im Laufe der Zeit?


2002 Das palästinensische Parlament erzwingt en Rücktritt von 21 Ministern. Es fügt Jassir Arafat damit eine schwere innenpolitische Niederlage zu.
2002 In Karatschi wird bei einer spektakulären Verhaftungsaktion einer der Drahtzieher der Anschläge vom 11. September 2001, Ramzi Binalshibh, festgenommen.
2001 In den Vereinigten Staaten von Amerika werden vier Passagierflugzeuge entführt und für Terroranschläge eingesetzt. Zwei Maschinen bringen das World Trade Center zum einstürzen, ein Flugzeug stürzt in das US-Verteidigungsministerium (Pentagon). Eine vierte Maschine stürzt in der Nähe von Pittsburgh (Pennsylvania) ab. Ihr Ziel soll das Weiße Haus in Washington gewesen sein. Die Zahl der Todesopfer wird mit 266 Menschen in den Flugzeugen und 3056 Todesopfern in den Trümmern angegeben.
1989 Dreißig Kritiker des DDR-Regimes gründen in Ost-Berlin die Reformbewegung Neues Forum.
1983 Auf der Internationalen Funkausstellung stellt die Deutsche Post einen neuen Telekommunikationsdienst vor, den Bildschirmtext (Btx).
1973 Das Militär unter General Augusto Pinochet Ugarte putscht in Chile. Der sozialistische Staatspräsident Salvador Allende Gossens kommt dabei ums Leben.
1941 US-Präsident Franklin Roosevelt gibt den Shoot-on-Sight-Befehl an die Kriegsmarine. Die Anweisung lautete ab sofort ohne Vorwarnung auf deutsche Kriegsschiffe zu schießen, wenn diese sich in Gewässer vorwagen sollten, deren Schutz für die Verteidigung der Vereinigten Staaten als notwendig erachtet wurde. Am 4. September hatte ein deutsches U-Boot versucht einen US-amerikanischen Zerstörer zu torpedieren. Am 11. Dezember 1941 erklärte Hitler den USA den Krieg.
1912 Die Preußisch-Hessische Eisenbahn nimmt die erste Diesellokomotive der Welt in Betrieb.
1867 Karl Marx veröffentlich Das Kapital.
1822 Die katholische Kirche erkennt das heliozentrische Weltbild nach langem Ringen an. Das Buch Über die Kreisbewegung der Himmelskörper von Nikolaus Kopernikus (1473-1543) wird von Index der verbotenen Bücher gestrichen. Der Astronom hatte festgestellt, dass sich die Erde zusammen mit den anderen Planeten um die Sonne dreht. Zeittafel Astronomie 1801 Uraufführung der romantischen Tragödie Die Jungfrau von Orleans von Friedrich Schiller in Leipzig.
1779 Friedrich II. von Preußen (auch Friedrich der Große genannt) leitet mit seiner Rede Der Prinz sei dem Bauern gleich! eine Wandel in der preußischen Justiz ein. Die Justiz soll nun ohne Ansehen der Person Gerechtigkeit üben, das Gesetz keine Standesunterschiede mehr akzeptieren. Nur wenige Tage nach seinem Regierungsantritt wird auch die Kabinettsjustiz eingeschränkt, die Justiz und Verwaltung getrennt und die Folter bei der Vernehmung abgeschafft.
1273 Die deutschen Kurfürsten wählen Graf Rudolf von Habsburg zum römisch-deutschen König. Damit wird der Aufstieg der Habsburger zu einem der mächtigsten deutschen Adelshäusern eingeleitet und das fast 20 Jahre andauernde Interregnum beendet.

Geburtstage 11. September

1945 Franz Beckenbauer, Fußballspieler, Kaiser, Teamchef, in München.
1903 Theodor W. Adorno, eigentlich Theodor Wiesengrund, Soziologe, in Frankfurt a.M., gestorben 6. August 1969.
1885 D(avid) H(erbert) Lawrence, britischer Schriftsteller, in Eastwood, gestorben 2. März 1930.
1885 Asta Nielsen, dänische Schauspielerin, gestorben 1972.
1860 Marianne von Werefkin, russisch-französische Malerin, gestorben 6. Februar 1938.
1816 Carl Zeiss, Unternehmer, in Weimar, gestorben 3. Dezember 1888.

Todestage 11. September

1971 Nikita S. Chruschtschow, sowjetischer Politiker, in Moskau, geboren 17. April 1894.
1823 David Ricardo, britischer Volkswirtschaftler, in Gatcombe Park, geboren 18. April 1772.
1570 Johannes Brenz, Reformator, in Stuttgart, geboren 24. Juni 1499.


Kalenderblatt 10. September | Kalenderblatt 11. September | Kalenderblatt 12. September


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 11. September

Kalenderblatt 1. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. September 1985 In 3740 Meter Tiefe entdeckt die Expedition des US-amerikanischen Tiefseeforschers Robert Ballard vor Neufundland das Wrack des legendären Ozeanriesen Titanic. Kalenderblatt 1. September

Kalenderblatt 2. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. September 1995 Im US-amerikanischen Cleveland (Ohio) wird die Rock and Roll Hall of Fame eröffnet. Auf dem Benefizkonzert zur Eröffnung treten unter anderem Chuck Berry, Bruce Springsteen, Iggy Pop und Aretha Franklin auf. Kalenderblatt 2. September

Kalenderblatt 3. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. September 2000 Papst Johannes Paul II. spricht seine Vorgänger Johannes XXIII. (1958-1963) und Pius IX. (1846-1878) selig. Die Seligsprechung von Pius gilt als umstritten. Kalenderblatt 3. September

Kalenderblatt 4. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. September 1972 Der Schwimmer Mark Spitz gewinnt bei den Olympischen Spielen in München mit der US-Lagenstaffeln über 4 x 100 Meter seine siebte Goldmedaille bei den Spielen. Wenige Stunden nach seinem Erfolg überfielen palästinensische Terroristen die Kalenderblatt 4. September

Kalenderblatt 5. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. September 1995 Trotz internationaler Proteste lässt der französische Präsident Jacques Chirac auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik den ersten von mehreren geplanten Atomwaffentests durchführen. Kalenderblatt 5. September

Kalenderblatt 6. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. September 2002 Um Moskau wüten über die Sommermonate rund 900 Brandherde in den Waldgebieten. Die starke Rauchentwicklung führt zu einer Umweltkatastrophe. Kalenderblatt 6. September

Kalenderblatt 7. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. September 1998 Die Internetsuchmaschine Google wird gegründet. Anfangs noch bescheiden in einer Garage mit vier Mitarbeitern und ausgestattet mit einem Startkapital von einer Million Dollar. Kalenderblatt 7. September

Kalenderblatt 8. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. September 1982 Die deutsche Leichtathletin Ulrike Meyfarth springt mit 2,02 Meter Weltrekord im Hochsprung. Kalenderblatt 8. September

Kalenderblatt 9. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. September 1955 Bundeskanzler Konrad Adenauer beginnt seinen Staatsbesuch in der Sowjetunion. Er dauert bis zum 13. September an. Kalenderblatt 9. September

Kalenderblatt 10. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. September 1952 In einem Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die Bundesrepublik, innerhalb von zwölf Jahren Waren im Wert von drei Milliarden DM (ca. 1,5 Milliarden Euro) an Israel zu liefern. Kalenderblatt 10. September

Kalenderblatt 11. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. September 2001 In den Vereinigten Staaten von Amerika werden vier Passagierflugzeuge entführt und für Terroranschläge eingesetzt. Zwei Maschinen bringen das World Trade Center zum einstürzen, ein Flugzeug stürzt in das US-Verteidigungsministerium (Pen Kalenderblatt 11. September

Kalenderblatt 12. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. September 1990 Durch einen in Moskau nach den sogenannten Zwei-plus-Vier-Gesprächen unterzeichneten Vertrag endet die Verantwortung der Alliierten auf deutschem Staatsgebiet. Kalenderblatt 12. September

Kalenderblatt 13. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. September 1993 In Washington schließen der israelische Premier Yitzhak Rabin und PLO-Chef Jasir Arafat das Gaza-Jericho-Abkommen über palästinensische Autonomie in israelisch besetzten Gebieten. Kalenderblatt 13. September

Kalenderblatt 14. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. September 1972 Die Bundesrepublik und Polen beschließen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Kalenderblatt 14. September

Kalenderblatt 15. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. September 1968 Die Neue Nationalgalerie wird nach dreijähriger Bauzeit in Berlin eröffnet. Kalenderblatt 15. September

Kalenderblatt 16. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. September 1992 Das britische Pfund und die italienische Lira werden aus dem Europäischen Währungssystem herausgelöst. Kalenderblatt 16. September

Kalenderblatt 17. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. September 1991 Im sächsischen Hoyerswerda attackieren Skinheads ein Asylbewerberwohnheim mit Molotowcocktails. Vorangegangen ist diesem Angriff eine Woche Randale gegen Ausländer in der Kleinstadt. Kalenderblatt 17. September

Kalenderblatt 18. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. September 1948 Bisheriger Lüftbrückenrekord. Insgesamt 897 Flugzeuge fliegen nach Berlin. Die Berliner Luftbrücke. Kalenderblatt 18. September

Kalenderblatt 19. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. September 1991 Ötzi, die mumifizierte Leiche eines Mannes aus der Bronzezeit, wird in den Ötztaler Alpen gefunden. Kalenderblatt 19. September

Kalenderblatt 20. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. September 1945 In der amerikanischen Besatzungszone werden die Länder Bayern, Hessen und Württemberg-Baden geschaffen. Kalenderblatt 20. September

Kalenderblatt 21. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. September 1993 In Russland löst der russische Staatspräsident Boris Jelzin das Parlament auf. Kalenderblatt 21. September

Kalenderblatt 22. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. September 2002 Mit hauchdünner Mehrheit gewinnt Rot-Grün die Bundestagswahl. Die Koalition kann fortgesetzt werden. Kalenderblatt 22. September

Kalenderblatt 23. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. September 2002 Jürgen Möllemann tritt als stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP zurück. Kalenderblatt 23. September

Kalenderblatt 24. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. September 2002 Angela Merkel wird Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU. Kalenderblatt 24. September

Kalenderblatt 25. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. September 2001 Präsident Wladimir Putin spricht als erster russischer Staatschef vor dem Deutschen Bundestag. Seine Rede hält er teilweise in fließendem Deutsch. Kalenderblatt 25. September

Kalenderblatt 26. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. September 2002 Die senegalesische Fähre Joola geht unter. 1863 Menshen sterben. Nur 60 Überlebende können nach dem Kentern des völlig überladenen Schiffs geretet werden. Kalenderblatt 26. September

Kalenderblatt 27. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. September 1990 Die sozialdemokratischen Parteien West- und Ostdeutschland schließen sich zusammen. Kalenderblatt 27. September

Kalenderblatt 28. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 28. September

Kalenderblatt 29. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 29. September

Kalenderblatt 30. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. September 1949 Die Luftbrücke in das blockierte Berlin, die am 26. Juni 1948 eingerichtet worden war, endet. Kalenderblatt 30. September
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]