Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 10. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 10. April. Geschichtliche Ereignisse des 10. April.

Was geschah am 10. April im Laufe der Zeit?


2008: In Nepal finden die ersten Wahlen seit fast zehn Jahren statt. Bei der auf Basis der Resolution 1740 des UN-Sicherheitsrates abgehaltenen Wahl zur verfassungsgebenden Versammlung gewinnt die Kommunistische Partei Nepals unter dem ehemaligen Rebellenführer Pushpa Kamal Dahal die Mehrheit vor der Kongresspartei von Premierminister Girija Prasad Koirala.
2006: Matthias Platzeck tritt als Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) zurück. Er hatte das Amt erst am 15. November 2005 übernommen. Als Grund gibt Matthias Platzeck gesundheitliche Probleme an. Sein Nachfolger wird Kurt Beck, bis dahin Vizevorsitzender der SPD und Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz.
2000: Angela Merkel wird auf dem CDU-Bundesparteitag in Essen zur Bundesvorsitzenden der CDU gewählt. Generalsekretär wird Ruprecht Polenz.
1970 Die Mitglieder der Beatles gehen auseinander.
1945 Königsberg wird von sowjetischen Truppen eingenommen.
1938 Die Volksabstimmung über den Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich ergibt angeblich sowohl im Reich wie in Österreich eine 99,7prozentige Zustimmung.
1932 Paul von Hindenburg wird für eine zweite Amtsperiode zum Reichspräsidenten gewählt.
1919: Der mexikanische Revolutionär Emiliano Zapata wird von Präsident Venustiano Carranza auf seine Hacienda gelockt und von seinen Truppen erschossen. Seine Leiche wird in Cuautla ausgestellt und anschließend begraben.
1912: In Southampton beginnt der erste Abschnitt der Jungfernfahrt des White Star Line-Schiffes Titanic unter Kapitän Edward John Smith in Richtung Cherbourg. Ihr endgültiges Ziel, New York, wird sie nie erreichen.
1907 Dänemark: Der Regierungsentwurf zur Einführung des allgemeinen kommunalen Wahlrechts für Männer und Frauen scheitert.
1656: Eine holländische Flotte erobert nach längerer Belagerung Colombo auf der Insel Ceylon von den Portugiesen. Es handelt sich um die erste Besitzung der Niederländer auf der Insel, die sie in den zwei folgenden Jahren sukzessive unter ihre Herrschaft bringen.
1500: Kaiser Maximilian I. eröffnet den Reichstag zu Augsburg, auf dem die Reichsstände auf Initiative des Mainzer Erzbischofs Berthold von Henneberg eine formale Mitregierungsgewalt im so genannten Reichsregiment erhalten werden.
879: Ludwig III. wird gemeinsam mit seinem Bruder Karlmann nach dem Tod seines Vaters Ludwig II. König im Westfrankenreich. Sie erhalten dabei die Unterstützung einer Adelsgruppe um Hugo Abbas, die damit eine Teilung des Reichs verhindern will.

Geburtstage 10. April

1913 Stefan Heym, eigentlich Helmut Flieg, Schriftsteller, in Chemnitz.
1847 Joseph Pulitzer, US-amerikanischer Journalist, in Mako (Ungarn), gestorben 29. Oktober 1911.
1755 Samuel Hahnemann, Arzt, in Meißen, gestorben 2. Juli 1843.
1583 Hugo Grotius, eigentlich Huigh de Groot, niederländischer Rechtsgelehrter, in Delft, gestorben 28. August 1645.

Todestage 10. April

1955 Pierre Teilhard de Chardin, französischer Philosoph, in New York, geboren 1. Mai 1881.
1924 Hugo Stinnes, Industrieller, in Berlin, geboren 12. Februar 1870.
1625 Miachael de Sanctis, spanischer Mönch, Mystiker und Heiliger, in Valladolid, geboren 29. September 1591 im Vich Nordspanien. Michael war in der Seelsorge tätig.
1585 Gregor XIII., eigentlich Ugo Buoncompagni, Papst, stirbt in Rom, geboren 1. Januar 1502 in Bologna. Studierte Rechtswissenschaften und wurde 1565 Kardinal und Legat in Spanien. Im Jahre 1572 wird er zum Nachfolger des Papstes Pius V. gewählt. Papst Gregor XIII. reformierte den Kalender und führte 1582 den bis heute verwendeten Gregorianischen Kalender ein und ersetzte damit den Julianischen Kalender.
1548 Gonzalo Pizarro, spanischer Konquistador und Statthalter in Quito, hingerichtet im Tal von Jaquijaguana (Peru), geboren in Trujillo (Spanien) 1502 oder 1511/13.




Kalenderblatt 9. April | Kalenderblatt 10. April | Kalenderblatt 11. April


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 10. April

Kalenderblatt 1. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. April 2002 In Bethlehem beginnen israelische Soldaten mit der Belagerung der Geburtskirche. Kalenderblatt 1. April

Kalenderblatt 2. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. April 1982 Die britischen Falkland Inseln werden von argentinischen Truppen besetzt. Kalenderblatt 2. April

Kalenderblatt 3. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. April 2001 In Chile wird im Zivilrecht die Todesstrafe abgeschafft. Kalenderblatt 3. April

Kalenderblatt 4. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. April 1992 Maria Jepsen wird in Hamburg zur ersten evangelisch-lutherischen Bischöfin gewählt. Kalenderblatt 4. April

Kalenderblatt 5. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. April 2004 Das Auswärtige Amt unterstützt das Minensuchhunde-Zentrum (MDC) in Afghanistan mit 1,9 Millionen Euro. Kalenderblatt 5. April

Kalenderblatt 6. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. April 2002 In Portugal wird Dr. José Manuel Durao Barroso Ministerpräsident. Kalenderblatt 6. April

Kalenderblatt 7. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. April 1948 Die World Health Organization (WHO) wird in Genf als Einrichtung der UNO gegründet. Kalenderblatt 7. April

Kalenderblatt 8. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. April 1994 Nach dreijähriger Restauration wird im Vatikan das Wandgemälde Das Jüngste Gericht von Michelangelo wieder zugänglich gemacht. Kalenderblatt 8. April

Kalenderblatt 9. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. April 2005 In Großbritannien heiraten Prinz Charles und Camilla Parker Bowles. Kalenderblatt 9. April

Kalenderblatt 10. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. April 1970 Die Mitglieder der Beatles gehen auseinander. Kalenderblatt 10. April

Kalenderblatt 11. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. April 2002 In Venezuela scheitert der Putsch eines konservativen Bündnisses gegen den amtierenden Staatspräsidenten Hugo Chávez. Kalenderblatt 11. April

Kalenderblatt 12. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. April 1990 Lothar de Maizière wird erster demokratisch legitimierter Ministerpräsident der DDR. Kalenderblatt 12. April

Kalenderblatt 13. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. April 1997 Bis zu 100.000 Menschen demonstrieren in Teheran vor der deutschen Botschaft gegen das Mykonos-Urteil in Berlin. Kalenderblatt 13. April

Kalenderblatt 14. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 14. April 1989 Die sowjetischen Truppen ziehen aus Afghanistan ab. Kalenderblatt 14. April

Kalenderblatt 15. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. April 1955 Die Fastfood-Kette Mc Donalds wird gegründet. Kalenderblatt 15. April

Kalenderblatt 16. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. April 1982 In Erlangen wird das erste deutsche Retortenbaby geboren. Kalenderblatt 16. April

Kalenderblatt 17. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. April 1982 Kanada erhält die volle Souveränität von Großbritannien. Kalenderblatt 17. April

Kalenderblatt 18. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. April 2002 Ein Kleinflugzeug stürzt in Mailand in das Pirelli-Hochhaus. Zuerst wird ein Attentat angenommen, später aber ausgeschlossen. Kalenderblatt 18. April

Kalenderblatt 19. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. April 2005 Der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger wird in Rom zum Papst gewählt und nimmt den Namen Benedikt XVI. an. Kalenderblatt 19. April

Kalenderblatt 20. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. April 2001 Schwere Unruhen im äthiopischen Addis Abeba fordern etwa 40 Todesopfer und hunderte Verletzte. Kalenderblatt 20. April

Kalenderblatt 21. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. April 1994 Der polnische Astronom Alexander Wolszczan entdeckt das erste extrasolare Planetensystem. Kalenderblatt 21. April

Kalenderblatt 22. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. April 2002 Algerien unterzeichnet ein Assoziationsabkommen mit der EU. Kalenderblatt 22. April

Kalenderblatt 23. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse, Geburtstage und Todestage am 23. April, u.a. wurde im Jahr 2005 Papst Benedikt XVI. in sein Amt eingeführt. Inzwischen gibt es aber schon wieder einen neuen Papst. Was geschah im Laufe der Jahre am 23. April? Der 23. April ist außerdem der Tag des Heiligen Georgs und Welttag des Buches. Kalenderblatt 23. April

Kalenderblatt 24. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. April 2004 Nach getrennten Volksabstimmungen im griechischen und türkischen Teil Zyperns scheitert die Wiedervereinigung Zyperns. Kalenderblatt 24. April

Kalenderblatt 25. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Was ereignete sich im Laufe der Geschichte am 25. April und wer hat an diesem Tag Ende des Monats Geburtstag, welche Todestage jähren sich dann? Kalenderblatt für den 25. April. Kalenderblatt 25. April

Kalenderblatt 26. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. April 2002 In thüringischen Erfurt richtet der ehemalige Schüler des Johann-Gutenberg-Gymnasiums während der Abiturklausuren ein Blutbad an und tötet 16 Menschen und sich selbst. Kalenderblatt 26. April

Kalenderblatt 27. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. April 2005 In Toulouse startet das Großraumflugzeug Airbus A380 zu seinen Erstflug. Kalenderblatt 27. April

Kalenderblatt 28. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. April 2001 Der erste Weltraumtourist Dennis Tito startet zur Internationalen Raumstation. Kalenderblatt 28. April

Kalenderblatt 29. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. April 1993 Deutschland und Estland unterzeichnen den Grundlagenvertrag zwischen den beiden Ländern. Kalenderblatt 29. April

Kalenderblatt 30. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage Walpurgisnacht

Geschichtliche Ereignisse 30. April Walpurgisnacht Kalenderblatt 30. April
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]