Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 1. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 1. Juli. Geschichtliche Ereignisse des 1. Juli.

Was geschah am 1. Juli im Laufe der Zeit?


2007: Kimi Räikkönen gewinnt den Großen Preis von Frankreich vor seinem Teamkollegen Felipe Massa im zweiten Ferrari. Newcomer Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) wird Dritter.
2002 In Den Haag nimmt der Internationale Strafgerichtshof seine Arbeit auf. Er soll Völkermord, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit ahnden und als ständige Einrichtung die separat einberufenen UN-Tribunale ablösen. Der IStGH wird aber von vielen Staaten, darunter auch die USA, abgelehnt.
2002 In Überlingen am Bodensee kollidieren zwei Flugzeuge in 11.300 Meter Höhe. Aufgrund einer Missweisung eines Fluglotsen kollidieren die beiden Maschinen in der Luft. Insgesamt sterben 71 Menschen, zumeist Kinder. Sie wollten nach Spanien in die Ferien.
2001 In Österreich wird die Volljährigkeit von 19 auf 18 Jahre herabgesetzt.
1999 Johannes Rau wird als Nachfolger von Roman Herzog als neuer Bundespräsident vereidigt.
1997 Hongkong kehrt nach 156 Jahren an China zurück.
1993 Als Folge der Wiedervereinigung ersetzen in der Bundesrepublik Deutschland fünfstellige Postleitzahlen die bisherigen vierstelligen.
1991 Selbstauflösung des Warschauer Pakts.
1990 Der Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR über die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion tritt in Kraft.
1976 In Deutschland tritt das Mitbestimmungsgesetz in Kraft.
1968 Die USA, Großbritannien und die UdSSR unterzeichnen den Atomwaffensperrvertrag. Er tritt am 5. März 1970 in Kraft.
1967 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird gegründet. Gründungsmitglieder sind die Bundesrepublik Deutschland, Italien, Frankreich und die Beneluxstaaten.
1959 Der CDU-Politiker Heinrich Lübke wird zum Bundespräsidenten gewählt.
1944 In Bretton Woods beginnt die Finanzkonferenz, auf der die Gründung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank beschlossen wird. An ihr nehmen 44 Nationen teil, sie dauert bis zum 22. Juli.
1903 Start der ersten Tour de France in Paris. Es nehmen 60 Sportler teil.
1890 Das Deutsche Reich tauscht Sansibar gegen die Insel Helgoland. Mit diesem Tausch wurde der Kolonialstreit zwischen Großbritannien und dem Deutschen Reich beendet. Die Insel Helgoland war ursprünglich dänisch, war aber 1807 von den Engländern besetzt worden.
1867 Bildung der Dominion Kanada aus den vier größten britischen Kolonien in Nordamerika.
1867 Die Verfassung des Norddeutschen Bundes, Vorläufer des zweiten Deutschen Reiches, tritt in Kraft.
1855 In Berlin werden die ersten 100 Litfaßsäulen aufgestellt. Erfinder der neumodischen Werbeeinrichtung war der Buchhändler, Drucker und Verleger Ernst Litfaß. Ende 2004 gab es in Deutschland nach Angaben des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft 17.055 Litfaßsäulen in Deutschland.
1187: Sultan Saladin überschreitet mit 30.000 Mann den Jordan, um die Stadt Tiberias zu belagern. Saladin zieht ein Aufgebot Jerusalems entgegen: 1200 schwere Ritter, leichte Kavallerie und 12.000 Mann Fußvolk. Das Gros des christlichen Heeres wird von Guido von Lusignan angeführt, die Nachhut von Balian von Ibelin, die Vorhut von Raimund von Tripolis. Für das christliche Heer endet die folgende Schlacht bei Hattin in einer Katastrophe.

Geburtstage 1. Juli

1961 Diana, eigentlich Lady Diana Frances Spencer, Prinzessin von Wales (1981-1997), in Sandringham, gestorben 31. August 1997 (Autounfall).
1804 George Sand, eigentlich Amandine-Lucie-Aurore Baronne Dudevant, französische Schriftstellerin, in Paris, gestorben 8. Juni 1876.
1646 Gottfried Wilhelm Leibniz, Universalgelehrter, in Leipzig, gestorben 14. November 1716.

Todestage 1. Juli

1974 Juan Domingo Perón, argentinischer Politiker, in Olivos, geboren 8. Oktober 1895.
1867 Gerhard Ritter, Historiker, in Freiburg i.B., geboren 6. April 1888.
1896 Harriet Beecher-Stowe, US-amerikanische Schriftstellerin, in Hartford, geboren 14. Juni 1811.
1876 Miachail A. Bakunin, russischer Anarchist, in Bern, gestorben 30. Mai 1814.
1784 Wilhelm Friedermann Bach, Organist und Komponist, in Berlin, geboren 22. November 1710.



Kalenderblatt 30. Juni | Kalenderblatt 1. Juli | Kalenderblatt 2. Juli


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 1. Juli

Kalenderblatt 1. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. Juli 2002 In Den Haag nimmt der Internationale Strafgerichtshof seine Arbeit auf. Kalenderblatt 1. Juli

Kalenderblatt 2. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. Juli 2002 In New York stellt Daimler-Chrysler den 360.000 Euro teuren Maybach vor. Kalenderblatt 2. Juli

Kalenderblatt 3. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. Juli 2003 Der sog. Kartenmörder von Madrid stellt sich selber der Polizei. Kalenderblatt 3. Juli

Kalenderblatt 4. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Juli Jahrestage, Geburtstage und Todestage des Tages Kalenderblatt 4. Juli

Kalenderblatt 5. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. Juli 2002 Angola ratifiziert das Ottawa-Abkommen über die Ächtung von Anti-Personen-Minen. Kalenderblatt 5. Juli

Kalenderblatt 6. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Juli Beginn der Los Sanfermines in Pamplona. Beim berühmten Siterlauf (encierro) treibt man morgens sechs Stiere von ihrem Gehege durch die engen Altstadtgassen. Kalenderblatt 6. Juli

Kalenderblatt 7. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Juli 2005 In London sterben 55 Menschen bei Terroranschlägen auf die Londoner Verkehrsmittel. Über 700 Menschen werden verletzt. Kalenderblatt 7. Juli

Kalenderblatt 8. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Juli 2003 Bei extremer Trockenheit gehen in Südfrankreich mehr als 9.000 Hektar Wald in Flammen auf. Kalenderblatt 8. Juli

Kalenderblatt 9. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Juli 2003 In Madrid werden zwei Mitglieder der ETA zu jeweils 1920 und 1572 Jahren Gefängnis verurteilt. Kalenderblatt 9. Juli

Kalenderblatt 10. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Juli 2004 Zwei unbekannte Täter erschiessen in Moskau Paul Klebnikow, den Chefredakteur der russischen Ausgabe des Forbes Magazine. Kalenderblatt 10. Juli

Kalenderblatt 11. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Juli 2003 Die Gesellschaft für die Heiligsprechung des katalanischen Architekten Antoni Gaudí reicht beim Vatikan einen Antrag mit Dokumenten ein, die die Verdienste und Wunder des Künstlers belegen sollen. Kalenderblatt 11. Juli

Kalenderblatt 12. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Juli 2003 Bei Ausgrabungsarbeiten auf einer Baustelle im südspanischen Vélez wird eine Grabstätte aus dem 8. Jahrhundert vor Christus gefunden. Kalenderblatt 12. Juli

Kalenderblatt 13. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Juli 1967 In der US-amerikanischen Stadt Newark brechen Rassenunruhen aus, die 26 Todesopfer fordern. Kalenderblatt 13. Juli

Kalenderblatt 14. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Nationalfeiertag in Frankreich

Geschichtliche Ereignisse 14. Juli - Nationalfeiertag in Frankreich Kalenderblatt 14. Juli

Kalenderblatt 15. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. Juli 1955 In Kassel wird zum ersten Mal die Kunstausstellung documenta eröffnet. Kalenderblatt 15. Juli

Kalenderblatt 16. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Juli 1999 Das Privatflugzeug von John F. Kennedy jr. stürzt in den Atlantik vor Massachusetts, er, seine Frau und seine Schwägerin kommen ums Leben. Kalenderblatt 16. Juli

Kalenderblatt 17. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Juli 2005 Bei einem Flugzeugabsturz auf der Insel Bioko vor der Küste Westafrikas sterben 50 Menschen. Kalenderblatt 17. Juli

Kalenderblatt 18. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Juli 2002 Rudolf Scharping tritt von seinem Amt als Verteidigungsminister zurück. Kalenderblatt 18. Juli

Kalenderblatt 19. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Juli 1961 In der Türkei wird durch eine Volksabstimmung eine neue, demokratische Verfassung angenommen. Kalenderblatt 19. Juli

Kalenderblatt 20. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Juli 2002 Der Streit um die unbewohnte Petersilien-Insel in der Straße von Gibraltar wird mit einer Einigung zwischen Spanien und Marokko beendet. Kalenderblatt 20. Juli

Kalenderblatt 21. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Juli 2003 In Spanien werden mehrere tausend Hektar Wald durch Waldbrände vernichtet. Kalenderblatt 21. Juli

Kalenderblatt 22. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Juli 1974 Obwohl sowohl die UdSSR als auch die DDR protestieren, wird das Umweltbundesamt in West-Berlin eingerichtet Kalenderblatt 22. Juli

Kalenderblatt 23. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Juli 1997 In Brandenburg durchbricht die Jahrhundertflut südlich von Frankfurt an der Oder den Oderdeich. Kalenderblatt 23. Juli

Kalenderblatt 24. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Juli 1998 Der italienische Sportwagenhersteller Lamborghini wird von der VW-Tochter Audi übernommen. Kalenderblatt 24. Juli

Kalenderblatt 25. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Juli 2002 Auf der Neubaustrecke zwischen Köln und Frankfurt hat der ICE III seine Jungfernfahrt. Mit 6 Milliarden Euro hat die Strecke doppelt so viel gekostet wie geplant. Kalenderblatt 25. Juli

Kalenderblatt 26. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Juli 1998 Der seit neun Tagen verschüttete Bergmann Georg Hainzl wird in Lassingen in der Steiermark lebend geborgen. Kalenderblatt 26. Juli

Kalenderblatt 27. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Juli 2003 In einem Parkhaus des Flughafens von Santander in Nordspanien explodiert eine Autobombe. Kalenderblatt 27. Juli

Kalenderblatt 28. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Juli 2002 Lance Armstrong gewinnt zum vierten Mal die Tour de France. Kalenderblatt 28. Juli

Kalenderblatt 29. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Juli 2003 Auf der Partyinsel Ibiza stellt die Polizei mehr als 235.000 Extasy-Pillen sicher. Kalenderblatt 29. Juli

Kalenderblatt 30. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 30. Juli 2003 In Mexiko wird der weltweit letzte VW-Käfer hergestellt. Kalenderblatt 30. Juli

Kalenderblatt 31. Juli: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 31. Juli 1919 Die Weimarer Nationalversammlung verabschiedet die republikanische Reichsverfassung. Kalenderblatt 31. Juli
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]