Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 1. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 1. September.

Was geschah am 1. September im Laufe der Zeit?


2004 Geiseldrama in Beslan: Am ersten Tag des neuen Schuljahres drangen Bewaffnete in eine Schule der russischen Kleinstadt Beslan in der Teilrepublik Nordossetien (Nordkaukasus) ein. Hunderte Kinder, Lehrer und Eltern nehmen sie als Geisel. Die Geiselnehmer forderten die Freilassung tschetschenischer Gefangener sowie die Unabhängigkeit Tschetschenien. Am dritten Tag stürmten Sicherheitskräfte das Gebäude, durch die Schüsse explodieren die Bomben und das Dach stürzte ein. Mehr als 330 Geisel, davon etwa die Hälfte Kinder, Sicherheitskräfte und - bis auf eine Ausnahme - alle Geiselnehmer sterben.
1985 In 3740 Meter Tiefe entdeckt die Expedition des US-amerikanischen Tiefseeforschers Robert Ballard vor Neufundland das Wrack des legendären Ozeanriesen Titanic. Die Titanic, die als unsinkbar galt, war in der Nacht vom 15. April 1912 auf der Jungfernfahrt von Southampton nach New York nach dem Zusammenstoß mit einem Eisberg untergegangen. Mehr als 1500 der 2200 Passagiere waren bei der Katastrophe ums Leben gekommen.
1972 Der Endkampf bei der Schachweltmeisterschaft zwischen Bobby Fischer und dem Russen Boris Spassky beginnt, es wird das größte Schachduell der Geschichte, eine Begegnung zwischen Ost und West mitten im Kalten Krieg im isländischen Reykjavik. Zum ersten Mal nach dem Zweiten Weltkrieg wird ein nicht-sowjetischer Spieler, nämlich Bobby Fischer, Weltmeister. Die Sowjetunion reagiert regelrecht geschockt.
1969 Der Paragraf 175 Strafgesetzbuch wird reformiert. Damit ist Homosexualität unter Männer ab 21 Jahren in der Bundesrepublik nicht mehr strafbar. Unzucht mit Jugendlichen unter 21 Jahren wird weiterhin strafrechtlich verfolgt. Der Tatbestand der Homosexualität war 1871 im Reisstrafgesetzbuch als widernatürliche Unzucht formuliert worden und ab 1935 Grundlage zur Inhaftierung von 50.000 Schwulen und Lesben gewesen. 15.000 von ihnen starben in Konzentrationslagern. Der Paragraf 175 war nach 1945 unverändert aus den Gesetzbüchern der Nationalsozialisten übernommen worden. 1994 wird er aufgehoben.
1969 Muammar al-Gaddhafi stürzt an Spitze der revolutionären Bewegung Bund Freier Offiziere den libyschen König Idris I. und proklamiert die Arabische Republik Libyen. Gaddhafi übernimmt die Regierung und schließt die britischen und US-amerikanischen Militärbasen.
1949 In Hamburg nimmt die aus dem Deutschen Pressedienst, der Deutschen Nachrichtenagentur und der Süddeutschen Nachrichtenagentur gebildete Deutsche Presseagentur (dpa) von ihrer Zentrale aus ihre Arbeit auf.
1948 Der Parlamentarische Rat tritt in Bonn zusammen, um eine Verfassung für Westdeutschland auszuarbeiten. Herauskommt das Grundgesetz, das 1949 in Kraft tritt.
1939 Zwei deutsche Heeresgruppen stoßen auf polnisches Gebiet vor. Zwei Tage später übermittelten England und Frankreich dem Deutschen Reich eine Kriegserklärung. Der Zweite Weltkrieg (1939-1945) ist ausgelöst.
1922 In Paris erscheint die zensierte Fassung des Experimentalromans Ulysses von James Joyce. Gerechtfertigt wurde die Zensur mit angeblichen Obszönitäten und Blasphemien im Hauptwerk des irischen Schriftstellers.
1870 In Sedan wird während des Deutsch-französischen Krieges eine französische Armee eingeschlossen.
1422 Heinrich VI., gerade mal neun Monate alt, wird nach dem Tod seines Vaters Heinrich V., König von England. Die Regierung übernimmt sein Onkel Johann von Lancaster, der die Ansprüche des Minderjährigen auf den französischen Thron durchsetzt. Heinrich wird zum Nachfolger Karls VI. proklamiert. Im Rahmen der kriegerischen Auseinandersetzungen befreit Jeanne d'Arc (Jungfrau von Orleans) Orleans von den Engländern und der französische Gegenspieler wird als Karl VII. zum König von Frankreich gekrönt. In England kommt es zu den sogenannten Rosenkriegen zwischen den Häusern Lancaster und York. 1460 wird Heinrich abgesetzt, 1470 wieder Herrscher. Er wird 1471 im Londoner Tower ermordet.

Geburtstage 1. September

1895 Hertha Sponer, deutsche Physikerin, gestorben 1968.
1854 Engelbert Humperdinck, Komponist, in Siegburg, gestorben 27. September 1921.
1843 Nadeschda Suslowa, russische Ärztin, gestorben 1918. Sie promoviert als erste Russin im Dezember 1867 an der Universität in Zürich zur Doktorin der Medizin.

Todestage 1. September

1940 Lilian D. Wald, US-amerikanische Sozialarbeiterin und Ärztin, geboren 10. März 1867.
1870 François Mauriac, französischer Schriftsteller, in Paris, geboren 11. Oktober 1885.
1715 Ludwig XIV., König von Frankreich (1643-1715), sog. Sonnenkönig, in Versailles, geboren 5. September 1638.




Kalenderblatt 31. August | Kalenderblatt 1. September | Kalenderblatt 2. September


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 1. September

Kalenderblatt 1. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. September 1985 In 3740 Meter Tiefe entdeckt die Expedition des US-amerikanischen Tiefseeforschers Robert Ballard vor Neufundland das Wrack des legendären Ozeanriesen Titanic. Kalenderblatt 1. September

Kalenderblatt 2. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. September 1995 Im US-amerikanischen Cleveland (Ohio) wird die Rock and Roll Hall of Fame eröffnet. Auf dem Benefizkonzert zur Eröffnung treten unter anderem Chuck Berry, Bruce Springsteen, Iggy Pop und Aretha Franklin auf. Kalenderblatt 2. September

Kalenderblatt 3. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. September 2000 Papst Johannes Paul II. spricht seine Vorgänger Johannes XXIII. (1958-1963) und Pius IX. (1846-1878) selig. Die Seligsprechung von Pius gilt als umstritten. Kalenderblatt 3. September

Kalenderblatt 4. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. September 1972 Der Schwimmer Mark Spitz gewinnt bei den Olympischen Spielen in München mit der US-Lagenstaffeln über 4 x 100 Meter seine siebte Goldmedaille bei den Spielen. Wenige Stunden nach seinem Erfolg überfielen palästinensische Terroristen die Kalenderblatt 4. September

Kalenderblatt 5. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. September 1995 Trotz internationaler Proteste lässt der französische Präsident Jacques Chirac auf dem Mururoa-Atoll im Südpazifik den ersten von mehreren geplanten Atomwaffentests durchführen. Kalenderblatt 5. September

Kalenderblatt 6. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. September 2002 Um Moskau wüten über die Sommermonate rund 900 Brandherde in den Waldgebieten. Die starke Rauchentwicklung führt zu einer Umweltkatastrophe. Kalenderblatt 6. September

Kalenderblatt 7. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. September 1998 Die Internetsuchmaschine Google wird gegründet. Anfangs noch bescheiden in einer Garage mit vier Mitarbeitern und ausgestattet mit einem Startkapital von einer Million Dollar. Kalenderblatt 7. September

Kalenderblatt 8. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. September 1982 Die deutsche Leichtathletin Ulrike Meyfarth springt mit 2,02 Meter Weltrekord im Hochsprung. Kalenderblatt 8. September

Kalenderblatt 9. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. September 1955 Bundeskanzler Konrad Adenauer beginnt seinen Staatsbesuch in der Sowjetunion. Er dauert bis zum 13. September an. Kalenderblatt 9. September

Kalenderblatt 10. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. September 1952 In einem Wiedergutmachungsabkommen verpflichtet sich die Bundesrepublik, innerhalb von zwölf Jahren Waren im Wert von drei Milliarden DM (ca. 1,5 Milliarden Euro) an Israel zu liefern. Kalenderblatt 10. September

Kalenderblatt 11. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. September 2001 In den Vereinigten Staaten von Amerika werden vier Passagierflugzeuge entführt und für Terroranschläge eingesetzt. Zwei Maschinen bringen das World Trade Center zum einstürzen, ein Flugzeug stürzt in das US-Verteidigungsministerium (Pen Kalenderblatt 11. September

Kalenderblatt 12. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. September 1990 Durch einen in Moskau nach den sogenannten Zwei-plus-Vier-Gesprächen unterzeichneten Vertrag endet die Verantwortung der Alliierten auf deutschem Staatsgebiet. Kalenderblatt 12. September

Kalenderblatt 13. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. September 1993 In Washington schließen der israelische Premier Yitzhak Rabin und PLO-Chef Jasir Arafat das Gaza-Jericho-Abkommen über palästinensische Autonomie in israelisch besetzten Gebieten. Kalenderblatt 13. September

Kalenderblatt 14. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. September 1972 Die Bundesrepublik und Polen beschließen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen. Kalenderblatt 14. September

Kalenderblatt 15. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. September 1968 Die Neue Nationalgalerie wird nach dreijähriger Bauzeit in Berlin eröffnet. Kalenderblatt 15. September

Kalenderblatt 16. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. September 1992 Das britische Pfund und die italienische Lira werden aus dem Europäischen Währungssystem herausgelöst. Kalenderblatt 16. September

Kalenderblatt 17. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. September 1991 Im sächsischen Hoyerswerda attackieren Skinheads ein Asylbewerberwohnheim mit Molotowcocktails. Vorangegangen ist diesem Angriff eine Woche Randale gegen Ausländer in der Kleinstadt. Kalenderblatt 17. September

Kalenderblatt 18. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. September 1948 Bisheriger Lüftbrückenrekord. Insgesamt 897 Flugzeuge fliegen nach Berlin. Die Berliner Luftbrücke. Kalenderblatt 18. September

Kalenderblatt 19. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. September 1991 Ötzi, die mumifizierte Leiche eines Mannes aus der Bronzezeit, wird in den Ötztaler Alpen gefunden. Kalenderblatt 19. September

Kalenderblatt 20. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. September 1945 In der amerikanischen Besatzungszone werden die Länder Bayern, Hessen und Württemberg-Baden geschaffen. Kalenderblatt 20. September

Kalenderblatt 21. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. September 1993 In Russland löst der russische Staatspräsident Boris Jelzin das Parlament auf. Kalenderblatt 21. September

Kalenderblatt 22. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. September 2002 Mit hauchdünner Mehrheit gewinnt Rot-Grün die Bundestagswahl. Die Koalition kann fortgesetzt werden. Kalenderblatt 22. September

Kalenderblatt 23. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. September 2002 Jürgen Möllemann tritt als stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP zurück. Kalenderblatt 23. September

Kalenderblatt 24. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. September 2002 Angela Merkel wird Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU. Kalenderblatt 24. September

Kalenderblatt 25. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. September 2001 Präsident Wladimir Putin spricht als erster russischer Staatschef vor dem Deutschen Bundestag. Seine Rede hält er teilweise in fließendem Deutsch. Kalenderblatt 25. September

Kalenderblatt 26. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. September 2002 Die senegalesische Fähre Joola geht unter. 1863 Menshen sterben. Nur 60 Überlebende können nach dem Kentern des völlig überladenen Schiffs geretet werden. Kalenderblatt 26. September

Kalenderblatt 27. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. September 1990 Die sozialdemokratischen Parteien West- und Ostdeutschland schließen sich zusammen. Kalenderblatt 27. September

Kalenderblatt 28. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 28. September

Kalenderblatt 29. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. September 2003 In Italien kommt es zu einem großflächigen Stromausfall. Kalenderblatt 29. September

Kalenderblatt 30. September: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. September 1949 Die Luftbrücke in das blockierte Berlin, die am 26. Juni 1948 eingerichtet worden war, endet. Kalenderblatt 30. September
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]