Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 14. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 14. Oktober.

Was geschah am 14. Oktober im Laufe der Zeit?


Gedenktag des Heiligen Papstes Kalixt I. (auch Callist I. oder Kallixtus I., Papst von 217 bis 222).
Orthodoxer Feiertag: Maria Schutz und Fürbitte
2006: Die Schlacht von Auerstedt wird von 1200 Freiwilligen aus zwölf Nationen mit historischen Kostümen nach gestellt.
1985 Daimler-Benz steigt beim Elektro- und Hausgerätekonzern AEG ein.
1964 Leonid Breschnew ersetzt Nikita S. Chruschtschow als Ersten Sekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion.
1964 Der US-amerikanische Baptistenpastor und Bürgerrechtler Martin Luther King (1929-1968) erhält den Friedensnobelpreis.
1955 Das neue Burgtheater in Wien wird wiedereröffnet. Es war 1945 weitgehend zerstört worden.
1953 In Frankfurt am Main verliert ein Flugzeug während des Starts Treibstoff und verunglückt. Alle 44 Insassen sterben.
1948 Die US-Amerikaner gründen die Combined Airlift Taskforce und der US-amerikanische Logistikexperte General William H. Tunner übernimmt die Regie. Die Berliner Luftbrücke.
1947 Nach mehreren Versuchen gelingt es dem US-amerikanischen Militärpiloten Charles Chuck Yeager die Schallmauer zu durchbrechen. Er erreichte eine Geschwindigkeit von 1630 Stundenkilometer.
1933 Das Deutsche Reich verlässt den Völkerbund.
1920 Erwin Piscator (1893-1966) eröffnet in Berlin das Proletarische Theater. Ziel, so Piscator, war es nicht Proletariern Kunst zu vermitteln, sondern bewusst Propaganda zu machen. Kommunistische Ideen sollten vermittelt werden. Es wurden Stücke von Maxim Gorki oder Upton Sinclair gespielt. Arbeitslose (und damit fast alle Besucher) erhielten freien Eintritt. Das Proletarische Theater musste schon im Frühjahr 1921 schließen, der sozialdemokratische Polizeipräsident verweigerte der Bühne der revolutionären Arbeiter Groß-Berlins die erneute Konzession. Piscator blieb aber weiter einflussreich, in seiner späteren Piscatorbühne in Berlin arbeitete als Dramaturg auch Berthold Brecht.
1915 Bulgarien erklärt Serbien den Krieg. Damit tritt Bulgarien an der Seite der Mittelmächte in den Ersten Weltkrieg ein.
1891 In Erfurt beginnt der Parteitag der SPD der bis zum 20. Oktober dauert. Auf ihm wird dann das jahrzehntelang geltende marxistische Erfurter Programm verabschiedet.
1872 Zwischen Tokio und Yokohama wird die erste Eisenbahnstrecke Japans eröffnet.
1806: Bei Auerstedt trifft die rechte Flanke der vorrückenden Franzosen unter Marschall Davout auf die linke Flanke des preußischen Heeres unter dem Herzog von Braunschweig. Die zahlenmässig fast doppelt so starken Preußen werden nach erbitterten Kampf zurück geschlagen, der Herzog von Braunschweig fällt in der Schlacht von Auerstedt. Napoleon führt zur gleichen Zeit seine Hauptmacht bei Jena gegen die etwa gleich starken preußischen Truppen, die vom Fürsten von Hohenlohe angeführt wird. Die Preußen leisten nur relativ kurz Widerstand. 22.000 Tote und Verwundete auf Seiten Preußens, 18000 werden von Napoleons Truppen gefangen genommen. Napoleon muss 11000 Mann Verluste verkraften.
1655 In Duisburg wird die Universität eröffnet.
1529 Die osmanischen Truppen ziehen von Wien ab.
1066 An der britischen Kanalküste besiegen die Normanen in der Schlacht bei Hastings das englische Heer von König Harold II. Damit beginnt die Herrschaft der Normannen in England.

Geburtstage 14. Oktober

1906 Hannah Arendt, Philosophin, gestorben 1975. Sie studierte bei Heidegger und promovierte bei Jaspers. Hannah Arendt floh 1933 nach Frankreich und dann in die USA. Sie war Professorin in Chicago, später in New York.
1894 Heinrich Lübke, Politiker, in Enkhausen, gestorben 6. April 1972.
1890 Dwight D. Eisenhower, US-amerikanischer Präsident, gestorben 28. März 1969.
1644 William Penn, englischer Kolonisator, in London, gestorben 30. Juli 1718.
1585 Heinrich Schütz, Komponist, in Köstritz, gestorben 6. November 1672.

Todestage 14. Oktober

2005 Franz Rudnick, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher, geboren 10. Oktober 1931 in Berlin.
1990 Leonard Bernstein, US-amerikanischer Komponist (West Side Story), in New York, geboren 25. August 1918.
1944 Erwin Rommel, Generalfeldmarschall, bei Herrlingen, Selbstmord, geboren 15. November 1891.
1066 Harald II., König von England, stirbt während der Schlacht von Hastings, er war der letzte angelsächsische König Englands vor der Eroberung durch die Normannen.



Kalenderblatt 13. Oktober | Kalenderblatt 14. Oktober | Kalenderblatt 15. Oktober


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September/a> | Oktober< | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 14. Oktober

Kalenderblatt 1. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. Oktober 1995 In Dinar in der Türke sterben etwa 100 Menschen bei einem Erdbeben. Kalenderblatt 1. Oktober

Kalenderblatt 2. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. Oktober Schutzengelfest, dient der Verehrung von Schutzengeln, die nach der katholischen Lehre jedem Gläubigen beigegeben sind. Es entstand im 16. Jahrhundert in Spanien. Kalenderblatt 2. Oktober

Kalenderblatt 3. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. Oktober Nationalfeiertag in Deutschland (Tag der deutschen Einheit), seit 1990, vorher war der 17. Juni Gedenktag in der BRD. Kalenderblatt 3. Oktober

Kalenderblatt 4. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. Oktober Beginn der Internationalen Weltraumwoche (UNO), Dauer bis 10.Oktober, Gedenktag des heiligen Franz von Asssisi, Welttag des Tierschutzes Kalenderblatt 4. Oktober

Kalenderblatt 5. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. Oktober Internationaler Tag des Lehrers (UNESCO), Tag der Epilepsie, Nationalfeiertag in Portugal (Tag der Ausrufung der Republik). Kalenderblatt 5. Oktober

Kalenderblatt 6. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. Oktober 2002 Vor der Küste Jemens wird der französische Tanker Limburg von einem mit Sprengstoff beladenen Boot gerammt und schwer beschädigt. Kalenderblatt 6. Oktober

Kalenderblatt 7. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. Oktober Rosenkranzfest, von Papst Gregor XIII. im Jahre 1573 zur Erinnerung an die Seeschlacht bei Lepanto eingeführt. Dort hatte eine christliche Flotte mit Hilfe von Rosenkranzgebeten die Schiffe der Osmanen vernichtet. Kalenderblatt 7. Oktober

Kalenderblatt 8. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. Oktober 2001 Bei einer Kollision zwischen einer MD-87 und einer deutschen Cessna in Mailand sterben 118 Personen an Bord und 4 Mitarbeiter des Bodenpersonals. Kalenderblatt 8. Oktober

Kalenderblatt 9. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. Oktober Feiertag im Land Valencia; Fiesta de San Dionisio; Erinnerung an die Befreiung aus der Maurenherrschaft im Jahre 1238 durch König Jaume I. (Jakob). Kalenderblatt 9. Oktober

Kalenderblatt 10. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. Oktober Tag gegen die Todesstrafe (amnesty international); Welttag der geistigen Gesundheit (WHO), Namenstag des Heiligen Gerreon. Kalenderblatt 10. Oktober

Kalenderblatt 11. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. Oktober Gedenktag des Heiligen Brun bzw. Bruno, Erzbischof von Köln. Kalenderblatt 11. Oktober

Kalenderblatt 12. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. Oktober Dia de la Hispanidad; Jahrestag der Entedeckung Amerikas durch Columbus. Feiertag in Spanien. olumbus-Tag in den USA. Kalenderblatt 12. Oktober

Kalenderblatt 13. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. Oktober 2003 In Luxemburg wird von Außenminister Joschka Fischer, Dominique de Villepin (Frankreich) und Lydie Polfer (Luxemburg) das Pierre-Werner-Institut eröffnet. Kalenderblatt 13. Oktober

Kalenderblatt 14. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. Oktober Gedenktag des Heiligen Papstes Kalixt I. (auch Callist I. oder Kallixtus I., Papst von 217 bis 222). Orthodoxer Feiertag: Maria Schutz und Fürbitte Kalenderblatt 14. Oktober

Kalenderblatt 15. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. Oktober Gedenktag der Theresa von Ávila (1515-1582, spanische Karmelitin und Mystikerin, gilt in der katholischen Kirche als Kirchenlehrerin und Heilige. Kalenderblatt 15. Oktober

Kalenderblatt 16. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. Oktober 2002 In Alexandria (Ägypten) wird die Bibliotheca Alexandrina eröffnet. Kalenderblatt 16. Oktober

Kalenderblatt 17. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. Oktober Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut (UNO) Kalenderblatt 17. Oktober

Kalenderblatt 18. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. Oktober 1997 Der Triathlet Thomas Hellriegel gewinnt als erster Deutscher den Ironman-Wettbewerb auf Hawaii. Kalenderblatt 18. Oktober

Kalenderblatt 19. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. Oktober 1995 Der deutsche Astronaut Thomas Reiter unternimmt von der russischen Raumstation MIR als erster Deutscher einen Weltraumspaziergang. Kalenderblatt 19. Oktober

Kalenderblatt 20. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. Oktober 2004 Das stärkste Erdbeben im norddeutschen Raum seit Beginn der seismischen Messung erreicht einen Wert von 4,5. Kalenderblatt 20. Oktober

Kalenderblatt 21. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. Oktober 2002 Neun der 13 Root-Server werden beim bislang schwersten Angriff auf das Internet durch Hacker lahm gelegt. Kalenderblatt 21. Oktober

Kalenderblatt 22. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. Oktober 1985 Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung der Krankenhausserie Schwarzwaldklinik. Die Folgen erreichen Spitzenquoten von 25 Millionen Zuschauern und damit einen Marktanteil von 60 Prozent. Kalenderblatt 22. Oktober

Kalenderblatt 23. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. Oktober 2004 Nordjapan wird von dem schwersten Erdbeben seit über 70 Jahren erschüttert. Es hat die Stärke 6,8. Über 20 Menschen sterben, etwa 1500 werden verletzt. Kalenderblatt 23. Oktober

Kalenderblatt 24. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. Oktober Welttag der Informationen für Entwicklungsfragen (UNO), Tag der Vereinten Nationen, Nationalfeiertag von Sambia Kalenderblatt 24. Oktober

Kalenderblatt 25. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. Oktober 1998 In Amrum läuft der Holzfrachter Pallas auf Grund. Die Folgen sind die bisher stärksten Verschmutzungen der deutschen Nordseeküste. Kalenderblatt 25. Oktober

Kalenderblatt 26. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. Oktober 1962 Die Polizei durchsucht in Hamburg die Redaktionsräume des Spiegel wegen Verdachts des Landesverrats. Das löst die Spiegel-Affäre aus Kalenderblatt 26. Oktober

Kalenderblatt 27. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. Oktober 2002 Der Ätna bricht auf Sizilien aus. Mehr als 200 Erdbeben erschüttern die Umgebung. Kalenderblatt 27. Oktober

Kalenderblatt 28. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. Oktober 1958 Angelo Giuseppe Roncali, Patriarch von Venedig, wird zum Papst gewählt. Er nimmt den Namen Johannes XXIII. an. Kalenderblatt 28. Oktober

Kalenderblatt 29. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. Oktober 1976 Erich Honecker, Generalsekretär der SED, wird Vorsitzender des Staatsrats. Er bekleidet damit die wichtigsten Machtpositionen in der DDR. Kalenderblatt 29. Oktober

Kalenderblatt 30. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. Oktober 1985 Die US-amerikanische Raumfähre Challenger startet von Cape Canaveral in Florida zu ihrem Jungfernflug. Kalenderblatt 30. Oktober

Kalenderblatt 31. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

31. Oktober Reformationstag, er erinnert an den Anschlag der 95 Thesen zur Ablasspraxis der Kirchen an die Dompforte in Wittenberg durch Martin Luther. Halloween. Kalenderblatt 31. Oktober
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]