Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 30. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage Walpurgisnacht

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 30. April. Geschichtliche Ereignisse des 30. April.

Was geschah am 30. April im Laufe der Zeit?


Walpurgisnacht
2005 Im vietnamesischen Hanoi wird der 30. Jahrestag des Ende des Vietnamkrieges mit einer großen Militärparade gefeiert.
2002 In Großbritannien beginnen die FEierlichkeiten zum 50jährigen Thronjubiläum von Königin Elizabeth II.
1995 Greenpeace-Aktivisten besetzen die Bohrinsel Brent Spar, sie wollen so die Versenkung in der Nordsee verhindern.
1993 Das WWW wird zur allgemeinen Benutzung frei gegeben.
1991 In Zwickau läuft der letzte Wagen vom Typ Trabant (Trabi) vom Band.
1991 Bangladesch wird von einem tropischen Wirbelsturm getroffen, etwa 125.000 Menschen sterben. Naturkatastrophen 1990 In den Niederlande dankt Königin Juliana zugunsten ihrer Tochter Beatrix ab.
1975 Südvietnam kapituliert bedingungslos vor den kommunistischen vietnamesischen Streitkräften.
1945 Die sowjetische Armee hisst die sowjetische Fahne auf dem Berliner Reichstagsgebäude.
1945 Eva und Adolf Hitler begehen im Führerbunker Selbstmord.
1945 München wird von US-amerikanischen Truppen befreit.
1935 Ein Kongress des Weltbundes für das Frauenstimmrecht und die politische und bürgerliche Gleichberechtigung der Frau endet in Istanbul. Seit dem letzten Kongress des Weltbundes in Berlin 1929 können von den Vertreterinnen aus 30 Ländern Erfolge verzeichnet werden. Völlige Gleichberechtigung haben sich die Frauen in der Türkei, in Ceylon, Siam und Südafrika (weiße Frauen) erkämpft. In den Ländern Japan, Burma, Iran, Ägypten und Rumänien sei eine Besserung eingetreten. Das Frauenstimmrecht wurde außerdem in Spanien, Brasilien und Uruguay eingeführt, in Kanada können Frauen in den Senat gewählt werden. Der Rückschritt in Italien und in Deutschland seit der Machtübernahme durch die Faschisten wird vom Weltbund kritisiert.
1916 Im deutschen Kaiserreich wird erstmals die Zeit umgestellt. Mit der Umstellung auf eine extra Zeit für den Sommer und für den Winter soll die Stundenzahl mit nutzbarem Tageslicht vergrößert werden. Die Weimarer Republik übernimmt die Zeitumstellung nicht, 1919 wird auf die Zeitumstellung verzichtet. Erst während des Zweiten Weltkrieges (1939 bis 1945) wird sie wieder eingeführt.
1897 Das Elektron wird von dem britischen Physiker Joseph John Thomson entdeckt.
1825 In Leipzig wird der Börsenverein der deutschen Buchhändler gegründet. Heute Börsenverein des deutschen Buchhandels e. V.. Standesorganisation der deutschen Verleger und Buchhändler. Umfasste auch Österreich und die deutschsprachige Schweiz. 1945 wurde der Verein in Leipzig unter dem früheren Namen neu errichtetet, in der Bundesrepublik Deutschland wird 1948 der Börsenverein Deutscher Verleger- und Buchhändlerverbände e.V. mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. 1955 wird er in den Börsenverein der deutschen Buchhändler umgewandelt. Am 1. Januar 1991 werden der ostdeutsche und der westdeutsche Teil Wiedervereinigt und hat seinen Sitz in Frankfurt am Main mit einem Filialbüro in Leipzig.
1803 Die Vereinigten Staaten von Amerika erwerben von Frankreich das sich vom Mississippi bis zum Felsengebirge erstreckende Territorium Louisiana. Damit verdoppelt sich das Gebeit der USA.
1802 In Spanien bricht die Talsperre von Puentes. 608 Menschen sterben.
311 Kaiser Galerius erlässt das Toleranzedikt von Nikomedia und beendet die diokletianische Christenverfolgung.

Geburtstage 30. April

1812? Kaspar Hauser, Findelkind rätselhafter Herkunft, gestorben 17. Dezember 1833 (ermordet). Hauser tauchte 1828 in Nürnberg auf.
1777 Carl Friedrich Gauß, Mathematiker, Astronom und Physiker, in Braunschweig, gestorben 23. Februar 1855. Gauß betrieb grundlegende Forschungen auf vielen Gebieten der Mathematik, Sternforschung und Physik, hier insbesondere Elektromagnetismus. Zusammen mit W. Weber entwickelte er den elektromagnetischen Telegrafen, stellte das nach ihm benannte absolute physikalische Maßsystem auf.

Todestage 30. April

1945 Adolf Hitler, in Berlin (Selbstmord), geboren 20. April 1889.
1895 Gustav Freytag, Schriftsteller, Abgeordneter der Nationalliberalen Partei im Norddeutschen Reichstag; Vertreter des bürgerlichen Realismus, in Wiesbaden, geboren 13. Juli 1816.
1883 Edouard Manet, französischer Maler, Wegbereiter des Impressionismus, in Paris, geboren 23. Januar 1832.
1632 Johann Tserclaes Graf von Tilly, kaiserlicher Feldherr, in Ingolstadt, geboren 1559. Tilly war Heerführer der katholischen Liga im Dreißigjährigen Krieg.



Kalenderblatt 29. April | Kalenderblatt 30. April | Kalenderblatt 1. Mai


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 30. April

Kalenderblatt 1. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. April 2002 In Bethlehem beginnen israelische Soldaten mit der Belagerung der Geburtskirche. Kalenderblatt 1. April

Kalenderblatt 2. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. April 1982 Die britischen Falkland Inseln werden von argentinischen Truppen besetzt. Kalenderblatt 2. April

Kalenderblatt 3. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. April 2001 In Chile wird im Zivilrecht die Todesstrafe abgeschafft. Kalenderblatt 3. April

Kalenderblatt 4. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. April 1992 Maria Jepsen wird in Hamburg zur ersten evangelisch-lutherischen Bischöfin gewählt. Kalenderblatt 4. April

Kalenderblatt 5. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. April 2004 Das Auswärtige Amt unterstützt das Minensuchhunde-Zentrum (MDC) in Afghanistan mit 1,9 Millionen Euro. Kalenderblatt 5. April

Kalenderblatt 6. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. April 2002 In Portugal wird Dr. José Manuel Durao Barroso Ministerpräsident. Kalenderblatt 6. April

Kalenderblatt 7. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. April 1948 Die World Health Organization (WHO) wird in Genf als Einrichtung der UNO gegründet. Kalenderblatt 7. April

Kalenderblatt 8. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. April 1994 Nach dreijähriger Restauration wird im Vatikan das Wandgemälde Das Jüngste Gericht von Michelangelo wieder zugänglich gemacht. Kalenderblatt 8. April

Kalenderblatt 9. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. April 2005 In Großbritannien heiraten Prinz Charles und Camilla Parker Bowles. Kalenderblatt 9. April

Kalenderblatt 10. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. April 1970 Die Mitglieder der Beatles gehen auseinander. Kalenderblatt 10. April

Kalenderblatt 11. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. April 2002 In Venezuela scheitert der Putsch eines konservativen Bündnisses gegen den amtierenden Staatspräsidenten Hugo Chávez. Kalenderblatt 11. April

Kalenderblatt 12. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. April 1990 Lothar de Maizière wird erster demokratisch legitimierter Ministerpräsident der DDR. Kalenderblatt 12. April

Kalenderblatt 13. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. April 1997 Bis zu 100.000 Menschen demonstrieren in Teheran vor der deutschen Botschaft gegen das Mykonos-Urteil in Berlin. Kalenderblatt 13. April

Kalenderblatt 14. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 14. April 1989 Die sowjetischen Truppen ziehen aus Afghanistan ab. Kalenderblatt 14. April

Kalenderblatt 15. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. April 1955 Die Fastfood-Kette Mc Donalds wird gegründet. Kalenderblatt 15. April

Kalenderblatt 16. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. April 1982 In Erlangen wird das erste deutsche Retortenbaby geboren. Kalenderblatt 16. April

Kalenderblatt 17. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. April 1982 Kanada erhält die volle Souveränität von Großbritannien. Kalenderblatt 17. April

Kalenderblatt 18. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. April 2002 Ein Kleinflugzeug stürzt in Mailand in das Pirelli-Hochhaus. Zuerst wird ein Attentat angenommen, später aber ausgeschlossen. Kalenderblatt 18. April

Kalenderblatt 19. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. April 2005 Der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger wird in Rom zum Papst gewählt und nimmt den Namen Benedikt XVI. an. Kalenderblatt 19. April

Kalenderblatt 20. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. April 2001 Schwere Unruhen im äthiopischen Addis Abeba fordern etwa 40 Todesopfer und hunderte Verletzte. Kalenderblatt 20. April

Kalenderblatt 21. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. April 1994 Der polnische Astronom Alexander Wolszczan entdeckt das erste extrasolare Planetensystem. Kalenderblatt 21. April

Kalenderblatt 22. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. April 2002 Algerien unterzeichnet ein Assoziationsabkommen mit der EU. Kalenderblatt 22. April

Kalenderblatt 23. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse, Geburtstage und Todestage am 23. April, u.a. wurde im Jahr 2005 Papst Benedikt XVI. in sein Amt eingeführt. Inzwischen gibt es aber schon wieder einen neuen Papst. Was geschah im Laufe der Jahre am 23. April? Der 23. April ist außerdem der Tag des Heiligen Georgs und Welttag des Buches. Kalenderblatt 23. April

Kalenderblatt 24. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. April 2004 Nach getrennten Volksabstimmungen im griechischen und türkischen Teil Zyperns scheitert die Wiedervereinigung Zyperns. Kalenderblatt 24. April

Kalenderblatt 25. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Was ereignete sich im Laufe der Geschichte am 25. April und wer hat an diesem Tag Ende des Monats Geburtstag, welche Todestage jähren sich dann? Kalenderblatt für den 25. April. Kalenderblatt 25. April

Kalenderblatt 26. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. April 2002 In thüringischen Erfurt richtet der ehemalige Schüler des Johann-Gutenberg-Gymnasiums während der Abiturklausuren ein Blutbad an und tötet 16 Menschen und sich selbst. Kalenderblatt 26. April

Kalenderblatt 27. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. April 2005 In Toulouse startet das Großraumflugzeug Airbus A380 zu seinen Erstflug. Kalenderblatt 27. April

Kalenderblatt 28. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. April 2001 Der erste Weltraumtourist Dennis Tito startet zur Internationalen Raumstation. Kalenderblatt 28. April

Kalenderblatt 29. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. April 1993 Deutschland und Estland unterzeichnen den Grundlagenvertrag zwischen den beiden Ländern. Kalenderblatt 29. April

Kalenderblatt 30. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage Walpurgisnacht

Geschichtliche Ereignisse 30. April Walpurgisnacht Kalenderblatt 30. April
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]