Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 18. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 18. Februar. Geschichtliche Ereignisse des 18. Februar.

Was geschah am 18. Februar im Laufe der Zeit?


2000 In Kroatien wird Stjepan Mesic Staatspräsident.
1997 In der deutschen Automobilindustrie kommt es durch den Streik spanischer Fernfahrer zu erheblichen Produktionsausfällen.
1997 Aserbaidschan und Georgien schließen einen Freundschaftsvertrag.
1987 Philipp Jenninger wird zum Bundestagspräsidenten gewählt.
1977 Die Raumfähre Enterprise tritt ihren Jungfernflug auf dem Rücken einer Boeing 747 an.
1972 In Kalifornien schafft das Supreme Court die Todesstrafe ab. Alle anhängigen Vollstreckungen werden in lebenslange Haft umgewandelt. Sie wird 1978 wieder eingeführt. Seit dem starben 12 Menschen (Stand September 2005).
1965 Gambia wird von Großbritannien unabhängig.
1960 In Squaw Valley (USA) beginnen die XIII. Olympischen Winterspiele. Sie dauern bis zum 28. Februar.
1956 Deutschland schließt ein Warenabkommen mit Ägypten.
1952 Die Türkei und Griechenland treten der Nato bei.
1943 In einer Rede im Berliner Sportpalast fordert NS-Propagandaminister Joseph Goebbels den totalen Krieg.
1943 In München werden die Mitglieder der Weißen Rose Hans und Sophie Scholl beim Verteilen von Flugblättern an der Universität beobachtet und verhaftet. Später werden sie zum Tode verurteilt und hingerichtet.
1932 Die von Japan besetzte Mandschurei wird als Kaiserreich Mandschuko japanisches Protektorat. Seit 1949 ist die Mandschurei Bestandteil der Volksrepublik China.
1930 Clyde Tombaugh entdeckt auf Photografien, die im Januar gemacht worden waren, den neunten Planeten in unserem Sonnensystem, den Pluto.
1919 In Weimar beschließt der Staatenausschuss der Deutschen Nationalversammlung, dass die Farben der künftigen Reichsflagge Schwarz-Rot-Gold sein sollen.
1916 In Kamerun strecken die letzten deutschen Soldaten die Waffen.
1913 In Frankreich wird Raymond Poincaré Präsident.
1861 In Italien wird Viktor Emanuel von Savoyen König.
1853 In Wien mißglückt ein Attentat auf Kaiser Franz Joseph.
1701 Nach dem Tod des spanischen Königs Karl II. am 1. November 1700 zieht der testamentarisch zum Erben erklärte Philipp von Anjou in Madrid ein und setzt sich als Philipp V. auf den spanischen Thron. Dagegen protestiert der österreichische Kaiser Leopold. Der Spanische Erbfolgekrieg bricht aus (bis 1714).
1685 Die Franzosen gründen in Texas das Fort St. Louis.

Geburtstage 18. Februar

1943 Angeles Gulin, spanische Sopranistin, in Ribadavia.
1914 Louis Mariano, spanisch-französischer Sänger und Schauspieler, in Irún, gestorben 15. Juli 1970.
1911 Julian Grimau Garcia, spanischer Revolutionär und Kommunist, wird in Madrid geboren. Er wird 1963 wegen seiner Tätigkeit im spanischen Bürgerkrieg zum Tode verurteilt und trotz weltweiter Proteste am 20. April des gleichen Jahres hingerichtet.
1867 Hedwig Courths-Mahler, Schriftstellerin, in Nebra (Thüringen), gestorben 26. November 1950. Schrieb erfolgreiche, klischeehafte Unterhaltungsromane, beispielsweise Eine ungeliebte Frau oder Die schöne Unbekannte.
1516 Maria I. die Katholische, englische Königin (1553-1558) wird in Greenwich geboren, gestorben 17. November 1558 in London. Tochter König Heinrichs VIII. und der spanischen Prinzessin Katharina von Aragonien, heiratet 1554 Philipp II. von Spanien (König ab 1556) und führte in England eine Rekatholisierungspolitik durch.

Todestage 18. Februar

1986 Olof Palme, schwedischer Politiker, in Stockholm (ermordet), geboren 30. Januar 1927.
1967 Der spanische Komponist, Musikpädagoge, Dirigent und Professor Manuel Palau Boix stirbt in Valencia. Geboren wurde er am 4. Januar 1893 in Alfara del Patriarca.
1564 Michelangelo, eigentlich Michelangelo Buonarroti, italienischer Bildhauer, Maler und Architekt, in Rom, geboren 6. März 1475. Leitete u.a. die Ausmalung der Sixtinischen Kapelle (Schöpfungsgeschichte).
1546 Martin Luther, Reformator, in Eisleben, geboren 10. November 1483.




Kalenderblatt 17. Februar | Kalenderblatt 18. Februar | Kalenderblatt 19. Februar


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 18. Februar

Kalenderblatt 1. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. Februar 1959 Marika Kilius (16 Jahre) und Hans-Jürgen Bäumler (17 Jahre) werden in Davos erstmals Paarlaufeuropameister im Eiskunstlauf. Kalenderblatt 1. Februar

Kalenderblatt 2. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage. Mariä Lichtmess

Geschichtliche Ereignisse 2. Februar 1946 Ungarn wird zur Republik erklärt. Es war seit 1918 nur noch nominell Königreich. Kalenderblatt 2. Februar

Kalenderblatt 3. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. Februar 1966 Der Sowjetunion gelingt mit der Raumsonde Luna 9 die erste weiche Landung auf dem Mond. Kalenderblatt 3. Februar

Kalenderblatt 4. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Februar 1982 Norbert Schramm erringt als erster Deutscher den Titel eines Eiskunstlauf-Europameisters. Kalenderblatt 4. Februar

Kalenderblatt 5. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. Februar 2004 Ein Erdbeben der Stärke 7,0 fordert in Papua (Indonesien) 37 Menschenleben. Kalenderblatt 5. Februar

Kalenderblatt 6. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Februar 1958 Auf dem Rückweg von einem Europacupspiel in Belgrad landet ein Flugzeug in München zum Tanken zwischen. Kalenderblatt 6. Februar

Kalenderblatt 7. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Februar 1990 In der DDR schließen sich die Bürgerrechtler zum Bündnis 90 zusammen. Kalenderblatt 7. Februar

Kalenderblatt 8. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Februar 2002 Die XIX. Olympischen Winterspiele werden in Salt Lake City eröffnet. Kalenderblatt 8. Februar

Kalenderblatt 9. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Februar 1974 Die Costa Blanca Nachrichten erscheinen zum ersten Mal unter diesen Namen. Kalenderblatt 9. Februar

Kalenderblatt 10. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Februar 1990 In Moskau macht der Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow Bundeskanzler Helmut Kohl Zugeständnisse. Kalenderblatt 10. Februar

Kalenderblatt 11. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Februar 1929 Zwischen Italien und dem Heiligen Stuhl werden die sogenannten Lateranverträge geschlossen. Kalenderblatt 11. Februar

Kalenderblatt 12. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Februar 2003 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt auf Palma de Mallorca gegen die deutsche Auswahl 3:1. Kalenderblatt 12. Februar

Kalenderblatt 13. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Februar 2002 Die Fuchsjagd mit Hunden wird vom schottischen Regionalparlament verboten. Kalenderblatt 13. Februar

Kalenderblatt 14. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Valentinstag

Geschichtliche Ereignisse 14. Februar 1929 In Chicago werden in einer Garage sieben Unterweltler ermordet. Sie gehörten zu einer mit Al Capone rivalisierenden Bande an. Das Massaker geht als Valentins-Massaker in die Geschichte ein. - Valentinstag Kalenderblatt 14. Februar

Kalenderblatt 15. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. Februar 2003 Weltweit finden Kundgebungen für den Frieden und gegen den geplanten Irak-Krieg statt. Kalenderblatt 15. Februar

Kalenderblatt 16. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Februar 1964 Willy Brandt wird auf einem außerordentlichen Parteitag der SPD zum Parteivorsitzenden gewählt. Kalenderblatt 16. Februar

Kalenderblatt 17. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Februar 2003 Australien und Singapur unterzeichnen ein Freihandelsabkommen. Kalenderblatt 17. Februar

Kalenderblatt 18. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Februar 1997 In der deutschen Automobilindustrie kommt es durch den Streik spanischer Fernfahrer zu erheblichen Produktionsausfällen. Kalenderblatt 18. Februar

Kalenderblatt 19. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Februar 2002 Schwere Überschwemmungen in La Paz, Bolivien, fordern etwa 60 Todesopfer. Kalenderblatt 19. Februar

Kalenderblatt 20. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Februar 1974 Durch Beschluss des Bundestags verzichtet die Bundesrepublik Deutschland auf Herstellung und Erwerb von Kernwaffen. Kalenderblatt 20. Februar

Kalenderblatt 21. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Februar 2002 Der in Pakistan entführte Journalist des Wall Street Journal, Daniel Pearl, wird ermordet. Kalenderblatt 21. Februar

Kalenderblatt 22. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Februar 2000 In der baskischen Hauptstadt Vitoria wird der sozialistische baskische Parlamentarier Fernando Buesa Blanco und seine Leibwächter durch eine Autobombe der ETA getötet. Kalenderblatt 22. Februar

Kalenderblatt 23. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Februar 1974 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt in Barcelona 1:0 gegen die deutsche Auswahl. Kalenderblatt 23. Februar

Kalenderblatt 24. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Februar 1981 In England verloben sich Lady Diana Spencer und der englische Thronfolger Charles Windsor. Kalenderblatt 24. Februar

Kalenderblatt 25. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Februar 1948 Die Max-Planck-Gesellschaft wird in Göttingen als Nachfolgerin der 1946 aufgelösten Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft gegründet. Kalenderblatt 25. Februar

Kalenderblatt 26. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Februar 1993 Ein Bombenanschlag islamischer Terroristen auf das World Trade Center in New York fordert sechs Menschenleben und verletzt mehr als 1.000 Menschen. Kalenderblatt 26. Februar

Kalenderblatt 27. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Februar 1981 In Spanien wird Leopoldo Calvo Sotelo zum neuen Ministerpräsidenten (bis 1982) gewählt. Kalenderblatt 27. Februar

Kalenderblatt 28. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Februar 1974 Pablo Picassos berühmtes Werk Guernica wird im New Yorker Museum of Modern Art mit einem Text besprüht. Kalenderblatt 28. Februar

Kalenderblatt 29. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Februar 2004 Bei den vorgezogenen Wahlen zur Hamburgischen Bürgerschaft erringt die CDU mit Bürgermeister Ole von Beust die absolute Mehrheit. Kalenderblatt 29. Februar
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]