Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 18. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 18. Oktober.

Was geschah am 18. Oktober im Laufe der Zeit?


1997 Der Triathlet Thomas Hellriegel gewinnt als erster Deutscher den Ironman-Wettbewerb auf Hawaii.
1989 In Ungarn billigt das Parlament den Übergang des Landes zu einer parlamentarischen Demokratie nach westlichem Muster. Eine umfassen Verfassungsreform führte das Mehrparteiensystem, Individualrechte und die Kontrolle des Premierministers durch das Parlament ein. Ungarn erklärt sich am 23. Oktober zu Republik, im März 1990 finden die ersten freien Parlamentswahlen statt.
1989 Egon Krenz löst Erich Honecker als Staats- und Parteichef der DDR ab. Honecker war zuvor aus gesundheitlichen Gründen von seinen Ämtern zurückgetreten.
1977 Im somalischen Mogadischu befreit ein Sonderkommando des Bundesgrenzschutzes von Palästinensern in einer Lufthansa-Maschine entführte Geiseln. Im Gefängnis Stuttgart-Stammheim begehen die Terroristen Andreas Baader, Gudrun Ensslin und Jan-Carl Raspe Selbstmord.
1912 Der Friede von Lausanne beendet den 1911 begonnen italienisch-türkischen Krieg. Italien gewinnt Tripolis und Cyrenaika (heute Libyen).
1907 Die Haager Landkriegsordnung wird verabschiedet.
1865 Der Allgemeine Deutsche Frauenverein wird in Leipzig gegründet. Der Verein tritt für das Recht auf höhere Bildung und Erwerbsarbeit der Frauen ein.
1818 Die Universität Duisburg wird aufgelöst.
1818 Die Universität Bonn wird gegründet.
1817 Auf der Wartburg bei Eisenach feiern Studenten die Erinnerung an die Reformation und die Völkerschlacht bei Leipzig und gründen die Allgemeine Deutsche Burschenschaft.
1813 Die Niederlage Napoleons in der Völkerschlacht bei Leipzig wird mit dem Einzug verbündeter preußischer und russischer Truppen in Leipzig besiegelt.
1748 Der Frieden von Aachen beendet den österreichischen Erbfolgekrieg. Österreich muss endgültig Gebietsabtretungen anerkennen, bleibt aber europäische Großmacht. Schlesien fällt an Preußen, Parma, Piacenza und Guastalla an Spanien.
1685 Das am 13. April 1598 von Heinrich IV. erlassene Edikt von Nantes wird vom französischen König Ludwig XIV. aufgehoben. Es garantierte den Religionsfreiheit in Frankreich. In der Folge wandern etwa eine halbe Millionen Hugenotten aus Frankreich aus.
1502 In Halle-Wittenberg wird die Martin-Luther-Universität gegründet.
1356 Die Stadt Basel wird durch eine Serie von gewaltigen Erdstössen und darauf folgende Brände weitestgehend zerstört.

Geburtstage 18. Oktober

1926 Klaus Kinsky, eigentlich Nikolaus G. Nakszynski, Schauspieler, in Zoppot bei Danzig, gestorben 23. November 1991.
1831 Friedrich III., deutscher Kaiser (1888), in Potsdam, gestorben 15. Juni 1888.
1777 Heinrich von Kleist, Schriftsteller, in Frankfurt an der Oder, gestorben 21. November 1811.
1663 Eugen, Prinz von Savoyen, Feldherr, in Paris, gestorben 21. April 1736.

Todestage 18. Oktober

1977 Hanns Martin Schleyer, Industrieller, ermordet aufgefunden bei Mühlhausen im Elsass, geboren 1. Mai 1915.
1955 José Ortega y Gasset, Philosoph, stirbt in Madrid, geboren 9. Mai 1883 ebd. Spanischer Philosoph (Aufstand der Massen), Soziologie und Essayist.
1931 Thomas Ava Edison, US-amerikanischer Erfinder, geboren 11. Februar 1847.



Kalenderblatt 17. Oktober | Kalenderblatt 18. Oktober | Kalenderblatt 19. Oktober


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September/a> | Oktober< | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 18. Oktober

Kalenderblatt 1. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. Oktober 1995 In Dinar in der Türke sterben etwa 100 Menschen bei einem Erdbeben. Kalenderblatt 1. Oktober

Kalenderblatt 2. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. Oktober Schutzengelfest, dient der Verehrung von Schutzengeln, die nach der katholischen Lehre jedem Gläubigen beigegeben sind. Es entstand im 16. Jahrhundert in Spanien. Kalenderblatt 2. Oktober

Kalenderblatt 3. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. Oktober Nationalfeiertag in Deutschland (Tag der deutschen Einheit), seit 1990, vorher war der 17. Juni Gedenktag in der BRD. Kalenderblatt 3. Oktober

Kalenderblatt 4. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. Oktober Beginn der Internationalen Weltraumwoche (UNO), Dauer bis 10.Oktober, Gedenktag des heiligen Franz von Asssisi, Welttag des Tierschutzes Kalenderblatt 4. Oktober

Kalenderblatt 5. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. Oktober Internationaler Tag des Lehrers (UNESCO), Tag der Epilepsie, Nationalfeiertag in Portugal (Tag der Ausrufung der Republik). Kalenderblatt 5. Oktober

Kalenderblatt 6. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. Oktober 2002 Vor der Küste Jemens wird der französische Tanker Limburg von einem mit Sprengstoff beladenen Boot gerammt und schwer beschädigt. Kalenderblatt 6. Oktober

Kalenderblatt 7. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. Oktober Rosenkranzfest, von Papst Gregor XIII. im Jahre 1573 zur Erinnerung an die Seeschlacht bei Lepanto eingeführt. Dort hatte eine christliche Flotte mit Hilfe von Rosenkranzgebeten die Schiffe der Osmanen vernichtet. Kalenderblatt 7. Oktober

Kalenderblatt 8. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. Oktober 2001 Bei einer Kollision zwischen einer MD-87 und einer deutschen Cessna in Mailand sterben 118 Personen an Bord und 4 Mitarbeiter des Bodenpersonals. Kalenderblatt 8. Oktober

Kalenderblatt 9. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. Oktober Feiertag im Land Valencia; Fiesta de San Dionisio; Erinnerung an die Befreiung aus der Maurenherrschaft im Jahre 1238 durch König Jaume I. (Jakob). Kalenderblatt 9. Oktober

Kalenderblatt 10. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. Oktober Tag gegen die Todesstrafe (amnesty international); Welttag der geistigen Gesundheit (WHO), Namenstag des Heiligen Gerreon. Kalenderblatt 10. Oktober

Kalenderblatt 11. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. Oktober Gedenktag des Heiligen Brun bzw. Bruno, Erzbischof von Köln. Kalenderblatt 11. Oktober

Kalenderblatt 12. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. Oktober Dia de la Hispanidad; Jahrestag der Entedeckung Amerikas durch Columbus. Feiertag in Spanien. olumbus-Tag in den USA. Kalenderblatt 12. Oktober

Kalenderblatt 13. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. Oktober 2003 In Luxemburg wird von Außenminister Joschka Fischer, Dominique de Villepin (Frankreich) und Lydie Polfer (Luxemburg) das Pierre-Werner-Institut eröffnet. Kalenderblatt 13. Oktober

Kalenderblatt 14. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. Oktober Gedenktag des Heiligen Papstes Kalixt I. (auch Callist I. oder Kallixtus I., Papst von 217 bis 222). Orthodoxer Feiertag: Maria Schutz und Fürbitte Kalenderblatt 14. Oktober

Kalenderblatt 15. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. Oktober Gedenktag der Theresa von Ávila (1515-1582, spanische Karmelitin und Mystikerin, gilt in der katholischen Kirche als Kirchenlehrerin und Heilige. Kalenderblatt 15. Oktober

Kalenderblatt 16. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. Oktober 2002 In Alexandria (Ägypten) wird die Bibliotheca Alexandrina eröffnet. Kalenderblatt 16. Oktober

Kalenderblatt 17. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. Oktober Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut (UNO) Kalenderblatt 17. Oktober

Kalenderblatt 18. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. Oktober 1997 Der Triathlet Thomas Hellriegel gewinnt als erster Deutscher den Ironman-Wettbewerb auf Hawaii. Kalenderblatt 18. Oktober

Kalenderblatt 19. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. Oktober 1995 Der deutsche Astronaut Thomas Reiter unternimmt von der russischen Raumstation MIR als erster Deutscher einen Weltraumspaziergang. Kalenderblatt 19. Oktober

Kalenderblatt 20. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. Oktober 2004 Das stärkste Erdbeben im norddeutschen Raum seit Beginn der seismischen Messung erreicht einen Wert von 4,5. Kalenderblatt 20. Oktober

Kalenderblatt 21. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. Oktober 2002 Neun der 13 Root-Server werden beim bislang schwersten Angriff auf das Internet durch Hacker lahm gelegt. Kalenderblatt 21. Oktober

Kalenderblatt 22. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. Oktober 1985 Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung der Krankenhausserie Schwarzwaldklinik. Die Folgen erreichen Spitzenquoten von 25 Millionen Zuschauern und damit einen Marktanteil von 60 Prozent. Kalenderblatt 22. Oktober

Kalenderblatt 23. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. Oktober 2004 Nordjapan wird von dem schwersten Erdbeben seit über 70 Jahren erschüttert. Es hat die Stärke 6,8. Über 20 Menschen sterben, etwa 1500 werden verletzt. Kalenderblatt 23. Oktober

Kalenderblatt 24. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. Oktober Welttag der Informationen für Entwicklungsfragen (UNO), Tag der Vereinten Nationen, Nationalfeiertag von Sambia Kalenderblatt 24. Oktober

Kalenderblatt 25. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. Oktober 1998 In Amrum läuft der Holzfrachter Pallas auf Grund. Die Folgen sind die bisher stärksten Verschmutzungen der deutschen Nordseeküste. Kalenderblatt 25. Oktober

Kalenderblatt 26. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. Oktober 1962 Die Polizei durchsucht in Hamburg die Redaktionsräume des Spiegel wegen Verdachts des Landesverrats. Das löst die Spiegel-Affäre aus Kalenderblatt 26. Oktober

Kalenderblatt 27. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. Oktober 2002 Der Ätna bricht auf Sizilien aus. Mehr als 200 Erdbeben erschüttern die Umgebung. Kalenderblatt 27. Oktober

Kalenderblatt 28. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. Oktober 1958 Angelo Giuseppe Roncali, Patriarch von Venedig, wird zum Papst gewählt. Er nimmt den Namen Johannes XXIII. an. Kalenderblatt 28. Oktober

Kalenderblatt 29. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. Oktober 1976 Erich Honecker, Generalsekretär der SED, wird Vorsitzender des Staatsrats. Er bekleidet damit die wichtigsten Machtpositionen in der DDR. Kalenderblatt 29. Oktober

Kalenderblatt 30. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. Oktober 1985 Die US-amerikanische Raumfähre Challenger startet von Cape Canaveral in Florida zu ihrem Jungfernflug. Kalenderblatt 30. Oktober

Kalenderblatt 31. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

31. Oktober Reformationstag, er erinnert an den Anschlag der 95 Thesen zur Ablasspraxis der Kirchen an die Dompforte in Wittenberg durch Martin Luther. Halloween. Kalenderblatt 31. Oktober
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]