Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 8. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 8. Juli. Geschichtliche Ereignisse des 8. Juli.

Was geschah am 8. Juli im Laufe der Zeit?


2003 Bei extremer Trockenheit gehen in Südfrankreich mehr als 9.000 Hektar Wald in Flammen auf.
2003 David Kelly, Berater des britischen Verteidigungsministeriums, begeht Selbstmord. Er soll einem BBC-Reporter Informationen über den Umgang der Regierung mit Geheimdienstmaterial zum irakischen Waffenpotenzial gegeben haben.
2003 Der US-Präsident George W. Bush und der britische Premierminister Tony Blair führen Gespräche über die Nachkriegsentwicklung in Irak.
1994 Die Ruandische Patriotische Front (FPR) erklärt in der Hauptstadt Kigali den Bürgerkrieg in Ruanda (Ostafrika) für beendet.
1994 Israel und Jordanien nehmen Friedensgespräche auf.
1994 Ein verheerender Bombenanschlag auf das jüdische Zentrum in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires fordert 96 Todesopfer und viele Verletzte. In Argentinien lebt mit bis zu 300.000 Personen die größte jüdische Gemeinde Lateinamerikas.
1990 Dritter Weltmeistertitel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Ein umstrittener Strafstoß von Andreas Brehme bringt den dritten Titelgewinn in Rom (Italien). Der 1:0 Sieg über die Fußballnationalmannschaft von Argentinien knüpft an die Erfolge von 1954 (Wunder von Bern) und 1974 an.
1989 Das niederländische Schiff Oostzee mit 1.000 Tonnen giftiger Chemikalien an Bord havariert in der Nordsee. Die Besatzung muss evakuiert werden. Die Entladung der gefährlichen Fracht führt zu wochenlangen Problemen.
1984 Die Schweiz erkennt einen sowjetischen Sattelschlepper mit neun Tonnen Ladung für die Genfer UNO-Mission nicht als Diplomatengepäck an und schickt ihn zurück.
1975 Yitzhak Rabin besucht als erster israelischer Ministerpräsident die Bundesrepublik Deutschland.
1974 Der portugiesische Präsident António Sebastião Ribeiro de Spínola vereidigt in Lissabon die neue Regierung.
1974 Das Land Berlin und der Bund beschließen die Finanzierung eines zentralen deutschen Filmarchivs mit Sitz in West-Berlin.
1969 In Essen wird der Vertrag über die Gründung der Ruhrkohle AG unterzeichnet.
1969 Beim Spielen an der Loire (Frankreich) ertrinken nahe Angers 19 Kinder.
1969 Ein von US-Senator Edward Kennedy gesteuerter Wagen stürzt von einem Landungssteg auf der Chappaquidick-Insel ins Meer. Kennedys Sekretärin Mary Jo Kopechne ertrinkt.
1964 Bei Fürth im Walde wird ein neuer Grenzübergang in die CSSR eröffnet.
1954 In der Formel I siegt beim Grossen Preis von England in Silverstone José Froilan Gonzales vor Mike Hawthorn, beide auf Ferrari.
1954 In Frankfurt am Main findet ein Treffen von rund 250.000 Schlesiern statt. In Reden und Erklärungen bekennen sich Vertreter der Schlesier zum europäischen Gedanken und zur deutschen Wiedervereinigung. Gleichzeitig betonen sie ihren Willen zur Rückkehr in die alten deutschen Ostgebiete.
1949 In Düsseldorf nimmt die Internationale Ruhrbehörde ihre Tätigkeit auf.
1944 Der japanische Ministerpräsident General Tojo tritt mit seiner Regierung zurück, neuer Regierungschef wird General Koiso.
1944 In der Normandie dringen US-Truppen in St.-Lo ein, in Italien besetzen britische Einheiten Ancona.
1934 König Georg V. von Großbritannien eröffnet den Mersey-Strassentunnel, der Liverpool mit Birkenhead verbindet.
1924 Die Kommunistische Partei Deutschland (KPD) gründet ihre eigene Wehrorganisation, den Roten Frontkämpferbund.
1919 Anhalt wird Freistaat. Die konstituierende Landesversammlung von Anhalt in Dessau verabschiedet das Verfassungsgesetz. Anhalt bleibt bis 1933 Freistaat.
1919 1919 Der Landtag der Republik Braunschweig beschließt die völlige Trennung von Kirche und Schule. Außerdem wird ein Antrag auf Ausschaltung des Religionsunterrichts in den Schulen des Freistaats angenommen.
1909 Bei einem Steherrennen in Berlin wird der Schweizer Fritz Ryser mit seinem Schrittmacher über die Barriere geschleudert: Die Rennbahnkatastrophe fordert neun Tote und 50 Verletzte.
1908 Flug des ersten weiblichen Passagiers: Madame Thérese Peltier.
1899 Die von Spanien gekauften Karolinen-, Marianen- und Palau-Inseln (ohne Guam) werden vom Deutschen Reich unter Kaiserlichen Schutz gestellt. Die Marianen-Inseln waren seit 1565 in spanischen Besitz.
1816 Die Vereinigten Provinzen des Rio de la Plata erklären in Tucuman ihre Unabhängigkeit von Spanien und bilden so die Keimzelle der späteren Argentinischen Föderation.
1709 Die Schweden unter König Karl XII. werden bei Poltawa in der Ukraine von einem russischen Heer unter Zar Peter I. geschlagen.
64 Beginn des Grossen Brandes von Rom, den der Legende zufolge der römische Kaiser Nero (geboren 37, gestorben 68 (Freitod), römischer Kaiser (54 bis 68)) gelegt haben soll.

Geburtstage 8. Juli

1890 Walter Hasenclever, Dramatiker, in Aachen, gestorben 21. Juni 1940.
1885 Ernst Bloch, Philosoph, in Ludwigshafen, gestorben 4. August 1977.
1867 Käthe Kollwitz, deutsche Malerin und Bildhauerin, gestorben 1945.
1839 John D. Rockefeller, US-amerikanischer Unternehmer, in Richford New York, gestorben 23. Mai 1937.
1838 Ferdinand Graf von Zeppelin, Luftschiffkonstrukteur, in Konstanz, gestorben 8. März 1917.
1810 Johanna Kinkel deutsche Komponistin und Dirigentin, gestorben 1859.
1621 Eleonora Christine Ulfeld, däanische Schriftstellerin, gestorben 1698.
1621 Jean de La Fontaine, französischer Dichter, in Chateau-Thierry, gestorben 14. April 1695.
1593 Artemisia Gentileschi, italienische Malerin, gestorben wahrscheinlich 1652.

Todestage 8. Juli

1822 Percy Bysshe Shelley, englischer Schriftsteller bei Viareggio in Italien, ertrunken, geboren 4. August 1792.



Kalenderblatt 7. Juli | Kalenderblatt 8. Juli | Kalenderblatt 9. Juli


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 8. Juli

Kalenderblatt 1. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. Juli 2002 In Den Haag nimmt der Internationale Strafgerichtshof seine Arbeit auf. Kalenderblatt 1. Juli

Kalenderblatt 2. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. Juli 2002 In New York stellt Daimler-Chrysler den 360.000 Euro teuren Maybach vor. Kalenderblatt 2. Juli

Kalenderblatt 3. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. Juli 2003 Der sog. Kartenmörder von Madrid stellt sich selber der Polizei. Kalenderblatt 3. Juli

Kalenderblatt 4. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Juli Jahrestage, Geburtstage und Todestage des Tages Kalenderblatt 4. Juli

Kalenderblatt 5. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. Juli 2002 Angola ratifiziert das Ottawa-Abkommen über die Ächtung von Anti-Personen-Minen. Kalenderblatt 5. Juli

Kalenderblatt 6. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Juli Beginn der Los Sanfermines in Pamplona. Beim berühmten Siterlauf (encierro) treibt man morgens sechs Stiere von ihrem Gehege durch die engen Altstadtgassen. Kalenderblatt 6. Juli

Kalenderblatt 7. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Juli 2005 In London sterben 55 Menschen bei Terroranschlägen auf die Londoner Verkehrsmittel. Über 700 Menschen werden verletzt. Kalenderblatt 7. Juli

Kalenderblatt 8. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Juli 2003 Bei extremer Trockenheit gehen in Südfrankreich mehr als 9.000 Hektar Wald in Flammen auf. Kalenderblatt 8. Juli

Kalenderblatt 9. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Juli 2003 In Madrid werden zwei Mitglieder der ETA zu jeweils 1920 und 1572 Jahren Gefängnis verurteilt. Kalenderblatt 9. Juli

Kalenderblatt 10. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Juli 2004 Zwei unbekannte Täter erschiessen in Moskau Paul Klebnikow, den Chefredakteur der russischen Ausgabe des Forbes Magazine. Kalenderblatt 10. Juli

Kalenderblatt 11. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Juli 2003 Die Gesellschaft für die Heiligsprechung des katalanischen Architekten Antoni Gaudí reicht beim Vatikan einen Antrag mit Dokumenten ein, die die Verdienste und Wunder des Künstlers belegen sollen. Kalenderblatt 11. Juli

Kalenderblatt 12. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Juli 2003 Bei Ausgrabungsarbeiten auf einer Baustelle im südspanischen Vélez wird eine Grabstätte aus dem 8. Jahrhundert vor Christus gefunden. Kalenderblatt 12. Juli

Kalenderblatt 13. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Juli 1967 In der US-amerikanischen Stadt Newark brechen Rassenunruhen aus, die 26 Todesopfer fordern. Kalenderblatt 13. Juli

Kalenderblatt 14. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Nationalfeiertag in Frankreich

Geschichtliche Ereignisse 14. Juli - Nationalfeiertag in Frankreich Kalenderblatt 14. Juli

Kalenderblatt 15. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. Juli 1955 In Kassel wird zum ersten Mal die Kunstausstellung documenta eröffnet. Kalenderblatt 15. Juli

Kalenderblatt 16. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Juli 1999 Das Privatflugzeug von John F. Kennedy jr. stürzt in den Atlantik vor Massachusetts, er, seine Frau und seine Schwägerin kommen ums Leben. Kalenderblatt 16. Juli

Kalenderblatt 17. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Juli 2005 Bei einem Flugzeugabsturz auf der Insel Bioko vor der Küste Westafrikas sterben 50 Menschen. Kalenderblatt 17. Juli

Kalenderblatt 18. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Juli 2002 Rudolf Scharping tritt von seinem Amt als Verteidigungsminister zurück. Kalenderblatt 18. Juli

Kalenderblatt 19. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Juli 1961 In der Türkei wird durch eine Volksabstimmung eine neue, demokratische Verfassung angenommen. Kalenderblatt 19. Juli

Kalenderblatt 20. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Juli 2002 Der Streit um die unbewohnte Petersilien-Insel in der Straße von Gibraltar wird mit einer Einigung zwischen Spanien und Marokko beendet. Kalenderblatt 20. Juli

Kalenderblatt 21. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Juli 2003 In Spanien werden mehrere tausend Hektar Wald durch Waldbrände vernichtet. Kalenderblatt 21. Juli

Kalenderblatt 22. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Juli 1974 Obwohl sowohl die UdSSR als auch die DDR protestieren, wird das Umweltbundesamt in West-Berlin eingerichtet Kalenderblatt 22. Juli

Kalenderblatt 23. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Juli 1997 In Brandenburg durchbricht die Jahrhundertflut südlich von Frankfurt an der Oder den Oderdeich. Kalenderblatt 23. Juli

Kalenderblatt 24. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Juli 1998 Der italienische Sportwagenhersteller Lamborghini wird von der VW-Tochter Audi übernommen. Kalenderblatt 24. Juli

Kalenderblatt 25. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Juli 2002 Auf der Neubaustrecke zwischen Köln und Frankfurt hat der ICE III seine Jungfernfahrt. Mit 6 Milliarden Euro hat die Strecke doppelt so viel gekostet wie geplant. Kalenderblatt 25. Juli

Kalenderblatt 26. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Juli 1998 Der seit neun Tagen verschüttete Bergmann Georg Hainzl wird in Lassingen in der Steiermark lebend geborgen. Kalenderblatt 26. Juli

Kalenderblatt 27. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Juli 2003 In einem Parkhaus des Flughafens von Santander in Nordspanien explodiert eine Autobombe. Kalenderblatt 27. Juli

Kalenderblatt 28. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Juli 2002 Lance Armstrong gewinnt zum vierten Mal die Tour de France. Kalenderblatt 28. Juli

Kalenderblatt 29. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Juli 2003 Auf der Partyinsel Ibiza stellt die Polizei mehr als 235.000 Extasy-Pillen sicher. Kalenderblatt 29. Juli

Kalenderblatt 30. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 30. Juli 2003 In Mexiko wird der weltweit letzte VW-Käfer hergestellt. Kalenderblatt 30. Juli

Kalenderblatt 31. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 31. Juli 1919 Die Weimarer Nationalversammlung verabschiedet die republikanische Reichsverfassung. Kalenderblatt 31. Juli
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]