Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 2. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 2. Oktober.

Was geschah am 2. Oktober im Laufe der Zeit?


Schutzengelfest, dient der Verehrung von Schutzengeln, die nach der katholischen Lehre jedem Gläubigen beigegeben sind. Es entstand im 16. Jahrhundert in Spanien. 2006: Ein Amokläufer dringt in die Dorfschule in Nickle Mines im US-Bundesstaat Pennsylvania ein und ermordet dort fünf Mädchen der Religionsgesellschaft der Amish. Nach der Tat nimmt sich der 32-Jährige das Leben.
1998 Das Auto Smart kommt auf den Markt.
1992 Bei einer Gefangenrevolte im völlig überfüllten Gefängnis Sao Paulo (Brasilien) werden 200 Insassen erschossen.
1992 In Sofia (Bulgarien) wird der frühere REgierungschef Andrej Lukanov auf offener Straße von Unbekannten erschossen.
1984 Die Liberale Elisabeth Kopp wird als erste Frau Mitglied einer Schweizer Bundesregierung.
1968 Zehntausend Demonstranten - überwiegend Studenten - versammeln sich in Mexiko-City und protestieren gegen Korruption und mehr Demokratie in Mexiko. Die Versammlung wird beendet, als bekannt wird, dass das Militär in die Umgebung des Platzes aufmarschiert. Wenig später fallen die ersten Schüsse, über 400 Demonstranten kommen ums Leben.
1967 Thurgood Marshall wird als erster schwarzer Richter am US-amerikanischen Obersten Gericht vereidigt.
1958 Elvis Presley nimmt in einer US-Kaserne in der hessischen Gemeinde Friedberg seinen Wehrdienst auf.
1952 Großbritannien unternimmt seinen ersten Atombombenversuch.
1950 Die Peanuts, ein Comic-Strip von Charles M. Schulz erscheint zum ersten Mal in sieben US-amerikanischen Zeitungen.
1948 In Sibirien beginnt die UdSSR mit dem Bau von Atomwaffen.
1930 Henry Ford legt in Köln den Grundstein für die deutsche Filiale seines Automobilkonzerns. Es war die zweite Niederlassung in Europa.
1926 In den deutschen Kinos wird der Stummfilm Panzerkreuzer Potemkin des sowjetischen Regisseurs Sergej Eisenstein uraufgeführt.
1911 An preußischen Schulen wird die Schulstunde auf 45 Minuten gekürzt.
1889 In Washington wird die erste Panamerikanische Konferenz eröffnet.
1187: Sultan Saladin nimmt Jerusalem ein, was der Auslöser für den 3. Kreuzzug wird. An die Spitze des Kreuzzuges setzt sich Kaiser Friedrich Barbarossa. Der Kreuzzug wird durch einen Friedenschluss durch den englischen König Richard Löwenherz und Sultan Saladin im September 1192 beendet.

Geburtstage 2. Oktober

1951 Sting, eigentlich Gordon Matthew Sumner, britischer Rockmusiker und Sänger, geboren in Newcastle, studierte Pädagogik. Sting war Anfang der 80 Jahre als Sänger und Bassist der Band The Police erfolgreich.
1928 Uta Ranke Heinemann, deutsche Theologin, Tochter des ehemaligen Bundespräsidenten Gustav Heinmann. Sie promovierte 1954 in katholischer Theologie.
1969 folgt die Habilitation. Damit war sie die weltweit erste Frau, die eine Habilitation in katholischer Theologie erhielt. Trat 1999 aus Protest gegen den NATO-Einsatz im Kosovo-Konflikt im ehemaligen Jugoslawien, als Kandidatin der PDS zur Wahl des Bundespräsidenten. an.
1904 Graham Greene, britischer Schriftsteller, in Berkhamsted, gestorben 3. April 1991. Zu seinen bekanntesten Werken zählt Der dritte Mann (1950) und Unser Mann in Havanna (1958). Während des Zweiten Weltkrieges gehörte er dem Foreign Office an und wurde zwischen 1941 und 1944 als Geheimagent in Afrika eingesetzt.
1869 Mahatma Gandhi, Mohandas Karamchand Gandhi. indischer Politiker und Freiheitskämpfer und Rechtsanwalt, in Porbandar, gestorben 30. Januar 1948.
1852 Sir William Ramsay, schottischer Chemiker, Entdecker des Edelgas Argon und der Elemente Krypton, Neon und Xenon, geboren in Glasgow, gestorben 23. Juli 1916. Erhielt 1904 den Chemie-Nobelpreis.
1847 Paul von Beneckendorff und Hindenburg, Generalfeldmarschall und Politiker, in Posen, gestorben 2. August 1934.
1839 Hans Thoma, Maler, in Bernau, gestorben 7. November 1924.
1616 Andreas Gryphius, eigentlich Greif, Dichter, in Glogau, gestorben 16. Juli 1664.

Todestage 2. Oktober

2005 Hermine Hermann, die bis dahin älteste Wienerin, geboren 1896.
1973 Paavo Nurmi, finnischer Leichtathlet, in Helsinki, geboren 13. Juni 1897.
1920 Max Bruch, Komponist, in Berlin-Friedenau, geboren 6. Januar 1838.



Kalenderblatt 1. Oktober | Kalenderblatt 2. Oktober | Kalenderblatt 3. Oktober


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September/a> | Oktober< | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 2. Oktober

Kalenderblatt 1. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. Oktober 1995 In Dinar in der Türke sterben etwa 100 Menschen bei einem Erdbeben. Kalenderblatt 1. Oktober

Kalenderblatt 2. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. Oktober Schutzengelfest, dient der Verehrung von Schutzengeln, die nach der katholischen Lehre jedem Gläubigen beigegeben sind. Es entstand im 16. Jahrhundert in Spanien. Kalenderblatt 2. Oktober

Kalenderblatt 3. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. Oktober Nationalfeiertag in Deutschland (Tag der deutschen Einheit), seit 1990, vorher war der 17. Juni Gedenktag in der BRD. Kalenderblatt 3. Oktober

Kalenderblatt 4. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. Oktober Beginn der Internationalen Weltraumwoche (UNO), Dauer bis 10.Oktober, Gedenktag des heiligen Franz von Asssisi, Welttag des Tierschutzes Kalenderblatt 4. Oktober

Kalenderblatt 5. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. Oktober Internationaler Tag des Lehrers (UNESCO), Tag der Epilepsie, Nationalfeiertag in Portugal (Tag der Ausrufung der Republik). Kalenderblatt 5. Oktober

Kalenderblatt 6. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. Oktober 2002 Vor der Küste Jemens wird der französische Tanker Limburg von einem mit Sprengstoff beladenen Boot gerammt und schwer beschädigt. Kalenderblatt 6. Oktober

Kalenderblatt 7. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. Oktober Rosenkranzfest, von Papst Gregor XIII. im Jahre 1573 zur Erinnerung an die Seeschlacht bei Lepanto eingeführt. Dort hatte eine christliche Flotte mit Hilfe von Rosenkranzgebeten die Schiffe der Osmanen vernichtet. Kalenderblatt 7. Oktober

Kalenderblatt 8. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. Oktober 2001 Bei einer Kollision zwischen einer MD-87 und einer deutschen Cessna in Mailand sterben 118 Personen an Bord und 4 Mitarbeiter des Bodenpersonals. Kalenderblatt 8. Oktober

Kalenderblatt 9. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. Oktober Feiertag im Land Valencia; Fiesta de San Dionisio; Erinnerung an die Befreiung aus der Maurenherrschaft im Jahre 1238 durch König Jaume I. (Jakob). Kalenderblatt 9. Oktober

Kalenderblatt 10. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. Oktober Tag gegen die Todesstrafe (amnesty international); Welttag der geistigen Gesundheit (WHO), Namenstag des Heiligen Gerreon. Kalenderblatt 10. Oktober

Kalenderblatt 11. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. Oktober Gedenktag des Heiligen Brun bzw. Bruno, Erzbischof von Köln. Kalenderblatt 11. Oktober

Kalenderblatt 12. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. Oktober Dia de la Hispanidad; Jahrestag der Entedeckung Amerikas durch Columbus. Feiertag in Spanien. olumbus-Tag in den USA. Kalenderblatt 12. Oktober

Kalenderblatt 13. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. Oktober 2003 In Luxemburg wird von Außenminister Joschka Fischer, Dominique de Villepin (Frankreich) und Lydie Polfer (Luxemburg) das Pierre-Werner-Institut eröffnet. Kalenderblatt 13. Oktober

Kalenderblatt 14. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. Oktober Gedenktag des Heiligen Papstes Kalixt I. (auch Callist I. oder Kallixtus I., Papst von 217 bis 222). Orthodoxer Feiertag: Maria Schutz und Fürbitte Kalenderblatt 14. Oktober

Kalenderblatt 15. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. Oktober Gedenktag der Theresa von Ávila (1515-1582, spanische Karmelitin und Mystikerin, gilt in der katholischen Kirche als Kirchenlehrerin und Heilige. Kalenderblatt 15. Oktober

Kalenderblatt 16. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. Oktober 2002 In Alexandria (Ägypten) wird die Bibliotheca Alexandrina eröffnet. Kalenderblatt 16. Oktober

Kalenderblatt 17. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. Oktober Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut (UNO) Kalenderblatt 17. Oktober

Kalenderblatt 18. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. Oktober 1997 Der Triathlet Thomas Hellriegel gewinnt als erster Deutscher den Ironman-Wettbewerb auf Hawaii. Kalenderblatt 18. Oktober

Kalenderblatt 19. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. Oktober 1995 Der deutsche Astronaut Thomas Reiter unternimmt von der russischen Raumstation MIR als erster Deutscher einen Weltraumspaziergang. Kalenderblatt 19. Oktober

Kalenderblatt 20. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. Oktober 2004 Das stärkste Erdbeben im norddeutschen Raum seit Beginn der seismischen Messung erreicht einen Wert von 4,5. Kalenderblatt 20. Oktober

Kalenderblatt 21. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. Oktober 2002 Neun der 13 Root-Server werden beim bislang schwersten Angriff auf das Internet durch Hacker lahm gelegt. Kalenderblatt 21. Oktober

Kalenderblatt 22. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. Oktober 1985 Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung der Krankenhausserie Schwarzwaldklinik. Die Folgen erreichen Spitzenquoten von 25 Millionen Zuschauern und damit einen Marktanteil von 60 Prozent. Kalenderblatt 22. Oktober

Kalenderblatt 23. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. Oktober 2004 Nordjapan wird von dem schwersten Erdbeben seit über 70 Jahren erschüttert. Es hat die Stärke 6,8. Über 20 Menschen sterben, etwa 1500 werden verletzt. Kalenderblatt 23. Oktober

Kalenderblatt 24. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. Oktober Welttag der Informationen für Entwicklungsfragen (UNO), Tag der Vereinten Nationen, Nationalfeiertag von Sambia Kalenderblatt 24. Oktober

Kalenderblatt 25. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. Oktober 1998 In Amrum läuft der Holzfrachter Pallas auf Grund. Die Folgen sind die bisher stärksten Verschmutzungen der deutschen Nordseeküste. Kalenderblatt 25. Oktober

Kalenderblatt 26. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. Oktober 1962 Die Polizei durchsucht in Hamburg die Redaktionsräume des Spiegel wegen Verdachts des Landesverrats. Das löst die Spiegel-Affäre aus Kalenderblatt 26. Oktober

Kalenderblatt 27. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. Oktober 2002 Der Ätna bricht auf Sizilien aus. Mehr als 200 Erdbeben erschüttern die Umgebung. Kalenderblatt 27. Oktober

Kalenderblatt 28. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. Oktober 1958 Angelo Giuseppe Roncali, Patriarch von Venedig, wird zum Papst gewählt. Er nimmt den Namen Johannes XXIII. an. Kalenderblatt 28. Oktober

Kalenderblatt 29. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. Oktober 1976 Erich Honecker, Generalsekretär der SED, wird Vorsitzender des Staatsrats. Er bekleidet damit die wichtigsten Machtpositionen in der DDR. Kalenderblatt 29. Oktober

Kalenderblatt 30. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. Oktober 1985 Die US-amerikanische Raumfähre Challenger startet von Cape Canaveral in Florida zu ihrem Jungfernflug. Kalenderblatt 30. Oktober

Kalenderblatt 31. Oktober: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

31. Oktober Reformationstag, er erinnert an den Anschlag der 95 Thesen zur Ablasspraxis der Kirchen an die Dompforte in Wittenberg durch Martin Luther. Halloween. Kalenderblatt 31. Oktober
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]