Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 15. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Tag der Familie (seit 1993)

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 15. Mai. Geschichtliche Ereignisse des 15. Mai.

Was geschah am 15. Mai im Laufe der Zeit?


Tag der Familie (seit 1993) 2007: In dem Tierpark von Berlin-Friedrichsfelde wird eine Tierpflegerin von einem Moschusochsen erdrückt, da der Sicherungsbalken zum Vorgehege nicht eingerastet war.
2000 In Hjelmeland (Norwegen) nimmt ein bewaffneter 39jähriger 25 Kinder und zehn Betreuer als Geiseln. Motiv war, dass ihm die Behörden das Sorgerecht für seine zwei Kindern entzogen hatte.
1974 Walter Scheel (FDP) wird zum Bundespräsidenten (bis 1979) gewählt.
1966 In China ordnet Mao Tse-tung die Große Proletarische Kulturrevolution an.
1961 Papst Johannes XXIII. veröffentlicht die Sozial-Enzyklika Mater et Magistra.
1955 Österreich erhält durch einen Staatsvertrag mit den vier Siegermächten die Souveränität zurück, der Vertrag tritt am 27. Mai in Kraft.
1943 Josef W. Stalin, der sowjetische Diktator, gibt das Ende der Tätigkeit Kommunistischen Internationalen (Komintern) bekannt. Sie war 1919 in Moskau gegründet worden, um die Ideen der Revolution im Sinne der marxistisch-leninistischen Lehren in anderen Ländern zu verbreiten.
1891 In der ersten Sozial-Enzyklika des Papsttums Rerum Novarum weist Papst Leo auf die sozialen Pflichten des Staates hin.
1889: Der Eiffelturm in Paris wird nach 26 Monaten Bauzeit feierlich eingeweiht. Eingeweiht wird das 300,50 Meter große Bauwerk mit der Eröffnungsmusik Concerto dans les nuages (Konzert über den Wolken) von Charles Gounod und der Eiffelturm Symphonie von Adolphe David, beides Auftragsarbeiten für das Ereignis. Der Eiffelturm wurde zur unangefochteten Sensation der Pariser Weltausstellung. Die Sensation aus Eisen sollte 1909 eigentlich abgerissen werden, da der Eiffelturm aber inzwischen als gigantischer Telegrafenmast diente, steht der Turm von Gustave Eiffel noch heute.
1768 Frankreich kauft die Insel Korsika von Genua.
1648 Philipp IV. muss im Haager Frieden die Unabhängigkeit der nördlichen niederländischen Provinzen anerkennen. Nur die südlichen Niederlande sind noch in spanischen Besitz.
1525: Die Revolution des Gemeinen Mannes, der Bauernaufstand scheitert. Im thüringischen Frankenhausen kommt es zur Entscheidungsschlacht zwischen einem Bauernheer aus 7000 Bauern und einem Heer von Rittern und Fürsten. Während auf Seiten der Bauern 5000 Menschen sterben, sind es auf der Seite der Fürsten nur sechs. Ingesamt sterben bei den Bauernaufständen etwa 75.000 Bauern. Der Anführer, der evangelische Theologe und Revolutionär, Thomas Müntzer wird enthauptet.
1094 Der spanische Heerführer Rodrigo Diaz de Vivar, "El Cid" genannt, erobert Valencia.

Geburtstage 15. Mai

1911 Max Frisch, Schweizer Schriftsteller (Andorra, Homo Faber), erhielt 1976 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, in Zürich, gestorben 4. April 1991.
1862 Arthur Schnitzler, österreichischer Schriftsteller (Anatol, Reigen), in Wien, gestorben 21. Oktober 1931.
1773 Klemens Wenzel Lothar Metternich, österreichischer Minister, in Koblenz, gestorben 11. Juni 1859. Metternich wirkte auf dem Wiener Kongress 1815 führend an der Neuordnung Europas mit und sicherte Österreich die Vorherrschaft in Deutschland und Italien. Als Symbolfigur reaktionärer Politik wurde er bei Ausbruch der Revolution in Wien 1848 gestürzt.
1567 (Tauftag) Claudio Monteverdi, italienischer Komponist, in Cremona, gestorben 29. November 1643. Gilt als erster großer Musikdramatiker.

Todestage 15. Mai

1952 Albert Bassermann, Schauspieler, in Zürich, geboren 7. September 1867.
1886 Emily Elizabeth Dickinson, US-amerikanische Dichterin, in Amherst, geboren 10. Februar 1830.
1879 Gottfried Semper, Architekt und Baumeister (Opernhaus und Gemäldegalerie in Dresden, Burgtheater in Wien), in Rom, geboren 29. November 1803.
1190 Isabella von Hennegau, erste Gemahlin Philipps II. (*1165, König von Frankreich 1180-1223), Heirat 28. April 1180. Wird mit 10 Jahren verheiratet und zur Königin gesalbt, stirbt mit nur zwanzig Jahren bei der Geburt von Zwillingen. Geboren am 23. April 1170.



Kalenderblatt 14. Mai | Kalenderblatt 15. Mai | Kalenderblatt 16. Mai


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 15. Mai

Kalenderblatt 1. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Maifeiertag, Internationaler Tag der Arbeit

Geschichtliche Ereignisse 1. Mai Maifeiertag, Internationaler Tag der Arbeit Kalenderblatt 1. Mai

Kalenderblatt 2. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. Mai 1952 Die dritte Strophe des Lieds der Deutschen von Hoffmann von Fallersleben wird Nationalhymne der Bundesrepublik. Kalenderblatt 2. Mai

Kalenderblatt 3. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Internationaler Tag der Pressefreiheit

Geschichtliche Ereignisse 3. Mai Internationaler Tag der Pressefreiheit. Kalenderblatt 3. Mai

Kalenderblatt 4. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Mai 1990 Die Gewerkschaft IG Metall und Vertreter der Arbeitergeberseite vereinbaren erstmals die Einführung der 35-Stunden-Woche. Kalenderblatt 4. Mai

Kalenderblatt 5. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Europatag

Geschichtliche Ereignisse 5. Mai 1996 In Spanien wird José María Aznar zum neuen Regierungschef gewählt. Er löste den Sozialisten Felipe Gonzalez ab. Europatag. Kalenderblatt 5. Mai

Kalenderblatt 6. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Mai 2002 Der Rechtspopulist Pim Fortuyn wird im niederländischen Hilversum von einem 32-jährigen Mann getötet. Kalenderblatt 6. Mai

Kalenderblatt 7. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Mai 1995 In Frankreich wird Jacques Chirac zum Präsidenten der Republik gewählt. Kalenderblatt 7. Mai

Kalenderblatt 8. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Mai 1994 In Mailand gewinnt Kanada die Eishockey-Weltmeisterschaft zum zwanzigsten Mal. Kalenderblatt 8. Mai

Kalenderblatt 9. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Mai 1964 Der 1. FC Köln wird der erste Meister der neugegründeten Fußball-Bundesliga. Kalenderblatt 9. Mai

Kalenderblatt 10. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Mai 1994 In Südafrika wird Nelson Mandela als erster schwarzer Staatspräsident vereidigt. Kalenderblatt 10. Mai

Kalenderblatt 11. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Mai 1981 In London wird das Musical Cats von Andrew Lloyd Webber uraufgeführt. Kalenderblatt 11. Mai

Kalenderblatt 12. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Mai 1995 In München demonstrieren 20.000 Bürger gegen ein Urteil, das die Sperrstunde für Biergärten auf 21.30 Uhr vorschreibt. Kalenderblatt 12. Mai

Kalenderblatt 13. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Mai 2004 Südafrika gewährt dem ehemaligen Präsidenten von Haiti, Jean Bertrand Aristide, vorübergehend Asyl. Kalenderblatt 13. Mai

Kalenderblatt 14. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 14. Mai 1962 Die griechische Prinzessin Sophia und der spanische Thronanwärter Juan Carlos von Bourbon heiraten in Athen. Kalenderblatt 14. Mai

Kalenderblatt 15. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Tag der Familie (seit 1993)

Geschichtliche Ereignisse 15. Mai - Tag der Familie (seit 1993) Kalenderblatt 15. Mai

Kalenderblatt 16. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Mai 2005 In Kuwait erhalten Frauen das Recht ab 2007 wählen und gewählt zu werden. Kalenderblatt 16. Mai

Kalenderblatt 17. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Mai 1999 Das Projekt Seti@Home startet und greift bei der Suche nach Außerirdischen auf die Rechenleistung vieler Computer weltweit zurück. Kalenderblatt 17. Mai

Kalenderblatt 18. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Mai 1990 Die Bundesrepublik und die DDR vereinbaren zum 1. Juli die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion. Kalenderblatt 18. Mai

Kalenderblatt 19. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Mai 1929 In Barcelona eröffnet der spanische König Alfons XIII. die 27. Internationale Weltausstellung. Kalenderblatt 19. Mai

Kalenderblatt 20. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Mai 1982 Der spanische König Juan Carlos I. wird in Aachen mit dem Internationale Karlspreis ausgezeichnet. Kalenderblatt 20. Mai

Kalenderblatt 21. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Mai Internationaler Tag für kulturelle Entwicklung Kalenderblatt 21. Mai

Kalenderblatt 22. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Mai 2004 Hochzeit des spanischen Kronprinzen Felipe und der Journalistin Letizia Ortiz. Kalenderblatt 22. Mai

Kalenderblatt 23. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Mai 2004 Horst Köhler löst Johannes Rau als Bundespräsidenten ab. Kalenderblatt 23. Mai

Kalenderblatt 24. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Mai 1956 Im schweizerischen Lugano wird zum ersten Mal der Grand Prix d'Eurovision de la Chanson durchgeführt. Kalenderblatt 24. Mai

Kalenderblatt 25. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Mai 2002 Claudia Schiffer und der Filmproduzent Matthew Vaughn heiraten in der St. James Church im britischen Shimpling. Kalenderblatt 25. Mai

Kalenderblatt 26. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Mai 2003 Ein ukrainisches Passagierflugzeug mit 62 spanischen Soldaten und 12 Besatzungsmitgliedern stürzt in der Türkei ab. Kalenderblatt 26. Mai

Kalenderblatt 27. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Mai 1982 Der argentinische Fußballspieler Diego Maradona wechselt für die Rekordsumme von 18,25 Millionen D-Mark zum spanischen Fußballverein FC Barcelona. Kalenderblatt 27. Mai

Kalenderblatt 28. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Mai 1993 Als 182. Mitglied wird Monaco in die Vereinten Nationen (UNO) aufgenommen. Kalenderblatt 28. Mai

Kalenderblatt 29. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Mai 2005 In Frankreich stimmen die Bürger bei einer Volksbefragung gegen die neue EU-Verfassung. Kalenderblatt 29. Mai

Kalenderblatt 30. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 30. Mai 1982 Spanien wird offiziell 16. Mitglied der NATO. Kalenderblatt 30. Mai

Kalenderblatt 31. Mai: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Weltnichtrauchertag

Geschichtliche Ereignisse 31. Mai Weltnichtrauchertag Kalenderblatt 31. Mai
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]