Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 1. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 1. Februar. Geschichtliche Ereignisse des 1. Februar.

Was geschah am 1. Februar im Laufe der Zeit?


2006: Nach dem die dänische Zeitung Jyllands-Posten Zeichnungen von Mohammed veröffentlicht hat und weitere europäische Zeitungen die Mohammed-Karikaturen ebenfalls abdrucken, kommt es in der arabischen Welt zu Ausschreitungen, mehrere Botschaften Dänemarks werden angezündet. Über 100 Menschen kommen ums Leben.
1977 Alice Schwarzers Zeitschrift "für Frauen von Frauen" Emma kommt erstmals mit einer Auflage von 200.000 Exemplaren an die deutschen Kioske.Frauen, Bildung & Macht 1963: Die gesamte Fläche des Zürichsees wird für die Allgemeinheit zum Schlittschuhlaufen freigegeben. Die Seegfrörni zogen Hunderttausende auf die Eisfläche. Möglich machte dies eine außergewöhnliche Kälte in Mitteleuropa. Es war bisher das letzte Mal (Stand 2007), das der Zürichsee zufror.
1959 Marika Kilius (16 Jahre) und Hans-Jürgen Bäumler (17 Jahre) werden in Davos erstmals Paarlaufeuropameister im Eiskunstlauf.
1953 Die größte Flutkatastrophe seit dem Mittelalter fordert an der Nordsee fast 1500 Todesopfer. Besonders betroffen sind die Niederlande und England.
1917 Das Deutsche Reich erklärt den uneingeschränkten Unterseeboot-Krieg gegen die Alliierten.
1896 Uraufführung der Oper La Bohème von Giacomo Puccini in Turin.

Geburtstage 1. Februar

1968 Der spanische Tennisspieler Javier Sánchez Vicario wird in Pamplona geboren. 2000 beendete er seine Turnierkariere. Seine höchste Platzierung in der Tennis-Weltrangliste war 1994 Platz 23 im Einzel und 1990 Platz 9 im Doppel.
1968 Lisa Marie Presley, einzige Tochter von Elvis Presley und Priscilla Presley und erste Ex-Ehefrau von Michael Jackson.
1931 Boris Jelzin, russischer Politiker, in Butka.
1927 Günter Guillaume, DDR-Spion, seine Enttarnung führte 1974 zum Rücktritt von Bundeskanzler Willy Brandt (SPD). Guillaume wurde 1975 zu 13 Jahren Haft verurteilt und 1981 in die DDR abgeschoben. Gestorben 1995.
1915 Stanley Matthews, englische Fußballlegende, war der erste Fußballer, der in Großbritannien geadelt wurde (1965); wurde als erster Spieler 1956 zu Europas Fußballer des Jahres gewählt. Gestorben 23. Februar 2000.
1907 Günter Eich, Schriftsteller, in Lebus, gestorben 20. Dezember 1972.
1901 Clark Gable, US-amerikanischer Schauspieler (Mogambo, Meuterei auf der Bounty, spielte Rhett Butler in Vom Winder verweht), erhielt einen Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in Es geschah in einer Nacht, eine Komödie von Frank Capra. Gestorben 16. November 1960.
1895 John Ford, eigentlich Sean Aloysius O'Feeney, US-amerikanischer Filmregisseur, war einer von Hollywoods wichtigsten Westernregisseure (Höllenfahrt nach Santa Fé, Früchte des Zorns, Rio Grande), machte mit seinen Filmen aus John Wayne einen Star. Er drehte insgesamt mehr als 125 Filme und erhielt 6mal den Oscar. Gestorben 1973.
1874 Hugo von Hofmannsthal, österreichischer Dramatiker (Jedermann), in Wien, gestorben 15. Juli 1929.
1459 Konrad Celtis, eigentlich K. Pickel, Humanist, in Wipfeld, gestorben 4. Februar 1508.

Todestage 1. Februar

2002 Hildegard Knef, deutsche Schauspielerin und Chansonsängerin; Star des deutschen Nachkriegsfilms (Die Sünderin), am 28. Dezember 1925 in Ulm.
1976 Werner Heisenberg, deutscher Physiker, begründete mit M. Born und P. Jordan die Matrizenmechanik (eine Form der Quantenmechanik), stellte die nach ihm benannte heisenbergsche Unschärferelation auf; Nobelpreis 1932; geboren 5. Dezember 1901.
1945 Johan Huizinga, niederländischer Historiker (Herbst des Mittelalters), in De Steeg, geboren 7. Dezember 1872.
1944 Piet Mondrian, niederländischer Maler, Hauptvertreter der Stijl-Gruppe, geboren 1872.
1923 Ernst Troeltsch, evangelischer Theologe und Geschichtsphilosoph, in Berlin, geboren 17. Februar 1865. Religionssoziologe und bedeutendster Philosoph des Historismus. Troeltsch lehnte den Absolutheitsanspruch des Christentums ab.
1733 August II. der Starke, Kurfürst von Sachsen (als Friedrich August I. 1894-1733) und König von Polen (1697-1733), in Warschau, geboren 12. Mai 1670. August der Starke erlangte durch Übertritt zum Katholizismus im Jahre 1697 die polnische Krone.





Kalenderblatt 31. Januar | Kalenderblatt 1. Februar | Kalenderblatt 2. Februar


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 1. Februar

Kalenderblatt 1. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. Februar 1959 Marika Kilius (16 Jahre) und Hans-Jürgen Bäumler (17 Jahre) werden in Davos erstmals Paarlaufeuropameister im Eiskunstlauf. Kalenderblatt 1. Februar

Kalenderblatt 2. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage. Mariä Lichtmess

Geschichtliche Ereignisse 2. Februar 1946 Ungarn wird zur Republik erklärt. Es war seit 1918 nur noch nominell Königreich. Kalenderblatt 2. Februar

Kalenderblatt 3. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. Februar 1966 Der Sowjetunion gelingt mit der Raumsonde Luna 9 die erste weiche Landung auf dem Mond. Kalenderblatt 3. Februar

Kalenderblatt 4. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. Februar 1982 Norbert Schramm erringt als erster Deutscher den Titel eines Eiskunstlauf-Europameisters. Kalenderblatt 4. Februar

Kalenderblatt 5. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. Februar 2004 Ein Erdbeben der Stärke 7,0 fordert in Papua (Indonesien) 37 Menschenleben. Kalenderblatt 5. Februar

Kalenderblatt 6. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. Februar 1958 Auf dem Rückweg von einem Europacupspiel in Belgrad landet ein Flugzeug in München zum Tanken zwischen. Kalenderblatt 6. Februar

Kalenderblatt 7. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. Februar 1990 In der DDR schließen sich die Bürgerrechtler zum Bündnis 90 zusammen. Kalenderblatt 7. Februar

Kalenderblatt 8. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. Februar 2002 Die XIX. Olympischen Winterspiele werden in Salt Lake City eröffnet. Kalenderblatt 8. Februar

Kalenderblatt 9. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. Februar 1974 Die Costa Blanca Nachrichten erscheinen zum ersten Mal unter diesen Namen. Kalenderblatt 9. Februar

Kalenderblatt 10. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. Februar 1990 In Moskau macht der Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow Bundeskanzler Helmut Kohl Zugeständnisse. Kalenderblatt 10. Februar

Kalenderblatt 11. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. Februar 1929 Zwischen Italien und dem Heiligen Stuhl werden die sogenannten Lateranverträge geschlossen. Kalenderblatt 11. Februar

Kalenderblatt 12. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. Februar 2003 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt auf Palma de Mallorca gegen die deutsche Auswahl 3:1. Kalenderblatt 12. Februar

Kalenderblatt 13. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. Februar 2002 Die Fuchsjagd mit Hunden wird vom schottischen Regionalparlament verboten. Kalenderblatt 13. Februar

Kalenderblatt 14. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage - Valentinstag

Geschichtliche Ereignisse 14. Februar 1929 In Chicago werden in einer Garage sieben Unterweltler ermordet. Sie gehörten zu einer mit Al Capone rivalisierenden Bande an. Das Massaker geht als Valentins-Massaker in die Geschichte ein. - Valentinstag Kalenderblatt 14. Februar

Kalenderblatt 15. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. Februar 2003 Weltweit finden Kundgebungen für den Frieden und gegen den geplanten Irak-Krieg statt. Kalenderblatt 15. Februar

Kalenderblatt 16. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. Februar 1964 Willy Brandt wird auf einem außerordentlichen Parteitag der SPD zum Parteivorsitzenden gewählt. Kalenderblatt 16. Februar

Kalenderblatt 17. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. Februar 2003 Australien und Singapur unterzeichnen ein Freihandelsabkommen. Kalenderblatt 17. Februar

Kalenderblatt 18. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. Februar 1997 In der deutschen Automobilindustrie kommt es durch den Streik spanischer Fernfahrer zu erheblichen Produktionsausfällen. Kalenderblatt 18. Februar

Kalenderblatt 19. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. Februar 2002 Schwere Überschwemmungen in La Paz, Bolivien, fordern etwa 60 Todesopfer. Kalenderblatt 19. Februar

Kalenderblatt 20. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. Februar 1974 Durch Beschluss des Bundestags verzichtet die Bundesrepublik Deutschland auf Herstellung und Erwerb von Kernwaffen. Kalenderblatt 20. Februar

Kalenderblatt 21. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. Februar 2002 Der in Pakistan entführte Journalist des Wall Street Journal, Daniel Pearl, wird ermordet. Kalenderblatt 21. Februar

Kalenderblatt 22. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. Februar 2000 In der baskischen Hauptstadt Vitoria wird der sozialistische baskische Parlamentarier Fernando Buesa Blanco und seine Leibwächter durch eine Autobombe der ETA getötet. Kalenderblatt 22. Februar

Kalenderblatt 23. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 23. Februar 1974 Die spanische Fußballnationalmannschaft gewinnt in Barcelona 1:0 gegen die deutsche Auswahl. Kalenderblatt 23. Februar

Kalenderblatt 24. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. Februar 1981 In England verloben sich Lady Diana Spencer und der englische Thronfolger Charles Windsor. Kalenderblatt 24. Februar

Kalenderblatt 25. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 25. Februar 1948 Die Max-Planck-Gesellschaft wird in Göttingen als Nachfolgerin der 1946 aufgelösten Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft gegründet. Kalenderblatt 25. Februar

Kalenderblatt 26. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. Februar 1993 Ein Bombenanschlag islamischer Terroristen auf das World Trade Center in New York fordert sechs Menschenleben und verletzt mehr als 1.000 Menschen. Kalenderblatt 26. Februar

Kalenderblatt 27. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. Februar 1981 In Spanien wird Leopoldo Calvo Sotelo zum neuen Ministerpräsidenten (bis 1982) gewählt. Kalenderblatt 27. Februar

Kalenderblatt 28. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. Februar 1974 Pablo Picassos berühmtes Werk Guernica wird im New Yorker Museum of Modern Art mit einem Text besprüht. Kalenderblatt 28. Februar

Kalenderblatt 29. Februar: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. Februar 2004 Bei den vorgezogenen Wahlen zur Hamburgischen Bürgerschaft erringt die CDU mit Bürgermeister Ole von Beust die absolute Mehrheit. Kalenderblatt 29. Februar
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]