Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 23. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 23. Mai. Geschichtliche Ereignisse des 23. Mai.

Was geschah am 23. Mai im Laufe der Zeit?

2007: Verheerende Unwetter mit Sturm, Hagel und Gewitter führen Deutschland in der Nacht zum 23. Mai in einigen Metropolen zu sinflutartigen Überschwemmungen, Verwüstungen und einigen Verletzten: Bonn rückte die Feuerwehr zu 335 Einsätzen aus, im Keller des Stadtarchivs stehen 30 cm Wasser, das historische Rathaus, ein Schwimmbad und auch die Telekomzentrale werden schwerden schwer beschädigt. Eine Autofahrerin wird beim Sturz eines Baumes auf ihren Wagen schwer verletzt. In Hessen wie auch in Zwickau sowie der Region Chemnitz werden einige Straßen unterspült, manche durch Geröll unpassierbar.
2007: Der DAX, das wichtigste deutsche Börsenbarometer, übertrifft erstmals seit sieben Jahren die 7700-Punkte-Marke und schließt bei 7735 Punkten.
2007: Der AC Mailand gewinnt die UEFA Champions League 2006/07 gegen den FC Liverpool mit 2:1. Zwei Tore des Stürmers Filippo Inzaghi führen die italienische Mannschaft vor 63.000 Zuschauern zu einem glanzlosen Sieg. Für den AC Mailand war es der siebte Champions League Titel in der Vereinsgeschichte.
2004 Horst Köhler löst Johannes Rau als Bundespräsidenten ab. Der Kandidat von CDU und FDP wird im ersten Wahlgang in Berlin von der Bundesversammlung zum Staatsoberhaupt gewählt. Er gewinnt die Wahl mit hauchdünner Mehrheit.
2002 US-Präsident Georg W. Bush ruft vor dem deutschen Bundestag zur Einheit gegen den Terror auf. Während der Rede kommt es zu Protestaktionen von Abgeordneten der PDS.
1994 In Berlin wird Roman Herzog zum Bundespräsidenten gewählt.
1979: Erstmals findet die Bundesversammlung am Tag der Verkündigung des Grundgesetzes zusammen. Als neuer Bundespräsident wird Karl Carstens von der CDU gewählt.
1949 Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland wird in Bonn vom Parlamentarischen Rat verkündet. Gründung der Bundesrepublik Deutschland.
1915 Italien erklärt im Ersten Weltkrieg den Krieg an Österreich-Ungarn. Die Kriegserklärung an das Deutsche Reich erfolgt am 28. August 1916. Zuvor hatte Italien den 1882 mit dem Deutschen Reich und Österreich-Ungarn geschlossenen Dreibund gekündigt.
1863 Unter der Führung von Ferdinand Lassalle wird in Leipzig der Allgemeine Deutsche Arbeiterverein gegründet. Er schließt sich 1875 in Gotha mit der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei zur Sozialistischen Arbeiterpartei Deutschlands (ab 1890 SPD) zusammen.
1618 Zwei kaiserliche Ratsherren werden beim Fenstersturz in Prag aus dem Fenster geworfen. Das ist der Auftakt zum Dreißigjährigen Krieg.
1592 Giordano Bruno wird von seinem Arbeitgeber an die venezianische Inquisition verraten.

Geburtstage 23. Mai

1848 Otto Lilienthal, Flugzeugtechniker und Ingenieur, in Anklam (Brandenburg), gestorben 9. August 1896 (abgestürzt).
1707 Carl von Linné, schwedischer Naturforscher, in Rashult, gestorben 10. Januar 1778. Er schuf für die Pflanzen- und Tierarten lateinisch-griechische Benennungen mit je einem Gattungs- und einem Artnamen.

Todestage 23. Mai

1937 John D. Rockefeller, US-amerikanischer Unternehmer, geboren 8. Juli 1939. War führend in der US-amerikanischen Erdöl- und Schwerindustrie und errichtete die Rockefeller-Stiftung zur Förderung der Wissenschaft.
1906 Henrik Ibsen, norwegischer Schriftsteller (Peer Gynt, Nora oder ein Puppenheim, Die Wildente), in Kristiania (Oslo), geboren 20. März 1828.
1886 Leopold von Ranke, Historiker (Die römischen Päpste im 16. und 17. Jahrhundert), in Berlin, geboren 21. Dezember 1795.
1498 Girolamo Savonarola, italienischer Dominikaner und Bußprediger, in Florenz (hingerichtet), geboren 21. September 1452. Er errichtete einen Gottesstaat und rief Christus zum König von Florenz aus, daraufhin erhielt er Predigtverbot, wurde exkommuniziert und 1498 in Florenz verbrannt.
1125 Heinrich V., deutscher König (1099-1125) und Kaiser (1111-1125) in Utrecht, geboren 11. August 1086.



Kalenderblatt 22. Mai | Kalenderblatt 23. Mai | Kalenderblatt 24. Mai


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember


Mehr Kalenderblatt 23. Mai

Kalenderblatt 1. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Maifeiertag, Internationaler Tag der Arbeit

Geschichtliche Ereignisse 1. Mai Maifeiertag, Internationaler Tag der Arbeit Kalenderblatt 1. Mai

Kalenderblatt 2. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. Mai 1952 Die dritte Strophe des Lieds der Deutschen von Hoffmann von Fallersleben wird Nationalhymne der Bundesrepublik. Kalenderblatt 2. Mai

Kalenderblatt 3. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Internationaler Tag der Pressefreiheit

Geschichtliche Ereignisse 3. Mai Internationaler Tag der Pressefreiheit. Kalenderblatt 3. Mai

Kalenderblatt 4. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Mai 1990 Die Gewerkschaft IG Metall und Vertreter der Arbeitergeberseite vereinbaren erstmals die Einführung der 35-Stunden-Woche. Kalenderblatt 4. Mai

Kalenderblatt 5. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Europatag

Geschichtliche Ereignisse 5. Mai 1996 In Spanien wird José María Aznar zum neuen Regierungschef gewählt. Er löste den Sozialisten Felipe Gonzalez ab. Europatag. Kalenderblatt 5. Mai

Kalenderblatt 6. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Mai 2002 Der Rechtspopulist Pim Fortuyn wird im niederländischen Hilversum von einem 32-jährigen Mann getötet. Kalenderblatt 6. Mai

Kalenderblatt 7. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Mai 1995 In Frankreich wird Jacques Chirac zum Präsidenten der Republik gewählt. Kalenderblatt 7. Mai

Kalenderblatt 8. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Mai 1994 In Mailand gewinnt Kanada die Eishockey-Weltmeisterschaft zum zwanzigsten Mal. Kalenderblatt 8. Mai

Kalenderblatt 9. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Mai 1964 Der 1. FC Köln wird der erste Meister der neugegründeten Fußball-Bundesliga. Kalenderblatt 9. Mai

Kalenderblatt 10. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Mai 1994 In Südafrika wird Nelson Mandela als erster schwarzer Staatspräsident vereidigt. Kalenderblatt 10. Mai

Kalenderblatt 11. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Mai 1981 In London wird das Musical Cats von Andrew Lloyd Webber uraufgeführt. Kalenderblatt 11. Mai

Kalenderblatt 12. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Mai 1995 In München demonstrieren 20.000 Bürger gegen ein Urteil, das die Sperrstunde für Biergärten auf 21.30 Uhr vorschreibt. Kalenderblatt 12. Mai

Kalenderblatt 13. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Mai 2004 Südafrika gewährt dem ehemaligen Präsidenten von Haiti, Jean Bertrand Aristide, vorübergehend Asyl. Kalenderblatt 13. Mai

Kalenderblatt 14. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 14. Mai 1962 Die griechische Prinzessin Sophia und der spanische Thronanwärter Juan Carlos von Bourbon heiraten in Athen. Kalenderblatt 14. Mai

Kalenderblatt 15. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Tag der Familie (seit 1993)

Geschichtliche Ereignisse 15. Mai - Tag der Familie (seit 1993) Kalenderblatt 15. Mai

Kalenderblatt 16. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Mai 2005 In Kuwait erhalten Frauen das Recht ab 2007 wählen und gewählt zu werden. Kalenderblatt 16. Mai

Kalenderblatt 17. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Mai 1999 Das Projekt Seti@Home startet und greift bei der Suche nach Außerirdischen auf die Rechenleistung vieler Computer weltweit zurück. Kalenderblatt 17. Mai

Kalenderblatt 18. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Mai 1990 Die Bundesrepublik und die DDR vereinbaren zum 1. Juli die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion. Kalenderblatt 18. Mai

Kalenderblatt 19. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Mai 1929 In Barcelona eröffnet der spanische König Alfons XIII. die 27. Internationale Weltausstellung. Kalenderblatt 19. Mai

Kalenderblatt 20. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Mai 1982 Der spanische König Juan Carlos I. wird in Aachen mit dem Internationale Karlspreis ausgezeichnet. Kalenderblatt 20. Mai

Kalenderblatt 21. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Mai Internationaler Tag für kulturelle Entwicklung Kalenderblatt 21. Mai

Kalenderblatt 22. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Mai 2004 Hochzeit des spanischen Kronprinzen Felipe und der Journalistin Letizia Ortiz. Kalenderblatt 22. Mai

Kalenderblatt 23. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Mai 2004 Horst Köhler löst Johannes Rau als Bundespräsidenten ab. Kalenderblatt 23. Mai

Kalenderblatt 24. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Mai 1956 Im schweizerischen Lugano wird zum ersten Mal der Grand Prix d'Eurovision de la Chanson durchgeführt. Kalenderblatt 24. Mai

Kalenderblatt 25. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Mai 2002 Claudia Schiffer und der Filmproduzent Matthew Vaughn heiraten in der St. James Church im britischen Shimpling. Kalenderblatt 25. Mai

Kalenderblatt 26. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Mai 2003 Ein ukrainisches Passagierflugzeug mit 62 spanischen Soldaten und 12 Besatzungsmitgliedern stürzt in der Türkei ab. Kalenderblatt 26. Mai

Kalenderblatt 27. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Mai 1982 Der argentinische Fußballspieler Diego Maradona wechselt für die Rekordsumme von 18,25 Millionen D-Mark zum spanischen Fußballverein FC Barcelona. Kalenderblatt 27. Mai

Kalenderblatt 28. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Mai 1993 Als 182. Mitglied wird Monaco in die Vereinten Nationen (UNO) aufgenommen. Kalenderblatt 28. Mai

Kalenderblatt 29. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Mai 2005 In Frankreich stimmen die Bürger bei einer Volksbefragung gegen die neue EU-Verfassung. Kalenderblatt 29. Mai

Kalenderblatt 30. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 30. Mai 1982 Spanien wird offiziell 16. Mitglied der NATO. Kalenderblatt 30. Mai

Kalenderblatt 31. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Weltnichtrauchertag

Geschichtliche Ereignisse 31. Mai Weltnichtrauchertag Kalenderblatt 31. Mai
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]