Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Kalenderblatt 5. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Jahrestage, Geburtstage und Todestage vom 5. April. Geschichtliche Ereignisse des 5. April.

Was geschah am 5. April im Laufe der Zeit?


2004 Das Auswärtige Amt unterstützt das Minensuchhunde-Zentrum (MDC) in Afghanistan mit 1,9 Millionen Euro.
2000 David Durie wird neuer Gouverneur der britischen Kolonie Gibraltar an der Südspitze der Iberischen Halbinsel.
1999 Die mutmaßlichen Attentäter von Lockerbie werden an die Niederlande ausgeliefert und die Sanktionen des Sicherheitsrats gegen Libyen damit ausgesetzt.
1994 In Kenia verhängt Staatspräsident Daniel arap Moi über die Provinz Rift Valley den Ausnahmezustand.
1989 In Polen wird die mit der Verhängung des Kriegsrechtes 1981 verbotene Gewerkschaft Solidarnosc wieder zugelassen.
1973 In Frankreich wird Pierre Messmer Premierminister.
1973 Die NASA startet mit Pioneer 11 ihre zweite Jupiter-Sonde.
1955 Aufgrund gesundheitlicher Probleme tritt Winston Churchill als Premierminister von Großbritannien zurück.
1953 Als erster deutscher Regierungschef besucht Bundeskanzler Konrad Adenauer die Vereinigten Staaten von Amerika.
1951 In den USA werden Ethel und Julius Rosenberg zum Tode verurteilt. Sie sollen Atomgeheimnisse an die UdSSR verraten haben, das Ehepaar bestereitet die Vorwürfe.
1913 In Deutschland gründet sich die Vereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und schafft damit eine starke Gegenorganisation gegen die Gewerkschaften.
1908 Die deutsche Fußballnationalmannschaft verliert in ihrem ersten Länderspiel gegen die Schweiz mit 3:5.
1906: Papst Pius X. exkommuniziert die Mariaviten Feliksa Koz?owska und Jan Maria Franciszek Kowalski. Feliksa Koz?owska ist die erste Frau, die vom Vatikan exkommuniziert wird.
1896 In Athem eröffnet der griechische König Georg I. die I. Olympischen Spiele der Neuzeit.
1877: In Hamburg gründen Hermann Blohm und Ernst Voss die Schiffswerft Blohm & Voss als Offene Handelsgesellschaft. Erst eineinhalb Jahre nach der Gründung des Unternehmens wirdt es den ersten Auftrag erhalten.
1818 General J. de San Martin schlägt am Rio Maipo die Spanier, damit wird die spanische Herrschaft beendet und Chile unabhängig.
1795 Durch die Abtretung des linken Rheinufers an Frankreich gewinnt Preußen im Frieden zu Basel freie Hand für die dritte Teilung Polens.
1794 Der Revolutionsführer Georges Jaques Danton wird in Frankreich hingerichtet, Maximilien de Robespierre wird Diktator.
1722 Der niederländische Seefahrer Jakob Roggeveen entdeckt die Osterinsel.
1654 Der Vertrag von Westminster beendet den ersten Englisch-Niederländischen Krieg.
1621 Die Mayflower setzt die Segel zur Rückfahrt von Plymouth nach Großbritannien.
1614 In Virginia heiratet Pocahontas den englischen Kolonisten John Rolfe.
1355 Anna von Schweidnitz (1229-1362) wird zur Kaiserin des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gekrönt.
1242 Das Heer des Deutschen Orden wird bei der Schlacht auf dem Peipussee, von Russen unter Alexander Newski besiegt.
1167 Nachdem Kaiser Friedrich Barbarossa über die Stadt Salzburg die Reichsacht verhängt hat, wird sie von kaisertreuen Adeligen niedergebrannt.
823: Papst Paschalis I. krönt Lothar I. zum Mitkaiser im römischen Reich, das auch sein Vater Ludwig der Fromme regiert.
56 v. Chr.: In der Vereinbarung von Lucca bekräftigen Gaius Iulius Caesar, Marcus Licinius Crassus und Gnaeus Pompeius Magnus auf Initiative von Caesar das vier Jahre zuvor geschlossene Triumvirat.

Geburtstage 5. April

1934 Roman Herzog, Politiker, ehemaliger Bundespräsident, in Landshut.
1908 Herbert von Karajan, österreichischer Dirigent, in Salzburg, gestorben 16. Juli 1989.
1588 Thomas Hobbes, britischer Philosoph, in Malmesbury, gestorben 4. Dezember 1679.

Todestage 5. April

1964 Douglas MacArthur, US-amerikanischer General, in Washington, geboren 26. Januar 1880.
1794 Georges Jacques Danton, französischer Revolutionär, in Paris, hingerichtet, geboren 28. Oktober 1759.
1723 Johann Bernhard Fischer von Erlach, österreichischer Baumeister, in Wien, geboren 20. Juli 1656.
1574 Katharina Thomas, spanische Nonne, Mystikerin und Heilige, stirbt in Palma de Mallorca, geboren 1. Mai 1531 auf Mallorca (Spanien).
1419 Vinzenz Ferrer, spanisch-französischer Dominikanerpriester und Heiliger, stirbt in Vannes in der Bretagne, geboren um 1350 in Valencia.



Kalenderblatt 4. April | Kalenderblatt 5. April | Kalenderblatt 6. April


Weitere Kalenderblätter Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Kalenderblatt Dezember



Mehr Kalenderblatt 5. April

Kalenderblatt 1. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 1. April 2002 In Bethlehem beginnen israelische Soldaten mit der Belagerung der Geburtskirche. Kalenderblatt 1. April

Kalenderblatt 2. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 2. April 1982 Die britischen Falkland Inseln werden von argentinischen Truppen besetzt. Kalenderblatt 2. April

Kalenderblatt 3. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 3. April 2001 In Chile wird im Zivilrecht die Todesstrafe abgeschafft. Kalenderblatt 3. April

Kalenderblatt 4. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 4. April 1992 Maria Jepsen wird in Hamburg zur ersten evangelisch-lutherischen Bischöfin gewählt. Kalenderblatt 4. April

Kalenderblatt 5. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 5. April 2004 Das Auswärtige Amt unterstützt das Minensuchhunde-Zentrum (MDC) in Afghanistan mit 1,9 Millionen Euro. Kalenderblatt 5. April

Kalenderblatt 6. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 6. April 2002 In Portugal wird Dr. José Manuel Durao Barroso Ministerpräsident. Kalenderblatt 6. April

Kalenderblatt 7. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 7. April 1948 Die World Health Organization (WHO) wird in Genf als Einrichtung der UNO gegründet. Kalenderblatt 7. April

Kalenderblatt 8. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 8. April 1994 Nach dreijähriger Restauration wird im Vatikan das Wandgemälde Das Jüngste Gericht von Michelangelo wieder zugänglich gemacht. Kalenderblatt 8. April

Kalenderblatt 9. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 9. April 2005 In Großbritannien heiraten Prinz Charles und Camilla Parker Bowles. Kalenderblatt 9. April

Kalenderblatt 10. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 10. April 1970 Die Mitglieder der Beatles gehen auseinander. Kalenderblatt 10. April

Kalenderblatt 11. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 11. April 2002 In Venezuela scheitert der Putsch eines konservativen Bündnisses gegen den amtierenden Staatspräsidenten Hugo Chávez. Kalenderblatt 11. April

Kalenderblatt 12. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 12. April 1990 Lothar de Maizière wird erster demokratisch legitimierter Ministerpräsident der DDR. Kalenderblatt 12. April

Kalenderblatt 13. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 13. April 1997 Bis zu 100.000 Menschen demonstrieren in Teheran vor der deutschen Botschaft gegen das Mykonos-Urteil in Berlin. Kalenderblatt 13. April

Kalenderblatt 14. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 14. April 1989 Die sowjetischen Truppen ziehen aus Afghanistan ab. Kalenderblatt 14. April

Kalenderblatt 15. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 15. April 1955 Die Fastfood-Kette Mc Donalds wird gegründet. Kalenderblatt 15. April

Kalenderblatt 16. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 16. April 1982 In Erlangen wird das erste deutsche Retortenbaby geboren. Kalenderblatt 16. April

Kalenderblatt 17. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 17. April 1982 Kanada erhält die volle Souveränität von Großbritannien. Kalenderblatt 17. April

Kalenderblatt 18. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 18. April 2002 Ein Kleinflugzeug stürzt in Mailand in das Pirelli-Hochhaus. Zuerst wird ein Attentat angenommen, später aber ausgeschlossen. Kalenderblatt 18. April

Kalenderblatt 19. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 19. April 2005 Der deutsche Kardinal Joseph Ratzinger wird in Rom zum Papst gewählt und nimmt den Namen Benedikt XVI. an. Kalenderblatt 19. April

Kalenderblatt 20. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 20. April 2001 Schwere Unruhen im äthiopischen Addis Abeba fordern etwa 40 Todesopfer und hunderte Verletzte. Kalenderblatt 20. April

Kalenderblatt 21. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 21. April 1994 Der polnische Astronom Alexander Wolszczan entdeckt das erste extrasolare Planetensystem. Kalenderblatt 21. April

Kalenderblatt 22. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 22. April 2002 Algerien unterzeichnet ein Assoziationsabkommen mit der EU. Kalenderblatt 22. April

Kalenderblatt 23. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse, Geburtstage und Todestage am 23. April, u.a. wurde im Jahr 2005 Papst Benedikt XVI. in sein Amt eingeführt. Inzwischen gibt es aber schon wieder einen neuen Papst. Was geschah im Laufe der Jahre am 23. April? Der 23. April ist außerdem der Tag des Heiligen Georgs und Welttag des Buches. Kalenderblatt 23. April

Kalenderblatt 24. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 24. April 2004 Nach getrennten Volksabstimmungen im griechischen und türkischen Teil Zyperns scheitert die Wiedervereinigung Zyperns. Kalenderblatt 24. April

Kalenderblatt 25. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Was ereignete sich im Laufe der Geschichte am 25. April und wer hat an diesem Tag Ende des Monats Geburtstag, welche Todestage jähren sich dann? Kalenderblatt für den 25. April. Kalenderblatt 25. April

Kalenderblatt 26. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 26. April 2002 In thüringischen Erfurt richtet der ehemalige Schüler des Johann-Gutenberg-Gymnasiums während der Abiturklausuren ein Blutbad an und tötet 16 Menschen und sich selbst. Kalenderblatt 26. April

Kalenderblatt 27. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 27. April 2005 In Toulouse startet das Großraumflugzeug Airbus A380 zu seinen Erstflug. Kalenderblatt 27. April

Kalenderblatt 28. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 28. April 2001 Der erste Weltraumtourist Dennis Tito startet zur Internationalen Raumstation. Kalenderblatt 28. April

Kalenderblatt 29. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage

Geschichtliche Ereignisse 29. April 1993 Deutschland und Estland unterzeichnen den Grundlagenvertrag zwischen den beiden Ländern. Kalenderblatt 29. April

Kalenderblatt 30. April: Geschichtliche Ereignisse, Jahrestage, Geburtstage und Todestage Walpurgisnacht

Geschichtliche Ereignisse 30. April Walpurgisnacht Kalenderblatt 30. April
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]