Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 15. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 15. Februar. Geschichtliche Ereignisse des 15. Februar.

Was geschah am 15. Februar im Laufe der Zeit?


2006: Die Vogelgrippe erreicht nun auch Deutschland. Auf der Ostseeinsel Rügen wird in mehreren toten Schwänen der Vogelgrippevirus H5N1 nachgewiesen. Mehr als 100 Tiere werden entdeckt, die ebenfalls infiziert sind. Weitere Vogelgrippefälle in Baden-Württemberg, Brandenburg, Bayern und Schleswig-Holstein folgen.
2003 Weltweit finden Kundgebungen für den Frieden und gegen den geplanten Irak-Krieg statt. Insgesamt beteiligen sich elf Millionen Menschen, davon eine Milllionen in Madrid.
1989 Die letzten sowjetischen Truppen verlassen Afghanistan. Der Bürgerkrieg geht weiter.
1987 Eine ernste diplomatische Krise zwischen dem Iran und der BRD wird durch Rudi Carrells Fernsehsendung Rudis Tagesschau ausgelöst. In einer Filmmontage wurde in dieser der iranische Revolutionsführer Ayatollah Khomeini in Damenunterwäsche gezeigt.
1978 Muhammad Ali wird im Caesar's Palace in Las Vegas von dem 24jährigen Boxer Leon Spinks besiegt. Spinks ist damit Schwergewichtsweltmeister.
1971 Währungsreform in Großbritannien: Das Pfund Sterling zu 20 Schilling wird durch ein Dezimal-Währungssystem ersetzt.
1960 In der Sahara zündet Frankreich seine erste Atombombe.
1944 Artilleriefeuer und Bomben der Alliierten zerstören das italienische Kloster Monte Cassino vollständig.
1941 Über der Iberischen Halbinsel tobt ein Orkan, er verwüstet ganze Ortschaften und Landstriche.
1936 Internationale Automobilausstellung in Berlin: Die ersten Autoreifen aus synthetischen Kautschuk werden vom Chemiekonzern I.G. Farben vorgestellt. VW präsentiert den ersten Volkswagen.
1933 Heinrich Mann und Käthe Kollwitz legen die Führung der Sektion für Dichtkunst in der preußischen Akadmie der Künste nieder. Alfred Kerr, Theaterkritiker und Präsident des deutschen PEN-Clubs, geht mit seiner Familie über die Stationen Schweiz, Frankreich nach England ins Exil.
1920 Eröffnung des ständigen Internationalen Gerichtshofs in Den Haag.
1914 Die streitbaren Suffragetten kämpfen in England um die Gleichberechtigung von Frau und Mann und um das Frauenstimmrecht. Dabei schlagen sie dem Innenminister die Fensterscheiben ein, im feudalen Lawn-Tennis-Club wird der Pavillon niedergebrannt. Die Vorsitzende der "Women`s Social und Political Union", gegründet 1903, Emmeline Pankhurst wird aus dem Holloway Gefängnis entlassen, nachdem sie in einem Hunger- und Durststreik getreten wird. Mary Richardson, ihre Gefährtin wird wegen Zerstörung von Gemälden zu sechs Monaten Kerker verurteilt und versucht ebenfalls mit einem Hungerstreik ihre Befreiung zu erzwingen. Der Gefängnisarzt ordnet bei ihr die Zwangsernährung an.
1898 Das US-amerikanische Schlachtschiff Maine explodiert unter mysteriösen Umständen im Hafen von Havanna (Kuba). 258 Seeleute sterben. Das führt zum spanisch-amerikanischen Krieg. Die Amerikaner unterstützen die Unabhängigkeit der spanischen Kolonie. Der Pariser Frieden vom 10. Dezember 1898 beendet den Krieg, Spanien verliert Kuba, die Philippinen und Puerto Rico.
1868 Uraufführung der Sinfonie Nr. 1 Winterträume von Tschaikowsky in Moskau.
1819 Beim Kongress von Angostura vereinigen sich die früheren Besitzungen Venezuela und Kolumbien zu Großkolumbien. Erster Präsident dieses Staatenbundes wird Simon Boliar.
1806 Im Vertrag zu Paris wird Preußen verpflichtet, seine Häfen für britische Schiffe zu sperren.
1763 Frieden von Hubertusburg: Ende des Siebenjährigen Krieges zwischen Preußen und Österreich. Preußen erhält das früher österreichische Schlesien und wird zur Großmacht.
1665 Uraufführung der Komödie Don Juan von Molíere in Paris. Don Juan gilt als der Archetypus des Frauenheldes. Vorbild dafür sind alte spanische Chroniken, in denen über eine Don Juan Tenorio berichtet wird. Er soll Mitglied der in Sevilla beheimatete berühmten Familie gewesen sein und den Komtur Ulloa getötet haben, nachdem er dessen Tochter mit Gewalt entführt hatte.

Geburtstage 15. Februar

1954 Matt Groening, US-amerikanischer Zeichner, Vater der Simpsons.
1951 Jane Seymour, eigentlich Joyce Frankenberg, Schauspielerin (Dr. Quinn, Ärztin aus Leidenschaft).
1943 Elke Heidenreich, deutsche Schriftstellerin, Kritikerin, Moderatorin, Drehbuchschreiberin, Journalistin, Talkmasterin ...
1929 Graham Hill, britischer Rennfahrer, wurde zweimal Formel1-Weltmeister (1962, 1968), Sieger in Indianapolis (1966), Sieger beim 24-Stundenrennen von Le-Mans (1972), Vater von Damon Hill (Formel1-Weltmeister 1996). Graham Hill kommt 1975 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.
1909 Helmut Andreas Paul (HAP), deutscher Holzschneider, in Rot a.d. Rot, gestorben 12. Mai 1981.
1899 Grete Jürgens, deutsche Malerin und Graphikerin, gestorben 1981.
1820 Susan Brownell Anthony, US-amerikanische Frauenrechtlerin, gestorben 1906.
1746 Johann Jakob Wilhelm Heinse, deutscher Schriftsteller, in Langewiese, gestorben 22. Juni 1803.
1710 Ludwig XV., französischer König, in Versailles, gestorben 1774. Er regierte willkürlich und verschwenderisch. Bekannt geworden auch durch seine Mätressen Pompadour und Dubarry. Im Siebenjährigen Krieg verlor er die nordamerikanischen Kolonien (Kanada) an Großbritannien.
1571 Michael Praetorius, deutscher Komponist, in Creuzburg, gestorben 15. Februar 1621.
1564 Galileo Galilei, italienischer Mathematiker, Physiker, Konstrukteur und Astronom, in Pisa, gestorben 8. Januar 1642. Galilei entdeckte mit einem selbstkonstruierten Fernrohr die Jupitermonde. Seine astronomischen Beobachtungen machten ihn zum Vertreter des heliozentrischen Weltbildes (Sonne ist Mittelpunkt). Seine Erkenntnisse standen im Konflikt zum geozentrischen Weltbild (Erde ist Mittelpunkt) der Kirche, gegen ihn wurden mehrere inquisitionsverfahren durchgeführt und er wurde schließlich zum öffentlichen Abschwören gezwungen. Galilei wurde 1633 zu lebenslanger Haft verurteilt, nach kurzer Einkerkerung durfte er diese in seinem Landhaus verbringen.
1368 Sigismund, römisch-deutscher König (ab 1420), Kaiser (ab 1433), zweiter Sohn von Karl IV., erhielt Ungarn durch Heirat und erbte 1419 Böhmen, gestorben 9. Dezember 1437.

Todestage 15. Februar

2006 Andrei Petrow, russischer Komponist, in Moskau, geboren am 2. September 1930 in Leningrad.
2006 Sun Yun-suan, chinesischer Ingenieur und Politiker, in Taipeh, geboren am 11. November 1913 in Shandong.
1848 Hermann von Boyen, preußischer Politiker, in Berlin, geboren 23. Juni 1771.
1781 Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Dramatiker ("Minna von Barnhelm", "Nathan der Weise", "Emilia Galotti"), in Braunschweig, geboren 22. Januar 1729.
1634 Albrecht Eusebius Wenzel von Wallenstein, Feldherr des 30jährigen Kriegs, wird auf Befehl von Kaiser Ferdinand II. ermordet; geboren 1583.
1621 Michael Praetorius, deutscher Komponist, in Wolfenbüttel, geboren 15. Februar 1571.
1152 Konrad III., erste staufisch römisch-deutsche König, geboren ca. 1093, stirbt an den Spätfolgen einer auf dem Zweiten Kreuzzug zugezogenen Malaria in Bamberg. Als sein Nachfolger wird Friedrich von Schwaben zum römisch-deutschen König gewählt. Er erhält später den Beinamen Barbarossa.




Kalenderblatt 14. Februar | Kalenderblatt 15. Februar | Kalenderblatt 16. Februar


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 15. Februar

Kalenderblatt 1. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. Februar 1959 Marika Kilius (16 Jahre) und Hans-Jürgen Bäumler (17 Jahre) werden in Davos erstmals Paarlaufeuropameister im Eiskunstlauf. Kalenderblatt 1. Februar

Kalenderblatt 2. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage. Mariä Lichtmess

Geschichtliche Ereignisse 2. Februar 1946 Ungarn wird zur Republik erklärt. Es war seit 1918 nur noch nominell Königreich. Kalenderblatt 2. Februar

Kalenderblatt 3. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. Februar 1966 Der Sowjetunion gelingt mit der Raumsonde Luna 9 die erste weiche Landung auf dem Mond. Kalenderblatt 3. Februar

Kalenderblatt 4. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Februar 1982 Norbert Schramm erringt als erster Deutscher den Titel eines Eiskunstlauf-Europameisters. Kalenderblatt 4. Februar

Kalenderblatt 5. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. Februar 2004 Ein Erdbeben der Stärke 7,0 fordert in Papua (Indonesien) 37 Menschenleben. Kalenderblatt 5. Februar

Kalenderblatt 6. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Februar 1958 Auf dem Rückweg von einem Europacupspiel in Belgrad landet ein Flugzeug in München zum Tanken zwischen. Kalenderblatt 6. Februar

Kalenderblatt 7. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Februar 1990 In der DDR schließen sich die Bürgerrechtler zum Bündnis 90 zusammen. Kalenderblatt 7. Februar

Kalenderblatt 8. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Februar 2002 Die XIX. Olympischen Winterspiele werden in Salt Lake City eröffnet. Kalenderblatt 8. Februar

Kalenderblatt 9. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Februar 1974 Die Costa Blanca Nachrichten erscheinen zum ersten Mal unter diesen Namen. Kalenderblatt 9. Februar

Kalenderblatt 10. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Februar 1990 In Moskau macht der Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow Bundeskanzler Helmut Kohl Zugeständnisse. Kalenderblatt 10. Februar

Kalenderblatt 11. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Februar 1929 Zwischen Italien und dem Heiligen Stuhl werden die sogenannten Lateranverträge geschlossen. Kalenderblatt 11. Februar

Kalenderblatt 12. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Februar 2003 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt auf Palma de Mallorca gegen die deutsche Auswahl 3:1. Kalenderblatt 12. Februar

Kalenderblatt 13. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Februar 2002 Die Fuchsjagd mit Hunden wird vom schottischen Regionalparlament verboten. Kalenderblatt 13. Februar

Kalenderblatt 14. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Valentinstag

Geschichtliche Ereignisse 14. Februar 1929 In Chicago werden in einer Garage sieben Unterweltler ermordet. Sie gehörten zu einer mit Al Capone rivalisierenden Bande an. Das Massaker geht als Valentins-Massaker in die Geschichte ein. - Valentinstag Kalenderblatt 14. Februar

Kalenderblatt 15. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. Februar 2003 Weltweit finden Kundgebungen für den Frieden und gegen den geplanten Irak-Krieg statt. Kalenderblatt 15. Februar

Kalenderblatt 16. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Februar 1964 Willy Brandt wird auf einem außerordentlichen Parteitag der SPD zum Parteivorsitzenden gewählt. Kalenderblatt 16. Februar

Kalenderblatt 17. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Februar 2003 Australien und Singapur unterzeichnen ein Freihandelsabkommen. Kalenderblatt 17. Februar

Kalenderblatt 18. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Februar 1997 In der deutschen Automobilindustrie kommt es durch den Streik spanischer Fernfahrer zu erheblichen Produktionsausfällen. Kalenderblatt 18. Februar

Kalenderblatt 19. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Februar 2002 Schwere Überschwemmungen in La Paz, Bolivien, fordern etwa 60 Todesopfer. Kalenderblatt 19. Februar

Kalenderblatt 20. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Februar 1974 Durch Beschluss des Bundestags verzichtet die Bundesrepublik Deutschland auf Herstellung und Erwerb von Kernwaffen. Kalenderblatt 20. Februar

Kalenderblatt 21. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Februar 2002 Der in Pakistan entführte Journalist des Wall Street Journal, Daniel Pearl, wird ermordet. Kalenderblatt 21. Februar

Kalenderblatt 22. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Februar 2000 In der baskischen Hauptstadt Vitoria wird der sozialistische baskische Parlamentarier Fernando Buesa Blanco und seine Leibwächter durch eine Autobombe der ETA getötet. Kalenderblatt 22. Februar

Kalenderblatt 23. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Februar 1974 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt in Barcelona 1:0 gegen die deutsche Auswahl. Kalenderblatt 23. Februar

Kalenderblatt 24. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Februar 1981 In England verloben sich Lady Diana Spencer und der englische Thronfolger Charles Windsor. Kalenderblatt 24. Februar

Kalenderblatt 25. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Februar 1948 Die Max-Planck-Gesellschaft wird in Göttingen als Nachfolgerin der 1946 aufgelösten Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft gegründet. Kalenderblatt 25. Februar

Kalenderblatt 26. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Februar 1993 Ein Bombenanschlag islamischer Terroristen auf das World Trade Center in New York fordert sechs Menschenleben und verletzt mehr als 1.000 Menschen. Kalenderblatt 26. Februar

Kalenderblatt 27. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Februar 1981 In Spanien wird Leopoldo Calvo Sotelo zum neuen Ministerpräsidenten (bis 1982) gewählt. Kalenderblatt 27. Februar

Kalenderblatt 28. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Februar 1974 Pablo Picassos berühmtes Werk Guernica wird im New Yorker Museum of Modern Art mit einem Text besprüht. Kalenderblatt 28. Februar

Kalenderblatt 29. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Februar 2004 Bei den vorgezogenen Wahlen zur Hamburgischen Bürgerschaft erringt die CDU mit Bürgermeister Ole von Beust die absolute Mehrheit. Kalenderblatt 29. Februar
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]