Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 6. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 6. November.

Was geschah am 6. November im Laufe der Zeit?


2002 Ein Schlafwagen des Nachtzuges D-261 von Paris nach München gerät in der Nähe der französischen Stadt Nany in Brand. Zwölf Menschen sterben.
1975 König Hassan II. versucht mit einem so genannten Friedensmarsch von 250.000 Marokkanern in das Gebiet der ehemaligen spanischen Kolonie seinen Anspruch auf das Gebiet durchzusetzen. Algerien und Mauretanien protestierten dagegen heftig. Die Aktion wird durch eine Truppenverlegung Spaniens gestoppt. 1976 wird das Gebiet erneut durch König Hassan besetzt.
1966 Die rechtsradikale NPD gewinnt in Hessen ihre ersten Mandate in einem Land der Bundesrepublik.
1932 Die Anzahl der Sitze der NSDAP verringert sich bei den zweiten Reichstagswahlen des Jahres von 230 auf 196.
1913 Im damals deutschen Elsass löst ein Zeitungsbericht über das Fehlverhalten eines Leutnants wochenlange Unruhen aus.
1860 Abraham Lincoln wird zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt.
1813 In Mexiko erklärt der mexikanische Priester und Freiheitskämpfer José Maria Morelos y Pavón (1765 bis 1815) die Unabhängigkeit von der spanischen Kolonialmacht. Die Abdankung der spanischen Könige Karl IV. und Ferdinand II. und die Besetzung Spaniens durch Frankreich hatte zu einem Autoritätsverlust der spanischen Kolonialbehörde geführt. Spanien konnte aber bis 1816 die Kolonialherrschaft wiederherstellen. Erst 1821 wird Mexiko unabhängig.

Geburtstage 6. November

1880 Robert Musil, österreichischer Schriftsteller, in Klagenfurt, gestorben 15. April 1942.
1771 Alois Senefelder, österreichischer Erfinder, in Prag, gestorben 26. Februar 1834.

Todestage 6. November

2005 Nadia Anjuman, afghanische Dichterin und Journalistin, geboren wahrscheinlich 1980. Wurde am 6. November tot aufgefunden, ihr Ehemann gestand laut Polizeiangaben, sie während eines Streits geschlagen zu haben. Nadia Anjuman studierte an der Universität von Herat, 2005 publizierte sie ihren ersten Lyrikband und war in Afghanistan und im Iran sehr populär.
1989 Margarete Buber-Neumann, Schriftstellerin, in Frankfurt am Main, geboren 21. Oktober 1901.
1860 Erich Raeder, Admiral, in Kiel, geboren 24. April 1876.
1929 Max von Baden, Politiker, in Salem, geboren 10. Juli 1867.
1893 Peter I. Tschaikowski, russischer Komponist, in St. Petersburg, geboren 7. Mai 1840.
1672 Heinrich Schütz, Komponist, in Dresden, geboren 14. Oktober 1585.



Kalenderblatt 5. November | Kalenderblatt 6. November | Kalenderblatt 7. November


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September/a> | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 6. November

Kalenderblatt 1. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

1. November Allerheiligen Feiertag in Spanien. Kalenderblatt 1. November

Kalenderblatt 2. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. November Allerseelen Kalenderblatt 2. November

Kalenderblatt 3. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. November 1946 Durch eine neue Verfassung wird in Japan die parlamentarische Monarchie eingeführt. Kalenderblatt 3. November

Kalenderblatt 4. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. November 1979 Die US-amerikanische Botschaft wird von iranischen Studenten besetzt. Sie nehmen die dortigen Mitarbeiter als Geiseln. Kalenderblatt 4. November

Kalenderblatt 5. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. November 1948 Der neu gebaute Flughafen Tegel in Berlin wird eingeweiht. Es landet zum ersten Mal eine DC-54 Skymaster. Die Berliner Luftbrücke. Kalenderblatt 5. November

Kalenderblatt 6. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

6. November 2002 Ein Schlafwagen des Nachtzuges D-261 von Paris nach München gerät in der Nähe der französischen Stadt Nany in Brand. Kalenderblatt 6. November

Kalenderblatt 7. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. November 1944 Franklin D. Roosevelt wird zum vierten Mal zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Kalenderblatt 7. November

Kalenderblatt 8. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. November 2002 Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen beschließt eine Resolution zur Durchsetzung strenger und umfassender Waffenkontrollen im Irak. Kalenderblatt 8. November

Kalenderblatt 9. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. November 1944 Otto Hahn (1879-1968) erhält den Nobelpreis für Chemie. Kalenderblatt 9. November

Kalenderblatt 10. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. November 2002 In Florenz demonstrieren über eine halbe Million Menschen gegen den drohenden Irakkrieg. Kalenderblatt 10. November

Kalenderblatt 11. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. November Martinstag, Gedenktag des Heiligen Martin von Tours Kalenderblatt 11. November

Kalenderblatt 12. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. November 1991 Bei dem Santa-Cruz-Massaker in Osttimor sterben 270 Menschen. Kalenderblatt 12. November

Kalenderblatt 13. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. November 2002 der Öltanker Prestige gerät vor der spanischen Küste in Seenot. Kalenderblatt 13. November

Kalenderblatt 14. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. November 1946 Hermann Hesse erhält den Nobelpreis für Literatur. Kalenderblatt 14. November

Kalenderblatt 15. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. November 1994 Helmut Kohl wird zum fünften Mal zum Kanzler gewählt. Kalenderblatt 15. November

Kalenderblatt 16. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. November 2002 Bei dem schwersten Föhnsturm seit 20 Jahren in den Alpenländern sterben vier Menschen. Kalenderblatt 16. November

Kalenderblatt 17. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. November 1997 58 Touristen sterben bei einem Attentat islamistischer Terroristen im ägyptischen Luxor. Kalenderblatt 17. November

Kalenderblatt 18. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. November 2002 Im hessischen Wiesbaden wird das erste Mathematikmuseum der Welt eröffnet. Kalenderblatt 18. November

Kalenderblatt 19. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. November 2002 Die Prestige, ein mit 70.000 Tonnen Schweröl beladener Tanker, bricht etwa 270 Kilometer vor der spanischen Atlantikküste auseinander und sinkt. Kalenderblatt 19. November

Kalenderblatt 20. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. November 1947 Heirat der britischen Thronfolgerin Prinzessin Elisabeth und Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh. Kalenderblatt 20. November

Kalenderblatt 21. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. November 2002 Zum ersten Mal seit 1649 wird in Großbritannien ein Mitglied der königlichen Familie von einem englischen Gericht schuldig gesprochen. Kalenderblatt 21. November

Kalenderblatt 22. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. November 1990 Margaret Thatcher tritt nach über elfjähriger Amtszeit als britische Premierministerin zurück. Kalenderblatt 22. November

Kalenderblatt 23. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. November 1992 Nächtlicher Brandanschlag in Mölln durch Rechtsextremisten. Kalenderblatt 23. November

Kalenderblatt 24. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. November 1977 Spanien wird als 20. Staat in den Europarat aufgenommen. Kalenderblatt 24. November

Kalenderblatt 25. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. November Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (UNO). Kalenderblatt 25. November

Kalenderblatt 26. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. November 2005 Ein Wintereinbruch führt in Deutschland zu Unfällen auf eisglatten Autobahnen, blockierten Bahnstrecken und Stromausfällen. Kalenderblatt 26. November

Kalenderblatt 27. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. November 1983 Ein neuer Codex Iuris Canonici ersetzt in der katholischen Kirche das seit 1918 geltende Gesetzbuch. Kalenderblatt 27. November

Kalenderblatt 28. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. November 2001 In München erteilt das Europäische Patentamt (EPA) ein Patent auf das menschliche Gen, das als Auslöser für Brustkrebs gilt. Kalenderblatt 28. November

Kalenderblatt 29. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. November 1970 Die ARD strahlt die erste Folge der Krimiserie Tatort aus. Titel der ersten Folge: Taxi nach Leipzig. Kalenderblatt 29. November

Kalenderblatt 30. November: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. November 1999 Der Atomreaktor Barsebäck I beim Malmö (Schweden) wird stillgelegt. Kalenderblatt 30. November
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]