Anabell - private Webseite

Anabell.de

Geschichte & Informationen, Listen aller Art und Infos über Spanien. Sprüche, Zitate, Weisheiten und Witze.

Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Qualifizierte Mannschaften. Spielorte, Stadien und Spielstätten.

Nach der Fußball-WM 2006 ist vor der Fußball-WM 2010.


Die Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland begann mit dem Spiel Deutschland gegen Costa Rica (4:2). Deutschland wurde bei der WM 3. Weltmeiser wurde Italien. Italien bezwang Frankreich im Elfmeterschießen.

Die Gruppenspiele finden vom 9. Juni bis zum 23. Juni statt.
Das Achtelfinale wird vom 24. Juni bis zum 27. Juni ausgetragen.

Das Viertelfinale findet statt am 30. Juni und am 1. Juli.
Das Halbfinale am 4. Juli und am 5. Juli.
Das Spiel um Platz 3 am 8. Juli und das Finale am 9. Juli.

Die zwölf Städte und die Stadien, in denen die Fußballweltmeisterschaft ausgetragen werden:


Berlin Olympiastadion (66.021)
1. Runde, Viertelfinale, Finale

Dortmund Westfalenstadion, Signal-Iduna-Park (60.285)
1. Runde, Achtelfinale, Halbfinale

Frankfurt Waldstadion, Commerzbank-Arena (43.324)

1. Runde, Viertelfinale

Gelsenkirchen FIFA WM-Stadion (Neubau), eigentlich die Veltins Arena (48.426)
1. Runde, Viertelfinale

Hamburg FIFA WM-Stadion (eigentlich die AOL Arena) (45.442)
1. Runde, Viertelfinale

Hannover FIFA WM-Stadion (Umbau des alten Niedersachsenstadions, AWD-Arena) (39.297)

1. Runde, Achtelfinale

Kaiserslautern Fritz-Walter-Stadion (41.513)
1. Runde, Achtelfinale

Köln FIFA WM-Stadion (Umbau, Gelände des Müngersdorfer Stadion, RheinEnergieStadion) (40.590)
1. Runde, Achtelfinale

Leipzig Zentralstadion (Neubau) (38.898)

1. Runde, Achtelfinale

München FIFA WM-Stadion (Allianz Arena) (59.416)
1. Runde, Achtelfinale, Halbfinale

Nürnberg Franken-Stadion (36.898)
1. Runde, Achtelfinale

Stuttgart Gottlieb-Daimler-Stadion (38.884)

1. Runde, Achtelfinale, Spiel um Platz 3


Endrundenauslosung

Die Endrundenauslosung, bei der die endgültigen Paarungen ermittelt werden, wird am 9. Dezember 2005 in Leipzig stattfinden. Ergebnis der Gruppenauslosung zur Fußball WM.

Qualifizierte Mannschaften für die Fußball WM 2006

Bisher sind folgende Mannschaften für die Fußballweltmeisterschaft qualifiziert: Deutschland ist als Gastgeber (nach dem Abschneiden bei der Europameisterschaft 2004 war das wohl auch besser so :-)) automatisch qualifiziert.

Afrika-Zone (5 Mannschaften):
Angola, Ghana, Elfenbeinküste, Togo und Tunesien.

Asien-Zone (4,5 Mannschaften) Iran, Japan, Republik Korea und Saudiarabien.

Europa-Zone (14 Mannschaften) Deutschland, England, Frankreich, Italien, Kroatien, Niederlande, Ukraine, Polen, Portugal, Schweden, Serbien und Montenegro. In der Relegation konnte sich nachträglich noch Spanien, die Schweiz und die Tschechische Republik qualifizieren.

Nordamerika, Mittelamerika und Karibik-Zone (3,5 Mannschaften) Costa Rica, Mexiko und die USA. In der Relegation konnte sich Trinidad und Tobago noch nachträglich qualifizieren.

Ozeanien-Zone (0,5 Mannschaften) Australien (setzte sich in der Relegation gegen Uruguay durch).


Südamerika-Zone Argentinien, Brasilien, Ecuador und Paraguay.



Mehr Fußball-WM 2006 drumherum

Liste der Fußballweltmeister

Liste der Fußballweltmeister von 1930 bis 2014 mit Rangliste der Fußballweltmeisterschaften mit Rangliste wer wie häufig Fußballweltmeister war. Liste der Fußballweltmeister

Liste beste Clubs in der Champions League nach Titeln

Die Liste der besten Clubs in der Geschichte der Champions League. Angeführt wird die Statistik der besten Vereine in der CL von Real Madrid mit zehn Titeln. Bester deutscher Club ist der FC Bayern München mit fünf Champions League Siegen. Beste Clubs Champions League

Wissenswertes zur Fußball Weltmeisterschaft

Die ewige Fußball WM Tabelle, Weltmeisterschaftsprämien für deutsche Nationalspieler und andere wissenswerte Details zur Fußballweltmeisterschaft. Wissenswertes Fußball-WM

Champions League Finale - Sieger und alle Endspiele

Liste aller Champions League Finale mit Teilnehmer, Sieger, Spielort und dem Ergebnis des Endspiels. Am häufigsten gewann Real Madrid bislang ein Champions League Finale. Champions League Finale

Liste der Fußballeuropameister

Liste der Fußballeuropameister von 1960 bis 2008. Die nächste Fußballeuropameisterschaft findet 2012 statt. Aktueller Europameister ist nun Spanien. Liste der Fußballeuropameister

Weltfußballer des Jahres

Jeweils dreimal bekamen Zinedine Zidane (Frankreich) und Ronaldo (Brasilien) den Titel Weltfußballer des Jahres der FIFA verliehen. Birgit Prinz wurde bereits dreimal als Weltfußballerin des Jahres ausgezeichnet. Weltfußballer

Rangliste der Fußballeuropameister - Fußballeuropameisterschaft Torschützenliste

Die Rangliste der Fußballeuropameister wird angeführt von Deutschland. Dreimal wurde Deutschland bisher Fußballeuropameister.. Rangliste Fußballeuropameister

Liste der Fußballweltmeisterinnen - Ewige WM-Liste

Liste aller Fußballweltmeisterinnen. Die Rangliste der Frauenfußball-Weltmeisterinnen wird angeführt von Deutschland vor den USA. In der ewigen WM-Tabelle liegen allerdings die Vereinigten Staaten vorne. Liste der Fußballweltmeisterinnen

Sprüche über Fußball, Fußballer und Fußballspiele, Fußballsprüche

Fußball Sprüche. Einige hätten auch in die Kategorie Witze gepaßt. Sprüche über Fußball

Fußballwitze Witze über Fußballer

Fußball ist eine ernste Sache. Aber es gibt genügend Fußballwitze und Witze über Fußball. Fußballwitze

Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika

Infos zur Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Qualifizierte Mannschaften. Termine, Finale und die Mannschaften, die bei der Fußball-WM mit dabei sind, u.a. Spanien und Deutschland. Fußball-WM 2010

Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Ergebnis der Gruppenauslosungen.

Fußball-WM 2006 Gruppen

Vollständiger Spielplan der Fußball WM 2006 in Deutschland.

Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Vollständiger Spielplan der Fußball WM 2006. Vom Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica in München bis zum Endspiel in Berliner Olympiastadion. Spielplan Fußball WM 2006

Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Qualifizierte Mannschaften. Spielorte, Stadien und Spielstätten.

Die Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland ist beendet. Weltmeister wurde Italien. Deutschland wurde Dritter. Fußball-WM 2006 drumherum

Fußball-Europameisterschaft 2008

Die Rangliste der Fußballeuropameister wird angeführt von Deutschland. Dreimal wurde Deutschland bisher Fußballeuropameister.. Fußball-EM 2008
[Anabell Startseite] [Inhaltsverzeichnis] [Impressum]