Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 19. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 19. Januar. Geschichtliche Ereignisse des 19. Januar.

Was geschah am 19. Januar im Laufe der Zeit?



2003 In Kuba finden die dritten Direktwahlen zur Nationalversammlung statt.
2000 Der ehemalige italienische Regierungschef Bettino Craxi stirbt in Tunesien im Exil.
1993 Die Slowakei wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
1992 Deutschland nimmt zu Kroatien diplomaitsche Beziehungen auf.
1978 Der letzte in Deutschland gebaute VW Käfer läuft in Emden vom Band.
1962 In Burundi bricht der ethnische Konflikt zwischen Tutsi und Hutu aus.
1961 Amtsübergabe von US-Präsident Dwight D. Eisenhower an John F. Kennedy.
1955 Das Brettspiel Scrabble wird nach seinem Erfolg in den USA erstmals auch in Australien und Großbritannien verkauft.
1947 In Griechenland läuft das Passagierschiff Himara auf eine mine und sinkt. 392 Menschen sterben.
1919 Die erste Wahl bei der Frauen auf Reichsebene mitwählen können findet statt. Bei der Wahl zur Verfassungsgebenden Nationalversammlung erhalten die Parteien (SPD, Zentrum, Deutsche Demokratische Partei) eine Dreiviertelmehrheit.
1915 Deutsche Zeppeline bombaridieren währnd des 1. Weltkrieges (1914-1918) die Hauptstadt von Großbritannien, London.
1909 In Namibia wird die Deutsche Höhere Privatschule Windhoek gegründet.
1905 Uraufführung des Kindertotenliedes von Gustav Mahlers in Wien.
1905 Mathias Zdarsky organisiert bei Lilienfeld in Niederösterreich das erste alpine Skirennen.
1883 Der erste deutsche Passagierdampfer Cimbria sinkt nach einer Kollision bei Borkum. 437 Menschen sterben.
1853 Uraufführung der Oper Der Troubadour von Giuseppe Verdi in Rom.
1838 In Mainz wird der Mainzer Carneval-Verein (MCV) gegründet.
1829 Uraufführung des Stücks Faust. Der Tragödie erster Teil von Johann Wolfgang von Goethe in Braunschweig.
1514 Der spanische Entdecker Vasco Núñez de Balboa beendet seine Reise quer durch Panama, bei der er als erster Weißer den Pazifik entdeckte.
1258: Hülägü, Enkel Dschingis Kahns, steht mit 200.000 Mann vor Bagdad. Der Untergang des Kalifat der Abbasiden in Bagdad ist besiegelt. Am 20. Februar wird die Stadt durch die Mongolen erobert.

Geburtstage 19. Januar

1981 Der spanische Fußballspieler Asier del Horno Cosgaya wird in Barakaldo geboren. Bis 2005 war er bei Athletic Bilbao aktiv, von dort wechselte er zum englischen Meister FC Chelsea. Seit dem 3. September 2004 ist er spanischer Nationalspieler.
1943 Janis Joplin, US-amerikanische Rocksängerin, gestorben 1970.
1921 Patricia Highsmith, US-amerikanische Schriftstellerin, gestorben 1995.
1863 Werner Sombart, Nationalökonom, in Ermsleben, gestorben 18. Mai 1941.
1839 Paul Cézanne, französischer Maler, in Aix-en-Provence, gestorben 22. Oktober 1906.
1736 James Watt, britischer Erfinder, in Greennock, gestorben 19. August 1819.
399 Pulcheria, byzantinische Prinzessin und Kaiserin des Oströmischen Reiches, in Konstantinopel, gestorben am 18. Februar 453 in Konstantinopel.

Todestage 19. Januar

1990 Herbert Wehner, Politiker (SPD), in Bonn, geboren 11. Juli 1906,
1874 August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Dichter, auf Schloss Corvey, geboren 2. April 1798.
1865 Pierre-Joseph Proudhon, französischer Sozialist, in Paris, geboren 15. Januar 1809.
1819 Karl IV., König von Spanien, gestorben in Neapel, geboren am 11. November 1748 in Portici. Karl regierte von 1788 bis 1808 und war der zweite Sohn von Karl III. von Spanien und dessen Frau Maria Amalia von Sachsen.
1576 Hans Sachs, Meistersinger, in Nürnberg, geboren 5. November 1494.
1565 Diego Laínez, spanischer Jesuit, 2. General der Societas Jesu, gestorben in Rom, geboren 1512 in Almazán, Kastilien.




Kalenderblatt 18. Januar | Kalenderblatt 19. Januar | Kalenderblatt 20. Januar


Weitere Kalenderblätter Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 19. Januar

Kalenderblatt 1. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Neujahr

1. Januar 2006 In Spanien tritt das Anti-Tabak-Gesetz in Kraft. Neujahr. Kalenderblatt 1. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Neujahr

Kalenderblatt 2. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

2. Januar 2003 In Deutschland, Frankreich und Großbritannien wird Hochwasser-Alarm ausgelöst. Kalenderblatt 2. Januar

Kalenderblatt 3. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

3. Januar Heute befindet sich die Erde an ihrem sonnennächsten Punkt (Perihel). Kalenderblatt 3. Januar

Kalenderblatt 4. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

4. Januar Nationalfeiertag: Myanmar, Tag der Unabhängigkeit von Großbritannien. Kalenderblatt 4. Januar

Kalenderblatt 5. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

5. Januar 2002 Ein 15-jähriger entführt in Tampa (Florida, USA) eine Cessna und steuert diese in das Hochaus der Bank of America. Kalenderblatt 5. Januar

Kalenderblatt 6. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage. Heilige Drei Könige.

6. Januar Heilige Drei Könige. Kalenderblatt 6. Januar

Kalenderblatt 7. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

7. Januar 2000 Monaco eröffnet eine eigene Vertretung in der EU in Brüssel. Kalenderblatt 7. Januar

Kalenderblatt 8. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

8. Januar 1963 Das Bundesurlaubsgesetz wird verkündet. Kalenderblatt 8. Januar

Kalenderblatt 9. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

9. Januar 1989 Nach dem Tod seines Vaters Hirohito wird Akihito Kaiser von Japan. Kalenderblatt 9. Januar

Kalenderblatt 10. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

10. Januar 1975 In Deutschland weiht Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) den neuen Elbtunnel in Hamburg ein. Kalenderblatt 10. Januar

Kalenderblatt 11. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

11. Januar 2002 Auf dem US-Marinestützpunkt Guantanamo (Kuba) treffen die ersten Taliban- und Al-Qaeda-Gefangenen ein. Kalenderblatt 11. Januar

Kalenderblatt 12. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

12. Januar 1998 Die europäischen Staaten verbieten das Klonen von Menschen. Kalenderblatt 12. Januar

Kalenderblatt 13. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

13. Januar 2001 El Salvador wird von einem Erdbeben der Sträke 7,7 erschüttert. 852 Menschen sterben. Kalenderblatt 13. Januar

Kalenderblatt 14. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

14. Januar 2006 Die spanische Infantin Leonor wird in Madrid getauft. Kalenderblatt 14. Januar

Kalenderblatt 15. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

15. Januar 1999 Die CDU startet ihre Unterschriftenaktion gegen die von der SPD-Regierung angestrebte Doppelte Staatsbürgerschaft für einzubürgernde Ausländer. Kalenderblatt 15. Januar

Kalenderblatt 16. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

16. Januar 2003 Das Space Shuttle Columbia startet zum letzten Mal ins All. Bei der Landung 16 Tage später verglüht die Raumführe in der Atmosphäre, die sieben Astronauten an Bord sterben. Kalenderblatt 16. Januar

Kalenderblatt 17. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

17. Januar 2002 In der Demokratischen Republik Kongo bricht der Vulkan Nyiragongo aus. Kalenderblatt 17. Januar

Kalenderblatt 18. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

18. Januar 1999 In Angola bricht der Bürgerkrieg erneut aus. Kalenderblatt 18. Januar

Kalenderblatt 19. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

19. Januar 2003 In Kuba finden die dritten Direktwahlen zur Nationalversammlung statt. Kalenderblatt 19. Januar

Kalenderblatt 20. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

20. Januar 2005 George W. Bush wird zum zweiten Mal als 43. Präsident der USA vereidigt. Kalenderblatt 20. Januar

Kalenderblatt 21. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

21. Januar 1998 Papst Johannes Paul II. tritt die erste Reise eines Papstes ins kommunistische Kuba an. Kalenderblatt 21. Januar

Kalenderblatt 22. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

22. Januar 2003 In den Niederlanden finden Parlamentswahlen statt. Kalenderblatt 22. Januar

Kalenderblatt 23. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

23. Januar 2000 In Madrid wird ein Offizier von der ETA ermordet. Danach demonstrieren über eine Millionen Menschen in Spaniens Hauptstadt gegen den ETA-Terror. Kalenderblatt 23. Januar

Kalenderblatt 24. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

24. Januar 2002 Die Fregatte Bayern trifft als erstes Schiff des deutschen Marine-Kontingents für den Anti-Terror-Einsatz am Horn von Afrika im Indischen Ozean ein. Kalenderblatt 24. Januar

Kalenderblatt 25. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

25. Januar 1983 Klaus Barbie, der ehemalige Gestapochef von Lyon wird in La Paz (Bolivien) festgenommen und am 5. Februar an Frankreich ausgeliefert. Kalenderblatt 25. Januar

Kalenderblatt 26. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

26. Januar 1995 Die offiziellen Feierlichkeiten zum 50. Jahrestag der Befreiung des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Auschwitz beginnen in Krakau. Kalenderblatt 26. Januar

Kalenderblatt 27. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

27. Januar 1991 Durch einen Sieg über den Tschechoslowaken Ivan Lendl gelangt der deutsche Tennisspieler Boris Becker auf Platz 1 der Tennis-Weltrangliste. Kalenderblatt 27. Januar

Kalenderblatt 28. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

28. Januar 1986 Kurz nach dem Start explodiert der US-amerikanische Spaceshuttle Challenger, die siebenköpfige Besatzung, darunter auch eine Lehrerin, kommt ums Leben. Kalenderblatt 28. Januar

Kalenderblatt 29. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

29. Januar 1981 In Spanien tritt Ministerpräsident Adolfo Suárez González zurück. Kalenderblatt 29. Januar

Kalenderblatt 30. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

30. Januar 1986 An seinem 18. Geburtstag schwört der spanische Kronprinz Felipe in einem feierlichen Akt vor dem spanischen Parlament den Eid auf die spanische Verfassung. Kalenderblatt 30. Januar

Kalenderblatt 31. Januar: Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

31. Januar 1994 In Barcelona fällt das historische Opernhaus Gran Teatro del Liceo einem Brand zum Opfer. Kalenderblatt 31. Januar
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]